2.6 kernel problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

2.6 kernel problem

Post by frosty »

bei "w" oder "top" bekomme ich solche meldungen

zoidberg:~# w
Unknown HZ value! (77) Assume 100.


was kann man dagegen machen?
auf der kiste läuft debian mit 2.6.0er kernel

darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: 2.6 kernel problem

Post by darkspirit »

Zur Fehlereingrenzung: Ist das ein SMP-System?

redraider
Posts: 4
Joined: 2003-01-10 21:17

Re: 2.6 kernel problem

Post by redraider »

Hab mich noch nicht richtig mit dem 2.6er beschäftigt, aber ich erinnere mich dunkel in nem c't Artikel gelesen zu haben, dass man nicht nur den Kernel sondern auch Tools wie top updaten muss, da sie sonst falsche Angaben ausgeben.

frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

Re: 2.6 kernel problem

Post by frosty »

ne, n AMD 2200+

@RedRaider
hast recht, steht wirklich in der c´t. muss ich wohl vergessen haben :(
wo finde ich die entsprechenden top / w versionen?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: 2.6 kernel problem

Post by Joe User »

/usr/src/linux-2.6.0/Documentation/* lesen hilft...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.