Frage zur Formularerstellung

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Frage zur Formularerstellung

Post by Outlaw »

Hallo Leute,

es hat jetzt nix direkt mit dem Rootie zu tun, ich hoffe, ich darf trotzdem fragen.

Ich soll für jemanden ein Formularscript auf reiner HTML Basis erstellen, Javascript wäre auch noch ok. Da ich die Teile immer in PHP mache, hätte ich eigentlich kein Problem, jedoch steht kein PHP zur Verfügung.

Jetzt gabs da mal ne Geschichte, bei der gerade die alten IEs Probleme hatten, die Formulareingaben per Mail zuverschicken. Der Versand funzte einwandfrei, jedoch kamen nur leere Werte an. Diverse Provider haben darauf hin sogenannte "FormularMailer" auf CGI Basis angeboten, bei denen ich jedoch nicht weis, ob dies zur Verfügung steht. Zudem verm. ich, daß auch keine eigenen CGIs hochgespielt werden dürfen.

Daher meine Frage:

Gibts da was (evtl. auf JavaScript oder Java Basis), um doch vernünftig Formulare zu versenden, denn es ist doof, wenn man nicht mal Kontakt mit dem Sender aufnehmen kann, wenn nur ein leeres Formular ankommt ??

Bevor jetzt Argumente kommen wie "Wer kein Geld für nen gescheiten Space hat, ist selbst schuld." Möchte ich nur sagen, daß ich da irgendwo auch zustimme aber ich habe nun einerseits keine andere Wahl und andererseits gibt es auf der Homepage nicht viel mehr als ne kleine Info und eben irgendwann dieses Formular, mehr nicht.

Gruß Outi

PS: Und nein, es ist nicht für mich und läuft auch nicht auf meinem Server, sonst wäre das kein Problem.
bobby
Posts: 146
Joined: 2003-08-03 13:42

Re: Frage zur Formularerstellung

Post by bobby »

Hi!

Das geht mit JavaScript, prinzipiell...

Allerdings wird da die Mail über den Client versendet, auf dem Server bzw. Servergestützt hast du da keine Chance, nicht ohne PHP und CGI. Das JavaScript funktioniert nicht wirklich so gut, aber das sagtest du ja schon.

Bzgl. des Scripts ist Google dein Freund.

Gruß

Bobby
preacher
Posts: 24
Joined: 2003-12-10 18:57

form an anderen server schicken

Post by preacher »

hi,

schick das formular doch an einen anderen server der php kann, dort wird die mail verschickt, wenn die daten als ok angesehen werden.
wenn die daten nicht ok sind, geh wieder zurück zum formular
im erfolgsfall leitest du an irgendwie sowas weiter

Code: Select all

header( "Location: http://www.server1.de/my_path/mail_verschickt_bestaetigung.html" );
exit;
oder ist das aus irgendeinem grund keine möglichkeit?

ciao,
preacher
wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Frage zur Formularerstellung

Post by wgot »

Hallo,

JavaScript brauchst Du dazu nicht, es ist einfaches HTML:

Code: Select all

<form action=mailto:emailadresse>
<input name=vorname>
<input type=submit>
</form>
Es setzt voraus, daß ein Mailprogramm installiert und unter diesem eine Emailadresse eingerichtet ist. Sonst bekommt der Surfer nur eine Fehlermeldung, die von den meisten nicht verstanden wird.

Und wenn's eingerichtet ist, kommt bei manchen Browsern / Mailern eine Rückfrage, welche auch falsch verstanden werden kann. Wer mehrere Emailkonten eingerichtet hat, kann eventuell nicht wählen, welches als Absender dient.

Es gibt irgendwo im Netz ein JavaApplet für Mailversand. Dieses kann nur dann funktionieren, wenn auf dem Webserver gleichzeitig ein Mailserver installiert ist, was bei vielen kleinen Providern (und unseren Rooties) hinkommt, bei den großen Providern aber meistens nicht.

Also kurz: alles außer CGI ist Murks.

Wenn Du den Formmailer nirgends anders anlegen kannst: Es gibt Billighoster mit Minipaketen im Centbereich, bei denen PHP, Perl und MySQL enthalten sind - so ein Paket dazunehmen und nur die Scripts drauf.

Gruß, Wolfgang
Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Frage zur Formularerstellung

Post by Outlaw »

Hallo Leute,

danke für die vieln Infos. Ich vermute, die Geschichte wird evtl. bei 1&1 steigen und zwar am Anfang mit einem einfachen Webpaket, bei dem Weder eigene CGIs noch PHP vorhanden ist und auch eine Umleitung über PHP wird nicht möglich sein (anderen PHP Space "zwischenlagern").

Ich habe nun gesehen, daß 1&1 einen Formmailer zur Verfügung stellt, nicht so wie bei Strato, wo man das CGI einfach mit einbauen kann, sondern die ham da nen fertiges Formular, was man anscheinend anpassen kann. Mal sehen ob das taugt aber noch ist nicht aller Tage Abend. Wenn sich das Teil ins Design einfügen und anpassen lässt, isses ok, wenn nicht, suchen wir weiter.

Danke nochmal und Gruß Outi