Miniwebserver in php.. kleine Frage

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
ck01
Posts: 6
Joined: 2002-09-26 21:24

Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by ck01 »

Hallo,

hab mir mal in PHP nen Miniwebserver zusammen geschustert..

Funktioniert soweit auch wunderbar.. leider stört mich noch was..
Wenn jemand z.b. ein 3mb File vom Server (z.b. 16kb upstream) downloaden möchte, geht das seine Zeit.. Leider ist in dieser Zeit kein weiterer Zugriff auf den Server möglich da ja erst der Sendeprozess beendet sein muss, bis PHP weiter den Code ausführt.. bisschen tricky das ganze.

Hat jemand vielleicht ne Idee/Lösung oder sonst was?

Den Server (Quellcode) gibts unter: http://chill.to/temp/smarth.rar

Gestartet wird er über die runsrv.bat.

Danke im voraus.

Gruß!
jtb
Posts: 599
Joined: 2002-08-18 16:41
Location: Darmstadt

Re: Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by jtb »

Ich vermute mal, dass du nicht mit Threads arbeitest..

Hat auch imho nichts im Rootforum verloren.

WARUM schreibst du einen Webserver? Ich hoffe, dass du den nicht öffentlich stellst.. Du weißt wie aufwändig allein die Implementierung von HTTP/0.9 ist? Mal abgesehen von Sicherheitsaspekten..
ck01
Posts: 6
Joined: 2002-09-26 21:24

Re: Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by ck01 »

"Hat auch imho nichts im Rootforum verloren."

Wieso? Wofür gibts denn das Scripting Forum?

WARUM schreibst du einen Webserver? Lass das mal meine Sorge sein.. Aber um auf deine Frage zu antworten: möchte nur nen kleinen Server basteln.. für bissl Filesharing etc.. nix großes.

Im Mom. arbeite ich mit sock_read() _write() etc. gibts da noch was anderes?
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by arty »

Hi,

sonderlich performant ist das Ding aber nicht. Eigentlich ist das hier auch offtopic, ich lasse das Thema aber noch interessehalber hier drin.

bye
arty
majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 916
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by majortermi »

1. PHP unterstützt kein Multithreading
2. Man kann trotzdem mehrere Anfragen gleichzeitig (genaugenommen in einem Zeitscheiben-Modus) bearbeiten, in PHP-Magazin 1/03 ist ein Artikel dazu drin.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...
ck01
Posts: 6
Joined: 2002-09-26 21:24

Re: Miniwebserver in php.. kleine Frage

Post by ck01 »

MajorTermi wrote:1. PHP unterstützt kein Multithreading
2. Man kann trotzdem mehrere Anfragen gleichzeitig (genaugenommen in einem Zeitscheiben-Modus) bearbeiten, in PHP-Magazin 1/03 ist ein Artikel dazu drin.
big thx.. dein 2. tipp hat mir sehr weitergeholfen.. nun funkt alles so wie ich es will.

thread kann geclosed werden.