SA: Erkennung der Nutzung des Bayes-Filters

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

SA: Erkennung der Nutzung des Bayes-Filters

Post by suntzu » 2004-01-27 21:41

Hi,

ich setze auf meinem Rechner Spamassassin mit sa-learn ein. Ich habe ca. 500 spam und 500 ham-Mails an sa-learn gefüttert, das gibt mir zumindest ein sa-learn --dump magic aus. Nun frage ich mich, woran ich erkenne, ob eine Mail mit Hilfe dieser Kriterien gefiltert wurde. Also was dann in den zusätzlichen X-Spam-...-Headern steht.

Gruß,
Dominik

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: SA: Erkennung der Nutzung des Bayes-Filters

Post by dodolin » 2004-01-27 23:34

BAYES_XX, wobei XX die Zahlen von 00, 01, 10, 20, ..., 80, 90, 99 sind.