ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
kloklo00
Posts: 5
Joined: 2004-01-31 13:05

ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kloklo00 » 2004-01-31 14:49

Hi,

ich habe folgendes Problem: ezmlm leitet Mails nicht an alle Mailinglisten-Abonnenten weiter â?? um genauer zu sein nur an die lokalen Mail-Accounts werden die Mails weitergeleitet.

Jetzt eine etwas genauere Beschreibung:
Ich habe eine Mailingliste an die nur die Abonnenten was schicken können /Problem tritt allerdings auch auf wenn jede was senden darf):
Das funktioniert auch soweit ganz gut, jeder der was an die Mailingliste test@mydomain.de schickt und kein Abonnenten ist kriegt eine Fehler-Mail zurück in der drinsteht das er eben nicht posten darf. Egal von welchem Mailaccount aus die Mail gesendet wurde (ob aaaa@mydomain.de oder xxx@web.de oder yyy@gmx.de â?¦) jeder kriegt eine solche Fehler-Mail.
Wenn jetzt jeder dieser Maiaccounts als Abonnent eingetragen wird und dann noch mal eine Mail an die Liste sendet kriegt er keine Fehler-Mail zurück. Es sieht so aus als ob die Mail richtig ausgeliefert wurde â?? aber dass ist leider nicht der Fall, lediglich der Abonnent mit der Mailadresse aaaa@mydomain.de bekommt die Mail, egal wer sie abgesendet hat (ob aaaa@mydomain.de oder xxx@web.de oder yyy@gmx.de â?¦). Und wenn ich weitere Abonnenten mit einer @mydomain.de Adresse eintrage so kriegen nur diese die Mails die an die Liste gesendet wurden.

Sendet einer der externen Abonnenten (z.B xxx@web.de) ein Commando z.B. test-get.1_5@mydomain.de an die Liste so kriegt er auch prompt eine Antwort mit den entsprechenden Mails.

Beim Eigentümer der Mailingliste laufen auch keine Fehlermeldungen ein (falls so was überhaupt vorgesehen ist).

So jetzt zu meine Konfiguration:
Ich habe gmail vpopmail qmailadmin, sqwebmail und ezmlm installiert (nach der Anleitung von http://www.treiber-forum.de/linux/berichte/qmail/howto). Der Mailserver arbeitet auch einbandfrei (soweit ich das beurteilen kann). Mittels sqwebmal kann man Mails senden und empfangen (es können Mails an xxx@web.de oder yyy@gmx.de gesendet werden und auch empfangen werden â?? alles ohne Probleme)

Im /var/log/qmail/current stehen keine Fehler drin lediglich â??failure: Sorry,_only_subscribers_may_post._ â?¦â?¦â?¦..â?? wenn ein Nicht-Abonnent versucht zu posten.
In dem Verzeichnis von test@mydomain.de /home/vpopmail/domains/mydomain.de/test sieht auch alles gut aus.
Ansonsten weis ich nicht wo ich sonst noch nachschauen sollte/könnte um den Fehler zu finden.

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by chris76 » 2004-04-26 13:30

Ist das Problem noch aktuell?
Last edited by chris76 on 2004-04-26 14:00, edited 1 time in total.
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

kloklo00
Posts: 5
Joined: 2004-01-31 13:05

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kloklo00 » 2004-04-26 13:59

ja das Problem ist im Prinzip immer noch aktuell!

Ich habe das Problem ein wenig umgangen und habe mir selber ein Perl-Skript geschrieben das eingehende Mails auf den Absender überprüft und je nach Fall an eine Liste von Empfängern versendet ? Das Skript liefert natürlich bei weitem nicht die Funktionalität von ezmlm. aber es hilft erst mal weiter.

Wenn jemand eine Idee hat woran ezmlm scheitet, wäre ich sehr dankbar

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kenzo » 2004-04-26 17:15

Im /var/log/qmail/current stehen keine Fehler drin (...)
Werden dort denn die externen eMail-Adressen beim Versenden überhaupt erwähnt? Was passiert, wenn Du eine externe und eine interne Adresse in der Mailingliste hast und dann eine Mail an die Liste schreibst? Poste mal die Logs solch eines Versands.

kloklo00
Posts: 5
Joined: 2004-01-31 13:05

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kloklo00 » 2004-04-30 20:48

2004-04-30 19:19:32.251629500 delivery 460: failure: Connected_to_151.189.20.25_but_sender_was_rejected./Remote_host_said:_555_5.5.4_directbox_parameter_unrecognized/


also hier kommt zum eine einem mal ne Fehlermeldung (die einzige überhaupt) und bei directbox ist die Empfänger-Adresse

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kenzo » 2004-05-02 16:43

Vielleicht wäre die vollständige Fehlermeldung interessant?

kloklo00
Posts: 5
Joined: 2004-01-31 13:05

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kloklo00 » 2004-05-03 00:04

2004-05-02 23:50:45.693350500 new msg 603024
2004-05-02 23:50:45.693365500 info msg 603024: bytes 437 from <aaaa@mydomain.de> qp 12418 uid 523
2004-05-02 23:50:45.695520500 starting delivery 14: msg 603024 to local mydomain.de-test_1@mydomain.de
2004-05-02 23:50:45.695533500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:45.805587500 new msg 603025
2004-05-02 23:50:45.805601500 info msg 603025: bytes 619 from <Joe-return-6-@mydomain.de-@[]> qp 12422 uid 523
2004-05-02 23:50:45.816600500 starting delivery 15: msg 603025 to local mydomain.de-aaaa@mydomain.de
2004-05-02 23:50:45.816615500 status: local 2/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:45.816618500 starting delivery 16: msg 603025 to remote xxxx@directbox.com
2004-05-02 23:50:45.816623500 status: local 2/10 remote 1/20
2004-05-02 23:50:45.830000500 delivery 14: success: ezmlm-send:_info:_qp_12422/did_0+0+3/
2004-05-02 23:50:45.830016500 status: local 1/10 remote 1/20
2004-05-02 23:50:45.830020500 end msg 603024
2004-05-02 23:50:45.844599500 delivery 15: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:45.844611500 status: local 0/10 remote 1/20
2004-05-02 23:50:51.512256500 delivery 16: failure: Connected_to_151.189.20.25_but_sender_was_rejected./Remote_host_said:_555_5.5.4_directbox_parameter_unrecognized/
2004-05-02 23:50:51.512273500 status: local 0/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:51.512277500 starting delivery 17: msg 604682 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:51.512282500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:51.517327500 bounce msg 603025 qp 12432
2004-05-02 23:50:51.517339500 end msg 603025
2004-05-02 23:50:51.518536500 new msg 603026
2004-05-02 23:50:51.518550500 info msg 603026: bytes 1262 from <> qp 12432 uid 522
2004-05-02 23:50:51.520657500 starting delivery 18: msg 603026 to local mydomain.de-Joe-return-6-@mydomain.de
2004-05-02 23:50:51.520672500 status: local 2/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:51.544168500 delivery 17: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:51.544182500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:51.544186500 end msg 604682
2004-05-02 23:50:51.557608500 delivery 18: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:51.557624500 status: local 0/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:51.557628500 end msg 603026
2004-05-02 23:50:53.551143500 starting delivery 19: msg 604518 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:53.551158500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.551162500 starting delivery 20: msg 604285 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:53.551167500 status: local 2/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.551171500 starting delivery 21: msg 604255 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:53.551176500 status: local 3/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.554111500 starting delivery 22: msg 603096 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:53.554127500 status: local 4/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.589600500 delivery 19: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:53.589612500 status: local 3/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.589616500 end msg 604518
2004-05-02 23:50:53.596136500 delivery 21: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:53.596148500 status: local 2/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.596152500 end msg 604255
2004-05-02 23:50:53.606776500 delivery 20: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:53.606845500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.606849500 end msg 604285
2004-05-02 23:50:53.639125500 delivery 22: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:53.639139500 status: local 0/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:53.639143500 end msg 603096
2004-05-02 23:50:55.631112500 starting delivery 23: msg 604538 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:55.631127500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:55.631131500 starting delivery 24: msg 603146 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:55.631137500 status: local 2/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:55.669999500 delivery 23: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:55.670012500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:55.670016500 end msg 604538
2004-05-02 23:50:55.683198500 delivery 24: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:55.683211500 status: local 0/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:55.683215500 end msg 603146
2004-05-02 23:50:57.680939500 starting delivery 25: msg 604670 to local mydomain.de-root@mydomain.de
2004-05-02 23:50:57.680955500 status: local 1/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:57.696749500 delivery 25: success: did_0+0+1/
2004-05-02 23:50:57.696762500 status: local 0/10 remote 0/20
2004-05-02 23:50:57.696765500 end msg 604670

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kenzo » 2004-05-03 01:23

Hmm ... sehr merkwürdig: Du schreibst an jemanden @directbox.com, Dein Server jedoch versucht bei Arcor einzuliefern:
2004-05-02 23:50:45.816618500 starting delivery 16: msg 603025 to remote xxxx@directbox.com
(...)
2004-05-02 23:50:51.512256500 delivery 16: failure: Connected_to_151.189.20.25_but_sender_was_rejected./Remote_host_said:_555_5.5.4_directbox_parameter_unrecognized/
Wobei der MX für directbox entweder 62.72.65.76 oder 62.72.65.66 wäre.
Also entweder hast Du da einen Smarthost konfiguriert, der Dich nicht relayen läßt, oder Dein DNS ist im Arsch.

kloklo00
Posts: 5
Joined: 2004-01-31 13:05

Re: ezmlm liefert nur an locale Mail-accounts aus

Post by kloklo00 » 2004-05-03 01:48

ich schicke alles über arcor und arcor sollte mich auch relayen lassen - nach erfolgreicher Authentifizierung.
qmail ist so configuriert (mit smtp auth) dass er sich bei arcor authentifiziert und damit funktioniert dann auch das relayen eigentlich ganz gut - ich kann ja ansonsten mails auf diese weise verschicken - ich habe auch sqwebmail installiert und damit geht das einwandfrei ebenso mittels eines Perl-script