root user geschrottet

MySQL, PostgreSQL, SQLite
hoeppler
Posts: 8
Joined: 2002-12-26 11:45

root user geschrottet

Post by hoeppler » 2003-12-13 18:46

hi all,

ich habe bei dem user root / localhost den host auf any geändert...
jetzt haut nichts mehr hin !!!

kann mir jemand sagen wie ich das wieder gerade biegen kann ???

Gruß
Peter

blackdrum23
Posts: 85
Joined: 2003-09-30 21:24
Location: Aying

Re: root user geschrottet

Post by blackdrum23 » 2003-12-13 19:49

Also habe es gerade ausgetestet.
Mysqld stoppen.
Im Verzeichnis /var/lib/mysql liegen die Datenbanken (RedHat).
Das Verzeichnis mysql den Ordner mysql löschen oder umbenennen

Code: Select all

rm -rf /var/lib/mysql/mysql
#oder
mv /var/lib/mysql/mysql /var/lib/mysql/mysql.org
danach

Code: Select all

/usr/bin/mysql_install_db
danach chown

Code: Select all

chown -R mysql:mysql mysql
danach den Mysqld starten.
Benutzerrechte sind nun wieder normal vorhanden.
Danach kann man (muß) das Passwort für root noch ändern.
Einaml für Localhost

Code: Select all

/usr/bin/mysqladmin -u root  password 'new-password'
und für den FQDN

Code: Select all

/usr/bin/mysqladmin -u root -h FQDN  password 'new-password'

hoeppler
Posts: 8
Joined: 2002-12-26 11:45

Re: root user geschrottet

Post by hoeppler » 2003-12-13 20:24

tausend dank...

hat genial funktioniert !!!

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: root user geschrottet

Post by flo » 2003-12-14 02:07

Dabei gehen doch alle User verloren, oder?

Das müsste auch helfen:

http://www.mysql.com/doc/en/Resetting_permissions.html

Grüße,

flo.

blackdrum23
Posts: 85
Joined: 2003-09-30 21:24
Location: Aying

Re: root user geschrottet

Post by blackdrum23 » 2003-12-14 09:45

Bin ich mir nicht ganz sicher, denn der hoeppler hat folgendes gemacht:
user root@localhost auf any gesetzt und im ein Passwort verpasst.
Soll heisen
es gab jetzt 2 Accounts für Root
einmal root@any und ein Passwort
einmal root@any und Kein Passwort
Wie das genau gegangen ist????
Aber er kam nicht mehr auf die mysql DB, auch ein einfaches mysql_install_db half nicht mehr.
Wie haben davor schon ca. eine 1 Stunde probiert

wenn er die Datenbank mysql z.B. gemovt nach user hat
kann er nachher noch die ganzen "alten User" sehen mit den Privilegien

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: root user geschrottet

Post by alexander newald » 2003-12-14 17:33

localhost ist bei mySQL nicht gleich any!

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: root user geschrottet

Post by flo » 2003-12-14 18:33

Irgendwie vesteh ich das nciht ganz, vielleicht ist mir das ja auch zu hoch ...

Wenn der MySQL-Server mit skip-grant-tables hochgefahren wird, kannst Du doch komplett ohne PW drauf und da rummachen, wie Du lustig bist.

Das von-Hand-im-Dateisystem-Rumgepfusche würde ich eher vermeiden wollen, ganz abgesehen davon, nach der "Operation" wieder alle Benutzer über Dump oder wie auch immer wieder anzulegen.

flo.

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: root user geschrottet

Post by majortermi » 2003-12-14 19:05

Mal eine dumme Frage: Hast du den Host auf "any" oder auf "%" gesetzt?
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...

blackdrum23
Posts: 85
Joined: 2003-09-30 21:24
Location: Aying

Re: root user geschrottet

Post by blackdrum23 » 2003-12-15 09:24

@MajorTermi
der Host wurde von Localhost auf any gesetzt.

@flo
das mag schon sein aber die db war nicht mehr ansprechbar und es hat ein wenig presiert, deswegen haben wir es so gemacht, hätten wir dei Zeit gehabt hätten wir bestimmt noch nach einer anderen Lösung gesucht.
Aber dafür lernt man ja nie aus.
Habe hier noch einen Test-Server stehen werde es mit deinem Vorschlag mal versuchen.

Sers Oli