ezmlm-browse und ezmlm-archive

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

ezmlm-browse und ezmlm-archive

Post by suntzu » 2004-01-05 11:14

Hallo zusammen,

ich nutze ezmlm für Mailinglisten (Installation nach HowTo von Debianhowto.de) und dazu ezmlm-browse für die HTML-Archive. Nun habe ich festgestellt, dass man zur Archivierung jedesmal ezmlm-archive über das Verzeichnis der jeweiligen Mailingliste laufen lassen muss. Zur Zeit löse ich das über einen Cronjob, der 5x in der Stunde läuft.

Die Frage ist also: Gibt es da eine einfachere Möglichkeit, dass ezmlm-archive zum Beispiel jedesmal aufgerufen wird, wenn eine e-Mail an die Liste geschickt wird? Immerhin wird ja auch nach jeder Mail per ezmlm-idx die Liste indiziert.

Danke schonmal für jede Hilfe,
Dominik

PS: System ist Debian stable mit qmail und vpopmail.

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: ezmlm-browse und ezmlm-archive

Post by floschi » 2004-01-05 11:29

Hm, mit dem Problem habe ich mich gar nicht befasst bisher ;)

Aber imho ist die Methode mit dem cronjob doch zielführend, oder?

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: ezmlm-browse und ezmlm-archive

Post by suntzu » 2004-01-05 11:50

Das Ziel wird erreicht, richtig ;-)

Aber ich suche ja nach einer möglichst eleganten Lösung. So muss ich für jede Mailingliste - zusätzlich zu der Konfigurationsdatei von ezmlm-browse - auch noch einen Cronjob erstellen.

Wie habt ihr das denn beim Archiv von debianhowto.de gelöst?

Und wo wir gerade dabei sind:
Gibt es eine Möglichkeit, die Themen in umgekehrter Reihenfolge, also neueste zuerst zu sortieren? IMHO müsste dazu doch ein Ã?ndern des foreach im Template genügen, so ganz habe ich da aber noch nicht durchgeblickt...

Gruß,
Dominik

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: ezmlm-browse und ezmlm-archive

Post by floschi » 2004-01-05 12:29

SunTzu wrote:Wie habt ihr das denn beim Archiv von debianhowto.de gelöst?
Wie ich schon sagte, gar nicht - weil ich bisher gar nicht wusste, dass es das gibt.