Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
blackforest2001
Posts: 20
Joined: 2002-09-29 11:44

Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by blackforest2001 »

Hallo

Wir haben ein kleines Problem und hoffen auf Euren Tip:

Da wir Shareware anbieten, haben wir in letzter Zeit das Problem das leider Cracker Keygeneratoren oder gar gecracked versionen auf ausländischen Webservern bereitstellen.

Nun ist dabei der größte Problem, das die dann entweder auf unsere Startseite linken oder noch übler direkt auf unsere datei.exe.
Wir also traffic bezahlen dafür das nichtzahlende (und wir reden hier von 20 EUR) die Software downloaden.

Daher würden wir gerne auf der Startseite Zugriffe die über eine bekannte Crackerseite kommen mit einer Message oder Forbiddenmeldung begrüssen.
Unseren Downloadbnereich redirecten wir nun schon wegen Lastverteilung durch ein PHp-Script...nur bräuchten wir nun darin noch eine Zeile die ebenfalls checkt ob die Referdomain auf unserer Blackliste (dort stehen alle Hosts untereinander dann drin - hostnameliste der Crackseiten) steht und wenn ja, dann den Zugriff ins Leere oder auf eine kleine Joke-Exe (die dann nach dem Download sagt "Hey, das gehört sich nicht) umleitet.

Und ist klar, das dies zwar nicht das Problem löst...aber bei über 2000 Zugriffen alleine nur durch solche Crackerseiten und dem entsprechenden Traffic müssen wir was tun...

Leider langt dafür aber meine PHp-Kenntnisse noch nicht aus...
..daher BITTE BITTE helft uns...Danke!
blackforest2001
Posts: 20
Joined: 2002-09-29 11:44

Re: Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by blackforest2001 »

Hallo

oder das wir beim Dateidownload per whitelast fahren und nur Zugriffe die über unsere Domain (unserer Downloadseite) gekommen sind, akzeptieren..

danke nochmal!
exekutor
Posts: 11
Joined: 2003-07-09 08:16

Re: Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by exekutor »

Hi,

ich habe in PHP ein Anti Leech entwickelt, dass die Dateien öffnet und an den Browser ausgibt. Es ist bis jetzt niemandem gelungen festzustellen wo die Datei wirklich liegt, selbst Packet Sniffer sind machtlos!

Nach welchen Kriterien das Script den Download startet oder etwas anderes macht ist ja einstellbar. Referer Check ist nicht gerade die sicherste Methode, aber natürlich Möglich. Ich würde allerdings empfehlen mit Sessions usw. zu arbeiten.

Naja, falls Ihr interesse habt, meldet euch mal!

Am besten per Mail auf exekutor@web.de


Greets Exe
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11173
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by Joe User »

Code: Select all

<FilesMatch ".(exe|zip)$">
  Order deny,allow
  Deny from all
  Allow from localhost
</FilesMatch>
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
blackforest2001
Posts: 20
Joined: 2002-09-29 11:44

Re: Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by blackforest2001 »

Hallo ihr beiden

Danke Exekutor, klingt interessant...maile Dir später deswegen..

Joe: Wir haben leider keinen Root-Server und somit keine htaccess oder dergleichen... :-(
exekutor
Posts: 11
Joined: 2003-07-09 08:16

Re: Refer auslesen und weiterleiten? (SOS, wegen Crackertraffic)

Post by exekutor »

Hi,

so weit ich weiß hat .htaccess nichts mit nem Root Server zu tun. Aber lassen wir das mal dahin gestellt!

Ich hätte evtl. noch Platz für euch auf meinem Rooti,...
Werde in den nächsten Tagen einen von Plusserver.de bekommen.

Habe von diesen kleinen Scheiß Teilen von Schlund und Strato die Schnauze voll. Will endlich Leistung, und da könnte ich euch mit drauf nehmen, wenn Interesse besteht!


Greets Exe