Qmailadmin u. vqadmin problem

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
pjacobs
Posts: 21
Joined: 2002-08-23 14:02
Location: Münster

Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by pjacobs » 2003-12-05 22:33

Hallo,

Ich habe nach dem HoWTo auf debianhowto.de QMail und die anderen packages installiert. Als ich jedoch die Web-Umgebungen starten wollte,
bekomme ich bei vqadmin die *.css nicht . (Datei: images/vqadmin/vqadmin.css). Daher würde ich zunächst einmal gerne wissen, wo die liegt und wie ich diese Datei lesbar machen kann.
Bei Qmailadmin habe ich ein ähnliches Problem:
Alle Bilder, Hilfen und Guides können nicht geladen werden. Zudem habe ich beim Einloggen nur die Navigationspunkte:
-------------
domain.de
Hauptmenü
Quick Links
Menü aktualisieren
Log Out
------------
Alle anderen Punkte fehlen leider. Daher kann ich mit Qmailadmin momentan nichts anfangen ;-)

Wichtig ist vielleicht noch, dass ich dass ich die Domain unter einem vhost
laufen lasse aber bei Standart cgi-bin /usr/lib/cgi-bin/ Verzeichnis.

Vielen Dank für euer Bemühen

Software VServer Debian Woody Apache 2.0.48

pjacobs
Posts: 21
Joined: 2002-08-23 14:02
Location: Münster

Kleiner Fehler

Post by pjacobs » 2003-12-05 22:36

Bitte Verschieben. Ich bin leider im falschen Foru--> Mail

blackdrum23
Posts: 85
Joined: 2003-09-30 21:24
Location: Aying

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by blackdrum23 » 2003-12-06 13:02

Deine Web-Server Pfade stimmen nicht mit den Bildern überein.
Müßte aber auch im errlog von deinem Webserver stehen.

dherkhon
Posts: 25
Joined: 2003-10-20 17:43

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by dherkhon » 2003-12-06 14:54

beim compilieren von qmail das mit angeben

--enable-htmldir=/var/www --enable imagedir=/usr/share/images/qmailadmin

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by squize » 2003-12-09 22:44

Das Problem hatte ich auch. Entweder du passt die Pfade so an, dass es stimmt oder du machst ein

Code: Select all

tail -f /var/log/apache/access.log
und verschiebst dann die Bilder dorthin, wo apache sie sucht.

Das Problem im Howto ist, dass wenn du sie unter cgi-bin hast Apache glaubt, dass es sich um Scripte handelt und sie ausführen will. Also entweder eine .htaccess anlegen mit

Code: Select all

Option -ExecCGI
oder die httpd.conf abändern.

Gruss

Marc

pjacobs
Posts: 21
Joined: 2002-08-23 14:02
Location: Münster

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by pjacobs » 2003-12-25 19:43

Hallo
erst einmal Danke für euer Bemühen.

Leider habe ich immer noch den selben Fehler.
Also zunächst werden keine Grafiken angezeigt. Dies kann aber auch
damit zusammenhängen, da ich irgendeine Domain (http://www.domain.tld/cgi-bin/qmailadmin) benutze um Qmailadmin auf zurufen. d.h ich benutze VirtualHosts auf meinen Rechner, die alle das gleiche cgi-Verzeichnis benutzen. Andererseits ist das Image Verzeichnis /usr/share/images ..
doch eigentlich für den Apache global verfügbar oder nicht?

Das andere Problem (wesentlich gravierender) ist, dass ich eben keine Menüpunkte zu sehen bekomme und ich bis jetzt nichts mit Qmailadmin anfangen kann.

Also ich hoffe zunächst, dass ich das zweite Problem lösen kann, da dass für mich gravierender ist.

Zudem würde ich noch gerne wissen, wo ich Options ExecCGI in der httpd.conf einfügen soll, den das Eintragen in das entsprechende CGI-Direktiv bewirkt rein gar nichts

Wenn keiner Vorschläge für eine Lösung machen kann, würde ich gerne
wissen ob es andere AdminTools für Qmail gibt (außer webmin

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by squize » 2003-12-25 23:32

Pjacobs,
am einfachsten kannst du die Probleme verfolgen indem du dich auf der console einloggst und mit einen

tail -f /var/log/error_log

verfolgst, was passiert wenn du qmailadmin aufrufst. Die Fehler weissen oft auf das bestehende Problem hin. Oft sind es Probleme mit den richtigen Rechten und dem Besitzer.

Gruss

Marc

pjacobs
Posts: 21
Joined: 2002-08-23 14:02
Location: Münster

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by pjacobs » 2003-12-26 15:10

Leider gibt es bei mir auf meinem DebianSystem dieses
Systemprotokoll nicht. Die anderen, die relevant sein könnten, zeigen
nicht an.
Ich suche aber trotzdem da weiter.

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by squize » 2003-12-26 16:25

Unter Debian findest den Apache log normalerweise unter /var/log/apache/...

Wenn du ihn nicht findest, dann schaue mal in die httpd.conf, dort steht drin ob und wo das Log geschrieben wird.

Gruss

Marc

pjacobs
Posts: 21
Joined: 2002-08-23 14:02
Location: Münster

Re: Qmailadmin u. vqadmin problem

Post by pjacobs » 2003-12-28 13:54

Danke. Mittlerweile klappt alles.

Ich habe einfach ein virtualhost mail.domain.de
eingerichtet. Dort wird die ganze Mailkonfig abgewickelt.

Qmailadmin war deswegen leer weil ich in vqadmin alle Options
für die Domains unwissentlich deaktiviert hatte.