backup im rescue system mysql

MySQL, PostgreSQL, SQLite
deckel
Posts: 20
Joined: 2003-12-04 12:29

backup im rescue system mysql

Post by deckel » 2004-01-18 16:51

ich habe die daten /var/lib/mysql gesichert weil ich mein normaler server bertieb nicht mehr lief.

ich habe die var/lib/mysql gesichert mit

tar -czvf Dateiname.tgz *
und hbe es auf einen andern server geworfen.

nun geht der server wo hin war wieder.

eine frage dazu kann ich die dateinen entpacken und einfach in das verzeichniss kopieren ist mit confixx wegen den benutzern und deren foren.

Sollte eigendlich gehen oder nicht?

mfg deckel

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: backup im rescue system mysql

Post by flo » 2004-01-18 17:17

Solange Du die gleiche Version benutzt, sollte das keine Probleme geben - alles weitere passiert auf eigenes Risiko.

Ein MySQL-Dump wäre sicherer ...

flo.

deckel
Posts: 20
Joined: 2003-12-04 12:29

Re: backup im rescue system mysql

Post by deckel » 2004-01-18 17:25

konnte kein dump mehr erstellen.

mysqldump --opt -u root -p --host=localhost --all-databases |gzip > /backup/mysql_dump.gz

habe den befehl ausgeführt und er fragte mich nach dem pass danach kam keine verbindung zum sql server, klingt auch irgendwie logisch da der normal server betrieb nicht lief.


mfg deckel dann muss ich wohl in den saueren apfel beissen. :oops: