SuSE 9.0 from scratch

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
sistleuc
Posts: 4
Joined: 2003-07-27 12:19

SuSE 9.0 from scratch

Post by sistleuc »

Hallo,

habe gerade ein SuSE 9.0 auf meinen Root-Server installiert.

VORSICHT: Dabei gehen ALLE Daten auf dem Server verloren!

Hier meine Vorgehensweise (skizzenhaft):
* Installiere ein SuSE-Minimal-System (+ wget) auf irgendeinen Rechner (in einer VMware), konfiguriere als Bootmanager den lilo
* Boote nach erfolgreicher Installation dein System im Single-User-Mode und packe alles mittels tar cvfs
* Gehe auf Deinen Root-Server und schreibe Dir den benötigten Treiber für die Netzwerkkarte auf
* Starte das Rescue-System
* Formatiere Deine Festplatte
* Mounte Deine Festplatte als /mnt
* Kopiere das Tarball in das /mnt-Verzeichnis
* Entpacke das Tarball mittels tar xvf
* Passe die /etc/modules.conf an (v.a. den Netzwerkkartentreiber eth0)
* Passe die /etc/fstab an
* Passe die /etc/lilo.conf an
* Führe mkinitrd aus (notfalls mit der Option -m um entsprechende Module für dein Filesystem beim Booten laden zu können)
* Führe lilo aus
* Deinstalliere und installiere das Paket postfix (das tar hat Probleme mit Filesystem-Sockets)
* Stelle den Server wieder so um, dass das Normale System gestartet wird
* Reboote den Rechner

Have a lot of fun!

Stefan
Last edited by sistleuc on 2005-11-18 14:51, edited 1 time in total.

roland_h
Posts: 6
Joined: 2003-12-03 14:39

Re: SuSE 9.0 from scratch

Post by roland_h »

Das klappt recht gut, wenn man einen hinreichend ähnlichen Rechner zur Verfügung hat. Ein Problem blieb bei mir allerdings:

Wenn ich versuche, im YaST die Installationsquelle einzustellen - man benötigt ja doch noch das eine oder andere Softwarepaket - dann meckert yast:

Code: Select all

Installationsquelle kann nicht von
der URL 'ftp://update.rootmaster.info//pub/suse/ftp.suse.com/suse/i386/9.0' erstellt werden.
Details:
ERROR(InstSrc:E_no_instsrc_on_media)
obwohl die 9.0-Installationsdateien auf dem Server liegen. Ich habe die Schreibweise mehrfach mit der 8.1-Variante verglichen und keinen Unterschied (außer 8.1 -> 9.0) gefunden. Hat da jemand eine Idee für mich?

Danke schon mal

Roland

sistleuc
Posts: 4
Joined: 2003-07-27 12:19

Re: SuSE 9.0 from scratch

Post by sistleuc »

roland_h wrote:

Code: Select all

Installationsquelle kann nicht von
der URL 'ftp://update.rootmaster.info//pub/suse/ftp.suse.com/suse/i386/9.0' erstellt werden.
Details:
ERROR(InstSrc:E_no_instsrc_on_media)
Ich verwende als Installationsquelle ftp.leo.org über http:

Code: Select all

http://ftp.gwdg.de/pub/suse/i386/9.0/
Damit hatte ich noch nie Probleme.

Stefan