rcmysql -> kleines problem ?

MySQL, PostgreSQL, SQLite
Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

rcmysql -> kleines problem ?

Post by Swiper » 2004-01-20 18:57

Habe mir irgendwie was beim SQL update auf 4.0.17 verballert.

Habe wieder nach Anleitung MySql 4.0.17 auf mein Suse 8.1 gezogen.
Nun kann ich komischerweise viele meiner Domains nicht mehr aufrufen.

Also meine 1&1 Domain (die dabei war) funzt noch. Eine eigene Domain funzt auch noch aber alle anderen scheinen nicht mehr erreichbar zu sein.

Verstehe jetzt nicht ganz was das mit SQL zu tun hat. Obwohl SQL scheinbar ganz gut läuft. Das eionzige was mir aufgefallen ist ist halt das ich im Verzeichnis /usr/sbin/ mir die rcmysql etwas verbastelt habe.

Vorher sah die etwas anders aus erstmal war die nur 22 byte groß (jetzt über 5000 byte) und es war ein -> etc/init.d/mysql dahinter.

Wie bekomme ich das da wieder hin ????

Ansonzten mache ich schnell wieder ein Downgrade auf 3.23.58 !

Hat jemand ne schnelle Antwort ?

Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: rcmysql -> kleines problem ?

Post by Swiper » 2004-01-20 19:00

Achso.
Kann es sein das Confixx mit der 4.0.17 nicht zurech kommt und deshalb meine Domains nicht mehr laufen ?
Den mein Webmin funzt auch noch ?

Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: rcmysql -> kleines problem ?

Post by Swiper » 2004-01-21 18:55

Komisch keiner ne Antwort ????

Habe jetzt etliche MySql Versionen draufgezogen. Und nun läuft Confix und die SubDomains wieder.

Nur leider scheint es mir das durch das ganze Versionswechselgeschraube e nun einen Versionsconflikt gibt. Kann es sein das die neue Version die Tables umgeschrieben hat und nun die alte Version damit nicht mehr klar kommt.

So habe ich es auf jeden fall verstanden als ich hier ein wenig gelesen habe.