Celeron oder Intel?

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Celeron oder Intel?

Post by bastilein » 2003-12-18 14:31

ich würd mir gern einen server bei ip-xserver.de kaufen...
aber aus kosten gründen würd ich gerne zu einem celeron greifen.. da der intel doch recht teuer ist!

ist den ein celeron geeignet für einen websurfer?

banshy
RSAC
Posts: 16
Joined: 2002-07-11 20:10

Re: Celeron oder Intel?

Post by banshy » 2003-12-18 14:34

Dem Websurfer kann es doch eigentlich egal sein, was für ein Rechner er hat - in der "surffähigkeit" tun sich beide nichts :wink:

Btw: Ich persönlich würde eher zu Intel tendieren, denn die bei Celeron kopieren total dreist - packen sogar das Intel Logo auf ihre Prozessoren ... tztztz
Last edited by banshy on 2003-12-18 14:42, edited 1 time in total.

arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 761
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Celeron oder Intel?

Post by arty » 2003-12-18 14:38

-> Newbiefragen

bye
arty

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: Celeron oder Intel?

Post by bastilein » 2003-12-18 14:48

aber die tauglichkeit bzw die geschwindigkeit werden dadurch nicht beeinträchtigt?
oder die leistung?

fǃ$chg3w3hr
Posts: 23
Joined: 2003-03-20 08:54
Location: Extertal

Re: Celeron oder Intel?

Post by fǃ$chg3w3hr » 2003-12-18 14:53

Ich glauibe, was Banshy meinte, ist, dass Intel eine Firma ist, und Celeron ein Prozessor von denen...

Du meinst sicherlich den Unterschied Celeron Und Pentium...

cye
Posts: 144
Joined: 2003-03-27 19:18
Location: Bayerischer Wald

Re: Celeron oder Intel?

Post by cye » 2003-12-18 14:54

Bastilein wrote: >aber aus kosten gründen würd ich gerne zu einem celeron greifen
>.. da der intel doch recht teuer ist!
auch der Celereron ist ein Intel !
Was du meinst ist wahrscheinlich der Vergleich Celeron - Pentium.
Zu dem ist zu sagen, dass der Celeron ganz einfach langsamer ist!
Bastilein wrote: >>ist den ein celeron geeignet für einen websurfer?
ja!
Bessere Frage:
Ist ein Root-Server geeignet für "dich"! ?

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: Celeron oder Intel?

Post by bastilein » 2003-12-18 15:01

ich find die frage nun lustig :-) danke mein anderer root server läuft nun schon gut 2 jahre...
ohne probs regelmässige updates...
aber was die hardware angeht da habe ich null ahung....

banshy
RSAC
Posts: 16
Joined: 2002-07-11 20:10

Re: Celeron oder Intel?

Post by banshy » 2003-12-18 15:10

Dann hast du in zwei Jahren noch nie ein Kernel-Update gemacht?

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: Celeron oder Intel?

Post by bastilein » 2003-12-18 16:39

ups sorry tip fehler 1 jahr....

doch habe das von 1&1 genommen dieses update....
aber ein eigenes update (das was jetzt suse selbst anbietet habe ich nie genommen... oder selbst eins geschrieben....
daswüsste ich nicht mal... wie man sowas schreibt...

odysseus
Posts: 115
Joined: 2003-02-07 10:21

Re: Celeron oder Intel?

Post by odysseus » 2003-12-18 16:51

Der Pentium 4 ist in jedem Fall mder weitaus bessere Prozessor für einen Server. Dem Celeron fehlt einfach zu viel Cache, und HT-fähig ist er auch nicht. (OK, das ist auch nicht jeder P4, aber egal ^^)

Mal ein Vergleich: Laut einer kürzlich vorgenommenen Leistungsmessung ist ein Celeron mit 2600 MHz in praktisch jeder Disziplin langsamer als ein AMD Duron 1600 MHz. Dieser war laut dem Test hingegen etwa so schnell, wie ein Pentium 4 1800 MHz.
(LEIDER finde ich die Seite nicht mehr, auf der ich den Test her hatte. Wenn jemand drauf besteht, kann ich die Quelle aber morgen nachliefern - habe ein Bookmark auf nem anderen PC).

Mit einem Celeron 2,2 GHz braucht man also imho erst gar nicht erst anzufangen. Auch Durons sind als Webserver-CPU nicht gar so toll. Der Pentium 4 ist da wohl immer noch die beste Wahl im Low-Cost-Server Preissegment.

Wenn auf dem server natürlich nicht sonderlich viel laufen soll, kann auch ein Celeron oder Duron gute Dienst tun - das steht außer Frage. Aber schon ein Forum mit 150 Leuten gleichzeitig online frisst genug Power, sodass schon ein P4 nötig wird.

smur
RSAC
Posts: 169
Joined: 2003-05-26 16:00
Location: Mannheim

Re: Celeron oder Intel?

Post by smur » 2003-12-18 17:08

Tztz.. immer diese Pauschalaussagen. Einer Legende zufolge sollen heute noch Webserver mit Intel Pentium II CPUs(oder gar weniger) laufen. Vielleicht erklärst du mir einfach mal, warum ein Celeron oder Duron grundsätzlich für Webserver ungeeignet ist, insbesondere wenn es nur darum geht statische Seiten auszuliefern.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Celeron oder Intel?

Post by captaincrunch » 2003-12-18 17:18

Unter Linux gilt im übrigen immer noch der Leitsatz, dass mehr Speicher mehr wert ist als eine dickere CPU (also Hubraum statt Spoiler). ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Celeron oder Intel?

Post by Joe User » 2003-12-18 17:35

AMDs haben in Servern nichts verloren und wer echte Performance will, muss sich eh von x86 trennen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: Celeron oder Intel?

Post by s4fuser » 2003-12-18 17:40

Joe User wrote:AMDs haben in Servern nichts verloren
Huch. Wie?
Wie begründest Du das?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Celeron oder Intel?

Post by Joe User » 2003-12-18 17:43

s4fuser wrote:
Joe User wrote:AMDs haben in Servern nichts verloren
Huch. Wie?
Wie begründest Du das?
Puh, verdammt heiss hier... :roll:
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: Celeron oder Intel?

Post by s4fuser » 2003-12-18 17:50

Joe User wrote:Puh, verdammt heiss hier... :roll:
Ach so. Verstehe.
Na ja, wenn Du das sagst, wird es sicherlich keine Server mit AMD-Prozessoren geben, die nicht Probleme machen.

smur
RSAC
Posts: 169
Joined: 2003-05-26 16:00
Location: Mannheim

Re: Celeron oder Intel?

Post by smur » 2003-12-18 18:10

Ach bitte. Gerade der Opteron ist geradezu prädestiniert für den Serverbetrieb. Die passende Unterstützung in Form von Servermainboards inkl. Hot-Plug Festplatten, Redundante Netzteile und Hot-Plug PCI gibt es schon(siehe IBM), was also spricht dagegen?

gangsta
Posts: 25
Joined: 2003-12-18 17:57

Re: Celeron oder Intel?

Post by gangsta » 2003-12-18 18:19

Ich weiß garnicht was ihr alle habt... Mit einem Celeron kann man zur Not auch Spiele spielen (Auf einem Homie), also kann der auch nen paar webseiten ausliefern und bischen loggen.
Solange da keine großen Scripte oder Mega-Datenbanken arbeiten, ist ein Celeron ausreichend.
Wenn du natürlich 100.000 User pro Tag auf deinen Webseiten hast, und das alles php-Pages sind, und dahinter eine 300MB Datenbank liegt, wird der Celeron schon an seine Grenzen kommen, das gebe ich zu.

schpock
Posts: 58
Joined: 2003-08-15 21:38

Re: Celeron oder Intel?

Post by schpock » 2003-12-18 18:23

Joe User wrote:
s4fuser wrote:
Joe User wrote:AMDs haben in Servern nichts verloren
Huch. Wie?
Wie begründest Du das?
Puh, verdammt heiss hier... :roll:
der Opteron ist auch ne AMD-CPU , du willst nicht sagen das der nicht für Server geeignet ist oder ?? :D

darkspirit
RSAC
Posts: 568
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: Celeron oder Intel?

Post by darkspirit » 2003-12-18 18:59

@Joe: Die AMD's hatten das Problem früher, ja. Aber das ist mittlerweile nicht mehr so.. würde das gerne mit ein paar Links belegen, hab da aber grad nichts handfestes, schau dich evtl. mal selber im Netz um ;)
Gerade der Opteron ist für den Servereinsatz eine feine Sache, wie ich finde..

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Celeron oder Intel?

Post by Joe User » 2003-12-18 20:27

DarkSpirit wrote:@Joe: Die AMD's hatten das Problem früher, ja. Aber das ist mittlerweile nicht mehr so.. würde das gerne mit ein paar Links belegen, hab da aber grad nichts handfestes, schau dich evtl. mal selber im Netz um ;)
PIV Xeon: ftp://download.intel.com/design/Xeon/da ... 213505.pdf
Itanium2: ftp://download.intel.com/design/Itanium ... 094502.pdf
Athlon64: http://www.amd.com/us-en/assets/content ... /30430.pdf
Opteron: http://www.amd.com/us-en/assets/content ... /30417.pdf
:roll:
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

odysseus
Posts: 115
Joined: 2003-02-07 10:21

Re: Celeron oder Intel?

Post by odysseus » 2003-12-18 22:08

Muss das ein AMD-gegen-Intel Thread sein?
Ist DAS etwa Rootforum Niveau?

Nein, sicher nicht.

Ein Celeron ist natürlich auch für Webserver denkbar. Pauschal kann man ihn jedoch NICHT empfehlen, da ein Celeron bei voller Auslastung einfach weniger Leistung bringt als ein gleichgetakteter P4 oder von mir auch auch Opteron.
Genauer kann man das nur fassen, wenn man detaillierte Informationen zu den geplante Einsatzbereichen des Servers hat.



Jetzt doch noch etwas zu AMD/Intel:
Pauschal kann man sagen, dass Intel-Mainboards meistens zuverlässiger arbeiten als Boards für AMD-CPUs. Ist natürlich sehr Pi*Daumen, aber geht wohl in etwa hin. Daher haben Intel-Systeme einen besseren Ruf als Server, wo es ja auf Betriebsstabilität ankommt. Zu heiß für den Serverbetrieb werden Athlons schon seit 2001 nicht mehr. Kene Sau interessiert es, wie laut der Lüfter ist. :)

mcdave2k1
Posts: 31
Joined: 2003-10-29 22:37
Location: Monheim

Re: Celeron oder Intel?

Post by mcdave2k1 » 2003-12-18 22:17

da is auf jeden fall was dran.. aber der amd opteron geht schon ganz schön ab, wird auch nicht heiß ... hatte den 2 tage auf ~90-100% laufen
also war kein problem.. was die hitze angeht...

mfg

mc

smur
RSAC
Posts: 169
Joined: 2003-05-26 16:00
Location: Mannheim

Re: Celeron oder Intel?

Post by smur » 2003-12-18 22:30

Odysseus wrote:Muss das ein AMD-gegen-Intel Thread sein?
Ist DAS etwa Rootforum Niveau?

Nein, sicher nicht.
Passt genau hier her, auch wenn es mit der Ursprungsfrage nicht mehr viel zu tun hat. Na und?
Ein Celeron ist natürlich auch für Webserver denkbar. Pauschal kann man ihn jedoch NICHT empfehlen...
Kommt auf den Einsatzzweck an. Punkt. Aus ist es mit der Pauschalität.
Pauschal kann man sagen, dass Intel-Mainboards meistens zuverlässiger arbeiten als Boards für AMD-CPUs.
Aja. Beweis?

Zusammenfassend kann man sagen, das hier außer ein Haufen subjektiver Eindrücke und teilweise Blödsinn nicht wirklich viel gesagt wird.
Ob Celeron/Duron, Athlon/PIV oder gar Opteron/Xeon ist und bleibt eine Frage des Einsatzgebietes sowie des Budgets. Keine dieser CPUs ist grundsätzlich ungeeignet, andere dagegen sind sicherlich geeigneter.

odysseus
Posts: 115
Joined: 2003-02-07 10:21

Re: Celeron oder Intel?

Post by odysseus » 2003-12-19 13:17

Nico82 wrote:
Odysseus wrote:Ein Celeron ist natürlich auch für Webserver denkbar. Pauschal kann man ihn jedoch NICHT empfehlen...
Kommt auf den Einsatzzweck an. Punkt. Aus ist es mit der Pauschalität.
Was soll die alberne Bemerkung?
GENAU DAS habe ich auch gesagt.
Wenn es auf den Einsatzzweck ankommt, kann man nicht mehr von Pauschalität reden. Einen Pentium 4 (oder gerne auch Opteron oder Xeon) kann man - bei gleicher Taktfrequenz zum Celeron - pauschal immer empfehlen, da diese CPUs einfach deutlich mehr leisten und somit alles schaffen, was der Celeron auch kann, und noch mehr.

Stimmt, und schon ist es mit der Pauschalität aus.
Nico82 wrote:
Odysseus wrote:Pauschal kann man sagen, dass Intel-Mainboards meistens zuverlässiger arbeiten als Boards für AMD-CPUs.
Aja. Beweis?
Wozu? Habe ich etwas konstantiert?
Ich schrieb pauschal. Und wenn du dir Serverfarmen anschaust, findest du da mehr Intel als AMD Prozessoren. Die Systemadmins werden dir immer wieder dieselbe Antwort geben: Weil Intel sehr gute Mainboards für ihre teuren CPUs baut, was sich sehr positiv auf die Stabilität auswirkt.
Keiner behauptet, dass es nur schlechte AMD-Boards gibt, oder dass Intel in jeder Hinsicht die bessere Plattform bietet. Jedenfalls tat ich das nicht.