Tabelle dynamisch füllen

MySQL, PostgreSQL, SQLite
steds
Posts: 27
Joined: 2003-10-15 15:36
Location: Hauptstadt

Tabelle dynamisch füllen

Post by steds » 2004-01-29 17:36

Hi RooTZz! ;)


Ich hätte da ein riesiges Problem und hoffe ihr könnt weiterhelfen:

Thema Mitgliedersuche:

Ich hab ein Formular mit 2 Felder, die da wären ORT&PLZ.
Nun soll anhand dieser beiden Variablen, nach dem Klick auf Suchen, jeweils eine kleine Tabelle pro Unternehmen dynamisch mit Daten gefüllt werden, wie die Tabelle aussieht sieht man hier --> http://www.radioreisen.de/drr3/bsp/box.php

Nun weiss ich aber nicht wie es anstellen soll das diese Tabelle fortlaufend nach unten alle Unternehmen ausflistet die z.B. die PLZ 45325 und den Ort Buxtehude haben. !?!?

Ich hoffe ihr könnt weiterhelfen.

VIELEN VIELEN DANK AN ALLE!

*greetz STEDS*

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by suntzu » 2004-01-29 19:23

Hi,

ich versteh dein Problem nicht... Willst du in einer SQL-Datenbank (oder gar einer relationalen?) nach Einträgen suchen? Oder willst du eine Tabelle mit Daten füllen?

So ganz steige ich da nicht hinter. Und was das mit Formularfeldern zu tun hat versteh ich auch nicht. Erklär's nochmal ganz langsam und eindeutig, dann wird dir geholfen.

Gruß,
Dominik

steds
Posts: 27
Joined: 2003-10-15 15:36
Location: Hauptstadt

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by steds » 2004-01-29 21:11

Ok, Sorry. ICh versuche es besser zu beschreiben:

Also ich hab ne MySQL DB die gefüllt ist mit MitgliederDaten wie z.B. Anschrift, Telefon etc. .
Und genau mit diesen Daten möchte ich diese Tabelle hier ( http://www.radioreisen.de/drr3/bsp/box.php ) füllen, indem in einem vorigen Formular PLZ und ORT eingegeben werden und dann halt so oft diese Tabellen ( http://www.radioreisen.de/drr3/bsp/box.php ) erzeugt werden bis kein Datensatz mehr für z.B. Berlin gefunden wird. Hab ich z.B. 2 Datensätze mit Karlsruhe, dann sollen genau zwei solcher Tabellen mit den Infos erscheinen.

Aber ich bekomme es nicht hin.

Ich hoffe das ist besser zu verstehen.

Also Danke für jede Hilfe! ;)

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by suntzu » 2004-01-29 21:33

Ahso...

Dann such einfach in der Datenbank nach dem Kriterium ("select * from db where plz=... and ort=..."), lauf dann in einer Schleife ("while $row = mysql_fetch_array($res)") durch die gefundenen Datensätze und gib jedesmal so eine Tabelle mit den Daten des jeweiligen Datensatzes ($row['plz'],...) aus.

That's it.

Dominik

steds
Posts: 27
Joined: 2003-10-15 15:36
Location: Hauptstadt

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by steds » 2004-01-30 10:58

Also, ich habs jetzt mal probiert, aber irgendwie wird mir nichts ausgegeben. garnichts.

Was mach ich falsch?

Hier mal der code ein wenig gekürzt:

Code: Select all


<?
$db=mysql_connect("localhost","user","pass");
mysql_select_db("datenbank",$db);
$result=mysql_query( "SELECT * FROM mitglieder WHERE ort='$berlin' ") or die(mysql_error());

// Tabelle wird ab hier ausgegeben// 
echo  "CODE FÃ?R TABELLENANFANG";
while($row  =  mysql_fetch_row($result))  {  
for($i=0;  $i < mysql_num_fields($result);  $i++)  {
 
echo "Code für die Tabellenzellen, und da wo was stehen soll hab ich z.B. $row[email_buero] eingeben"; 
}
}
echo  "</table><br>";   
 ?> 


Also angucken kann man sich das komplette teil hier:
http://www.radioreisen.de/drr3/bsp/box_notfilled.php


Hoffentlich kannst du(oder ihr) mir nochmal weiterhelfen,
Dickes DankeSchön! ;) :D

steds
Posts: 27
Joined: 2003-10-15 15:36
Location: Hauptstadt

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by steds » 2004-01-30 11:01

Ok, da war ein Fehler,
aus mysql_fetch_row hab ich mysql_fetch_array gemacht.

Nun gibt er zwar allles am richtigen Platz aus, aber irgendwie werden nun die Unternehmen doppelt und dreifach angezeigt.

siehe: http://www.radioreisen.de/drr3/bsp/box_filled.php

steds
Posts: 27
Joined: 2003-10-15 15:36
Location: Hauptstadt

Re: Tabelle dynamisch füllen

Post by steds » 2004-01-30 12:17

Ok...,

alles prima. jetzt funzt's einwandfrei.

Falls irgendjemanden der Fehler interessiert, das hier:

Code: Select all

for($i=0;  $i < mysql_num_fields($result);  $i++)  {
war der Fehler!


Also DAnke nochmal für den Denkanstatz SunTzu.

*gr33tZ* STEDS.ZTETZ.SDAETZ.de