Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
nightman
Posts: 37
Joined: 2003-05-30 22:29

Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by nightman » 2004-02-13 11:14

Hallo Ihr,

ich hab ein kleines Problem mit unserem QMAIL Server. Er nimmt mails nicht an, die direkt an den Postmaster über die IP geschickt werden. Aus diesem Grund nimmt AOL keine Mails von uns an :(

Kontrolliert hab ich die Funktion mit dnsreport.com

Ich hab dazu einen Patch gefunden und eingespielt. Doch leider reagiert Qmail immer noch nicht auf den test. Hat jemand eine Idee?

Gruß
Marco

Meldung:

WARN: One or more of your mailservers does not accept mail in the domain literal format (user@[0.0.0.0]). Mailservers are technically required RFC1123 5.2.17 to accept mail to domain literals for any of its IP addresses. Not accepting domain literals can make it more difficult to test your mailserver, and can prevent you from receiving E-mail from people reporting problems with your mailserver. However, it is unlikely that any problems will occur if the domain literals are not accepted.

mail.domain.dt postmaster@[ip.ip.ip.ip.ip] response:
>>> RCPT TO:<postmaster@[ip.ip.ip.ip.ip]>

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by kenzo » 2004-02-13 12:15

Ich hab dazu einen Patch gefunden und eingespielt.
Welchen Patch woher? Wozu einen Patch?
Doch leider reagiert Qmail immer noch nicht auf den test.
Tut es doch:

Code: Select all

553 sorry, that domain isn't in my list of allowed rcpthosts (#5.7.1)
Hast Du vpopmail? Wenn ja, einfach alias-Domain für Deine Hauptdomain einrichten - wenn nein, in /var/qmail/users/assign in etwa folgendes eintragen:

Code: Select all

+IP-:Hauptdomain:uid:gid:/Homeverzeichnis:-::
Mehr Infos liefert

Code: Select all

man qmail-users

nightman
Posts: 37
Joined: 2003-05-30 22:29

Re: Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by nightman » 2004-02-13 12:22

ah okay.. das klingt schon mal ganz gut.. meine hauptdomain liegt auf einem anderen server.. kann ich qmail dazu bringen die komplette domain dann auf einen anderen server weiter zu leiten?

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by kenzo » 2004-02-13 12:43

meine hauptdomain liegt auf einem anderen server..
Poste doch mal "relevante" Teile Deiner rcpthosts bzw. /var/qmail/users/assign, in denen es um Deine Hauptdomain (planet-multiplayer.de, oder?) geht.

nightman
Posts: 37
Joined: 2003-05-30 22:29

Re: Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by nightman » 2004-02-13 13:20

ne es geht um die domain der firma wo ich arbeite.. der mailserver ist ein system für kunden.. unsere eigene hauptdomain liegt wo anders!

kann ich es so einrichten, dass ich zum beispiel eine domain anlege
ichbin.de wo alle mails die dahin gehen an einen anderen mailserver (ip) weitergeleitet werden?

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Qmail: Einrichtung - domain literal format (user@[0.0.0.0])

Post by kenzo » 2004-02-14 00:36

kann ich es so einrichten, dass ich zum beispiel eine domain anlege
ichbin.de wo alle mails die dahin gehen an einen anderen mailserver (ip) weitergeleitet werden?
Klar geht das - nur wozu? Bieg doch einfach den MX-Eintrag auf den anderen Server um.