Footer in Mails

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
thomas_schwerin
Posts: 29
Joined: 2003-02-07 20:19
Location: Schwerin

Footer in Mails

Post by thomas_schwerin » 2003-12-07 18:16

Tach auch,

kennt jemand von euch eine Möglichkeit in Mails von Kundendomains so eine art zwangs-fusszeile rein zu setzen z.B. mit Werbung oder Infos, oder macht es vielleicht schon jemand von euch??

Als MTA setzte ich Qmail ein.
Vielleicht hat jemand ja einen Tipp for me.


Bis dahin noch einen schönen Sonntag & 2.Advent.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Footer in Mails

Post by captaincrunch » 2003-12-07 18:43

Ich sag's immer wieder gerne: ein MTA hat nicht im Body einer Nachricht rumzupfuschen. :roll:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

thomas_schwerin
Posts: 29
Joined: 2003-02-07 20:19
Location: Schwerin

Re: Footer in Mails

Post by thomas_schwerin » 2003-12-07 18:45

Ich nehms mir zu Herzen. Hast Du denn einen anderen Vorschlag Captain??

Wäre sehr dankbar.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Footer in Mails

Post by Joe User » 2003-12-07 20:03

Lies mal ein paar Docs zu PGP/GPG und überdenke Dein Vorhaben anschliessend noch einmal gründlich.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

samira
Posts: 22
Joined: 2003-09-23 14:54

Footer in E -mails

Post by samira » 2004-01-04 11:58

Naja so schlecht ist das nu auch wieder nicht.

So kann man z.B. Links einbauen um Spammails zu melden oder um Mails mit Viren zu melden.

Ich verwende z.B. Postfix 2.0.14 mit Avmailgate und Spamchecks um die Mails zu prüfen.

Trotzdem kann es sein das meine Kunden dann ab und an ne Mail kriegen die als Spam anzusehen ist oder eben doch ein Virus drin ist.

Und über den Zwangsfooter kann dann die betreffende Mail Autoforwarded werden..

Grüße

Samira

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Footer in Mails

Post by floschi » 2004-01-04 12:16

Sofern man mit seinen Kunden das nicht vertraglich vereinbart hat, greift man damit in deren Rechte ein. Ggf. vorher Anwalt konsultieren, kann teuer werden.

samira
Posts: 22
Joined: 2003-09-23 14:54

AGB

Post by samira » 2004-01-04 12:33

Das steht bei uns in den AGB´s keine Angst das hab ich schon so gemacht das mir keiner was kann

XXXXXXX filtert auf dem Server mit allen technischen Möglichkeiten nach SPAM und Viren. Dazu gehört der Einsatz sogenannter RBL-Checks, durch den bekanntermaßen SPAM-versendende Mailserver geblockt werden, sowie der Einsatz von Textmustererkennung, die SPAM-Mails durch die Kombination verschiedener charakteristischer Merkmale mit sehr hoher Sicherheit identifizieren und herausfiltern kann.

Dieser SPAM und Viren-Schutz gilt global für XXXXX (ohne Aufpreis). Er kann nicht durch den User individuell angepaßt werden.

Mit Abschluß eines PK-SITE-Accounts erklären sich alle XXXX-Nutzer mit diesen SPAM und Viren-Filter-Maßnahmen einverstanden und willigen einer automatisch aktivierten Mailfilterung ausdrücklich ein.

Grüße

Samira

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Footer in Mails

Post by captaincrunch » 2004-01-04 13:01

das hab ich schon so gemacht das mir keiner was kann
Ich sehe keinen Abschnitt dabei, der auf eine Ã?nderung im Mailbody hinweist. :roll:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

thomas_schwerin
Posts: 29
Joined: 2003-02-07 20:19
Location: Schwerin

Schwierig, schwierig

Post by thomas_schwerin » 2004-01-04 13:29

das hört sich alles sehr interessant an un ich werde mich an die Hinweise halten.

Was mich im Moment jedoch etwas stört ist das vom eigentlichen Thema abgewichen wurde. Hochachtung davor das man vor eventellen rechtlichen Konsequenzen gewarnt wird, ich weiß aber nun immernoch nicht ob es möglich ist so etwas einzubauen oder nicht und wenn ja wie :?

Also wenn mir dabei jemand weiterhelfen kann wäre ich dankbar, will es ja auch erst einmal testen bevor ich es bei Kunden einsetze.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Footer in Mails

Post by dodolin » 2004-01-04 14:07

Also wenn mir dabei jemand weiterhelfen kann wäre ich dankbar, will es ja auch erst einmal testen bevor ich es bei Kunden einsetze.
Da sich ein MTA grundsätzlich nicht für den Mailbody zu interessieren hat, wird das wohl nur über externe Filter gehen, die die Mail dann im Body verändern können. Diese werden in den MTA meist als eine Art "Content-Filter" eingebaut. Postfix kenne ich zu wenig, um da genaueres sagen zu können...

Bei exim könnte man das über local_scan oder über das perl_plugin machen.

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Footer in Mails

Post by kenzo » 2004-01-04 14:27

Also wenn mir dabei jemand weiterhelfen kann wäre ich dankbar, will es ja auch erst einmal testen bevor ich es bei Kunden einsetze.
Sehr interessante Diskussionen zum Thema und speziell Deinem MTA findest Du hier: http://marc.theaimsgroup.com/?l=qmail&w ... footer&q=b

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Footer in Mails

Post by jlinker » 2004-01-04 16:54

Ich weiß jetzt zwar nicht ob QMAIL mit amavisd läuft - aber damit wäre es prinzipiell möglich. Amavis scannt den Mail-Body und mit etwas perl-Fähigkeiten kann man das so erweitern, dass der Body einfach ergänzt wird.

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Footer in Mails

Post by adjustman » 2004-01-04 18:33

um das Thema nochmal aufzugreifen.
Kann man nicht irgendwie nen Anhang mitschicken? Ne kleine *.txt Datei, die alles nötige enthält?

ffl
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 269
Joined: 2002-10-23 08:28
Location: Karlsruhe

Re: Footer in Mails

Post by ffl » 2004-01-04 23:56

Dann würd ich den Provider wechseln!

Andere Idee: wie wäre es wenn du 1) auf deiner Homepage den Link angibst und 2) einmal eine Rundmail an alle Kunden schickst und sie drüber informierst.

Weil: was bringt es wenn einer deiner Kunden eine Mail versendet an einen ihm bekannten Empfänger und der gar nicht bei dir gehostet ist? Glaubst du wirklich, der schickt dann Spam oder was auch immer zum Melden an die Adresse?

Ich weiß nicht so recht....