E-Mail Push

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
mkniehl
Posts: 16
Joined: 2003-01-08 10:18

E-Mail Push

Post by mkniehl » 2003-12-11 19:01

Hallo zusammen...

Ich hab nen Root-Server auf dem Debian mit Postfix läuft... zur Zeit ruft mein server von zuhause immer die Mails pop Pop3s ab.

Jetzt würde es mich interessieren ob es eine möglichkeit gibt dem Postfix zu sagen dass bestimmte E-Mailadressen an den selben Server nur auf einen anderen Port weitergeleitet werden (SSH-Tunnel)

E-Mail kommt auf port 25 beim Postfix an
-> E-Mail muss weitergeleitet werden
-> E-Mail wird auf 'virituellen' mailserver auf Port 2525 weitergeleitet

hat das jemand schon mal gemacht, ich find bei Google nix...


Gruß und Danke

Markus

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: E-Mail Push

Post by flo » 2003-12-11 19:05

mkniehl wrote:
hat das jemand schon mal gemacht, ich find bei Google nix...
Gemacht nur mit Sendmail, aber die Datei /etc/postfix/transport ist Dein Freund:

Code: Select all

#        In  the  case  of delivery via SMTP, one may specify 
#        hostname:service instead of just a host:
#
#             foo.org      smtp:bar.org:2025
Grüße,

flo.

mkniehl
Posts: 16
Joined: 2003-01-08 10:18

Re: E-Mail Push

Post by mkniehl » 2003-12-11 19:19

*Lichtaufgeh*

also ich hab das jetzt hinbekommen *freu*


Aber man muss dann aus der virtual table wenn man dan was drin hat den User/ die Domain entsprechen rausnehmen..

Danke für den Denkanstoss


Gruß Markus

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: E-Mail Push

Post by flo » 2003-12-11 23:10

Das ist klar, sorry, hatte ich vergessen, bin damals über eine ETRN-config darauf gestossen, habe dann aber festgestellt, daß das so besser läuft.

Grüße,

flo.