loop und device busy

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

loop und device busy

Post by alexander newald »

Hallo,

ich habe ein Image per Loop nach /home/alex/mnt gemounted und dann wieder ausgehängt. Leider bleibt nach dem umount loop0 irgendwie hängen:

Code: Select all

root     23582  0.1  0.0     0    0 ?        SW<  21:27   0:05 [loop0]

bash-2.05a# lsof -p 23582
COMMAND   PID USER   FD   TYPE DEVICE SIZE NODE NAME
loop0   23582 root  cwd    DIR    8,1 1024    2 /
loop0   23582 root  rtd    DIR    8,1 1024    2 /
/home lässt sich danach nicht mehr umounten (Device busy)

Auf /home wird nicht mehr zugegriffen, keine offenen Dateien, und auch mit der Bash nicht mehr in /home.

Kernel ist 2.4.19

Irgendwelche Ideen, wieso?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: loop und device busy

Post by captaincrunch »

Code: Select all

losetup -d /dev/loop0
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: loop und device busy

Post by alexander newald »

Yep, das wars...

Jetzt stellt sich mir gleich die nächste Frage: Warum ging das früher (gestern und vorher) automatisch ?