Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
mcx
Posts: 57
Joined: 2003-11-14 09:09

Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by mcx »

Hallo ich lasse mir momentan einige Logfiles per senmail automatisch zuschicken.

z.B. :

Code: Select all

/usr/sbin/sendmail webmaster@domain.net < /var/databases/logs/mysqlcheck-$date.log
Dabei habe ich keine Header-informationen an sendmail übergeben, weil die Datei mysqlcheck-$date.log eine reine Logfile ist.


1. Frage - kann mir jemand sagen, wie ich den Code abändern kann, das ich sendmail erst den Header übergeben und dann die Nachricht (die Logdatei) anhängen kann (nicht als Anlage sondern die Texte zusammenführen)

??? z.B.

Code: Select all

sendmail emfänger@dom.de < header.txt + logfile.txt
??? - ich hab keine Ahung ?

---
Anders formuliert, wie kann ich eine Variable erstellen, die eine Zusammenführung aus zweitextdateien ist ? dann könnte ich diese ja mit sendmail verschicken.

z.b. sowas könnte ich mir vorstellen ??

Code: Select all

$Variable_text = header.txt + log.txt; 

sendmail  empfänger@dom.net < varibale_text ;
???



-----------------------------------------------
NEUES Thema : Dateien als Aanlage

2. Frage - wie kann man mit sendmail eine Datei (z.b. mysqldump.tar.gz) als Anhang mit einer email versenden ?

-----------------------------------------------

Danke für die Hilfe
:)
Gruß

Markus
olaf.dietsche
Posts: 401
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by olaf.dietsche »

Versuch' mal

Code: Select all

cat header.txt logfile.txt | sendmail emfänger@dom.de
wobei ich normalerweise einfach

Code: Select all

mail -s "Subject: Logdatei $date" emfänger@dom.de </var/databases/logs/mysqlcheck-$date.log
bevorzuge.
mcx
Posts: 57
Joined: 2003-11-14 09:09

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by mcx »

Hallo,

vielen dank für den tipp, hat noch jemand eine idee für das Problem mit dem Dateianhang ?
deagh
Posts: 37
Joined: 2003-10-01 09:43
Location: 63...

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by deagh »

mcx wrote: NEUES Thema : Dateien als Aanlage

2. Frage - wie kann man mit sendmail eine Datei (z.b. mysqldump.tar.gz) als Anhang mit einer email versenden ?
Hi,

muss es sendmail sein zum verschicken?? Also zum versenden nutze ich gerne mutt

Code: Select all

mutt -a mysqldump.tar.gz -s "Tach...Post" du@deine-domain.de
bb
mcx
Posts: 57
Joined: 2003-11-14 09:09

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by mcx »

Hallo,

erstmal danke für die Antwort. :)

Bei mir ist mutt nicht installiert. Mit persönlich wäre es lieber wenn das mit sendmail zu bewerkstelligen wäre.
:?
Ist das mit sendmail nicht möglich, oder warum schriebt sonst keiner eine Antwort ? :?:


Gruß

Markus
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by captaincrunch »

Such mal nach uuencode
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
mcx
Posts: 57
Joined: 2003-11-14 09:09

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by mcx »

Also nach der Installation habe ich "mutt" wie oben beschrieben (auf meine Datei und Mailadresse angepasst) versucht zu starten, dabei gab es einige Probleme:

1. mutt : Es existiert keine Mail soll eine erstellt werden ?

2. danach wurden sämtliche Eingaben abgefragt z.b. nochmal die EmailAdresse

3. dann öffnete sich ein Bildschirm, der dem crontab -e editor ähnelte ?

-------
???
Gruß
deagh
Posts: 37
Joined: 2003-10-01 09:43
Location: 63...

Re: Sendmail - Logfiles und Dateien per Sendmail !

Post by deagh »

Hi,

Pkt.1 -> ist klar ... es ist ja eine neue Mail
Pkt.2 -> Abfrage ob alles ok ist von mutt
Pkt.3 -> ist vi oder eben dein Standarteditor (export EDITOR=vi) um den Mailbody einzugeben.

Wenn du die Mail z.B. von einem Cron verschicken lassen möchtest, also keine Eingabe machen willst/kannst, dann nutze lieber

Code: Select all

echo "MAILBODYTEXT" | mutt -s mysqldump -a mysqldump.tar.gz deine@adresse.foo
dann sollte es funktionieren (zumindest bei mir tut es das)

bb