Host auf der Blacklist?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
zorg
Posts: 4
Joined: 2003-11-23 19:02

Host auf der Blacklist?

Post by zorg » 2003-11-23 19:06

Ich hab ein kleines Problem. Das hier bekomme ich, wenn ich versuche eine Mail an einen empfänger zu senden, der im Schlund-rechenzentrum sitzt (1und1):

<XXXXX@XXXXXX.de>: host mx00.schlund.de[212.227.126.139] said:
550-http://dsbl.org/listing?ip=62.109.XX.XXX 550 mail from 62.109.XX.XXX
rejected: administrative prohibition (host is blacklisted) (in reply to
RCPT TO command)


Was jetzt? der Server läuft auf einem DynDNS-Konto und hat keine feste IP die man irgendwie ent-blacklisten könnte.
Danke für Hilfe

Mfg
Nikolai W.

ffl
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 269
Joined: 2002-10-23 08:28
Location: Karlsruhe

Re: Host auf der Blacklist?

Post by ffl » 2003-11-24 01:59

Smarthost verwenden. D.h. als SMTP-Server den SMTP-Server deines Providers benutzen und der stellt die Mail dann an Schlund zu.
So mach ichs hier auch.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Host auf der Blacklist?

Post by dodolin » 2003-11-24 14:42

der Server läuft auf einem DynDNS-Konto
Dann hatte einer deiner Vorgänger halt mal einen offenen Proxy. Während du die IP hast, könntest du ein Delisting bei dsbl.org veranlassen. Deren Webseite nennt das genau Prozedere. Ansonsten ist es aber in der Tat als Dialup-Host anzuraten, einen Smarthost mit fester IP für SMTP zu verwenden.

zorg
Posts: 4
Joined: 2003-11-23 19:02

Re: Host auf der Blacklist?

Post by zorg » 2003-11-24 16:08

Ok thx. Ich frag mich nur, ob es nicht ne möglichkeit gibt, bei der DSBL ststt der IP den DynDNS account zu registrieren, falls man das beantragt?


Mfg
Nikolai W.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Host auf der Blacklist?

Post by dodolin » 2003-11-24 16:44

Ich frag mich nur, ob es nicht ne möglichkeit gibt, bei der DSBL ststt der IP den DynDNS account zu registrieren, falls man das beantragt?
Ich versteh nur Bahnhof.

zorg
Posts: 4
Joined: 2003-11-23 19:02

Re: Host auf der Blacklist?

Post by zorg » 2003-11-25 18:37

Is egal ;)

nee ich dachte, das man ein System entwickelt, das es DynDNS usern ermöglicht, e-mails an DSBL-abfragende HOsts zu versenden, obwohl deren IP auf der Blacklist steht.

Mfg
Nikolai W.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Host auf der Blacklist?

Post by dodolin » 2003-11-26 08:43

nee ich dachte, das man ein System entwickelt, das es DynDNS usern ermöglicht, e-mails an DSBL-abfragende HOsts zu versenden, obwohl deren IP auf der Blacklist steht.
Das gibt es schon, es nennt sich Whitelist. Jeder Postmaster, der DNSBLs einsetzt und seinen Hirnschmalz noch nicht komplett verbraten hat, sollte sowas haben. Man kontaktiert ihn und landet auf seiner Whitelist...