Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Post by moppi » 2004-02-04 16:10

Hallo.

ich habe body_checks ein paar Regeln verabreicht, damit ich mir etwas Müll vom hals halte. Dazu habe ich auch gleich eine Regel dazugefügt, die Attachments fernhält bzw. .scr .exe usw. blockt. Leider versendet Postfix keine Benachrichtigungen an den Absender der Email(s).

Auch die Postfix Doku hält sich dazu sehr bedeckt.

Vielen Dank für Hilfe

krispin
Posts: 216
Joined: 2003-04-14 16:30

Re: Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Post by krispin » 2004-02-04 21:23

da ist wohl auch schon gut so!

Schon direkt bei der übergabe der Mail wird geprüft, ob die Mail gültig ist.

Ansonsten wird mit nem 550 (ist das der norm. Fehlercode?) abgebrochen und es wird eine Selbst deffinierbare Fehler-Nachricht zurück geben. Vorteil: man erwischt so immer den richten. Wenn dein Mailserver Error-Mails an die Addressen zurück schickt ( die oftmals nur Fake Addressen sind) oder aber wirklich existieren nur nichts mit dem Spammer zu tun haben, werden so unschuldige mit herein gezogen. Ob nun der gegebene Mailserver, der die Mail versucht abzuliefern von sich aus ne Mail an den betreffenden Sendet oder sonst was macht, sollte dir am ar*** vorbei gehen. Bei einem Produktiv-Server für Clienten wird immer ne Mail mit "Zustellung nicht möglich" an den Sender zurück gegeben. (sollte ! *g*) Einem Spamm-Server interessiert das nicht und macht wohlmöglich garnichts.

MfG
Krispin

moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Re: Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Post by moppi » 2004-02-04 21:35

Hallo krispin,

diese Darstellung ist mir bereits bewusst. Es ist jedenfalls so was mich ein wenig stört, das niemand eine Information bekommt wenn diese Email nicht zugestellt wird. Wenn bei der Ã?bergabe dieser Fehler bereits passiert müsste ja der sendende Mailserver den Fehler zurückmelden. Zumindest wäre das so besser.

Das Postfix Howto besagt nur das in den Regeln das so bestimmt wird mit der angabe von:

Code: Select all

REJECT text...
Der Text den ich dahinter angebe steht jedoch nur im Logfile, dann gibt es noch eine Option ich glaub:

Code: Select all

WARN text...
dort ist beschrieben das nur eine Nachrich also den text... in das Logfile geschrieben wird und die Mail nicht REJECTED wird.
Komisch oder?

krispin
Posts: 216
Joined: 2003-04-14 16:30

Re: Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Post by krispin » 2004-02-04 21:47

hmm, nein, du hast mich wohl noch falsch verstanden, ok, wie auch anders, bei dem Text-Wirrwarr *g

also

Mache doch mal eine Telnet-Session zu deinem Server auf und schicke mal lokal ne Mail an dich. Diese mail sollte natprlich gegen deine Filter-Regeln verstoßen. Wenn du nun z.B. eine Mime-Datei mit der endung "exe" übergibts, sollte der server sofort mit der weiteren übertragung der Mail abbrechen und die Fehler-Message zurück geben, die du hinter reject angegeben hast. Wie gesagt, bei normal konfigurierten Mailservern, wenn diese also eine Fehler-Message von deinem Server erhalten, generieren dann selbst eine Mail mit dem Fehler, dass die Mail nicht zugestellt werden konnte. Und wie gesagt, normal machen das alle Mail-Server per default.

Brauchst dich also in der Hinsicht nicht darum kümmern. Teste das doch mal mit irgend einem freemail account (Oder mit irgend einer anderen Addresse )

Krispin

moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Re: Postfix sendet keine Warnmeldungen mehr..

Post by moppi » 2004-02-04 21:49

Hi nochmal,
anders hatte ich das auch nicht gemeint :)

Andere Augen...
..andere Farben ... :wink: