Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

Tach,

Hallo ich habe bei einer Homepage eine html Datei die immer nach dem gleichen schema aufgebaut ist und sich oft wiederholt. An der selben stelle ist ein link zu einer anderen Seite eingefügt.
Nun mein Problem, wenn sich der link zu der Seite ändert, muß ich alle html seiten abändern.
Es müßte doch in php möglich sein einen link aus einer datei zu lesen und diesen in der html seite als php-tag einzubinden. Somit müsste ich bei einer änderung des links nur noch die Datei ändern. Meine php kenntnisse stecken aber noch in den "Kinderschuhen". Kann mir da jemand mal bitte weiterhelfen? Geht das so wie ich es mir denke?

Danke schon mal.

Gruß Christian
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by flo »

... include ... require ...

Schau Dir doch mal ein irgendein Beispielscript an - in nahezu 99.99% wird einer der Befehle eingefügt.

flo.
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by duergner »

Ich glaub das is nicht das was der OP sucht. Ich denke er will eher sowas in der Art, in Datei link.txt steht nur eine Zeile und das ist der Link; der soll dann auf allen Seiten an einer bestimmten Stelle sein.

Wie das geht, sagt dir eigentlich die Doku recht schnell. Datei öffen, Zeile auslesen, Datei schließen und dann den Text ausgeben.
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

@duergner, genau das suche ich, Aber ich nin halt net der php Profi ich habe da wirklich nur Grundkenntnisse. Die doku konnte mir da nicht so weiterhelfen! Hast du ein paar befehle für mich als stichwort zum suchen?

Gruß Christian
wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by wgot »

Hallo,

die Links in eine Textdatei schreiben, jeden in eine Zeile (falls es mehrere sind).

In's Dokument oben rein:

Code: Select all

<?php $links=file('dateiname.txt'); ?>
Zum Linkeinfügen:

Code: Select all

<?php echo rtrim($links[0]); ?> für den ersten Link
<?php echo rtrim($links[1]); ?> für den zweiten Link
usw.
Gruß, Wolfgang
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by flo »

duergner wrote:Ich glaub das is nicht das was der OP sucht. Ich denke er will eher sowas in der Art, in Datei link.txt steht nur eine Zeile und das ist der Link; der soll dann auf allen Seiten an einer bestimmten Stelle sein.
Genau so habe ich das auch verstanden - natürlich kann man das Geraffel auch in eine Variable oder Array knallen und dann per echo ausgeben, ganz klar, man könnte sich den Link auch über fopen per http über den localhost holen. ;-)

Was zur Hölle spricht denn dagegen, eine Datei anzulegen, in der ein HTML-Link steht, und diese per include in den Code zu holen - wenn er so schon nicht weiß, was er da macht, versteht er bei komplizierteren Dingen erst recht nicht, was passiert.

flo.
wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by wgot »

Hallo,
flo wrote:... spricht denn dagegen, eine Datei anzulegen, in der ein HTML-Link steht, und diese per include in den Code zu holen
nix - solange es bei einem Link bleibt. Bei mehreren Links braucht er für jeden eine eigene Datei (sehe zumindest ich als Nachteil an).

Code: Select all

<?php include('link1.txt'); ?>
<?php include('link2.txt'); ?>
usw.
Gruß, Wolfgang
static
Posts: 437
Joined: 2002-10-27 19:56
Location: Schweiz

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by static »

Tach,
wieso mehrere Dateien?!? Wenn die Links ja immer die selben sind einfach in die Datei link.php:

Code: Select all

<a href="http://www.yourlink1.com">Your Link 1</a><br>
<a href="http://www.yourlink2.com">Your Link 2</a>
und in alle Dateien, an der Stelle wo die Links erscheinen sollen:

Code: Select all

[...]
<?php include('link.php'); ?>
[...]
Wo ist da das Problem mit mehreren Links?

so long
static
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by duergner »

Ich denke er bezog sich dabei auf die Erweiterbarkeit der entsprechenden Datei, also dass zum Beispiel die Seiten A,B,D,E Linkblock 1 brauchen und die Seiten C,F,G Linkblock 2 und so weiter. Dann brauchst du bei deiner Methode mehrere Dateien und sonst gehts in einer.

Wobei das Geschmacksache ist. Man könnte ja auch in der einen Datei noch ne if Abfrage einbauen.
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by flo »

;-)

Ich glaub, jetzt fängt es langsam an, verwirrend zu werden, zwar nicht für uns, das mag wohl sein.

;-)

flo.
wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by wgot »

Hallo,
static wrote:Wo ist da das Problem mit mehreren Links?
wenn sie nicht beieinander liegen. Chris hatte allerdings nur von einem Link gesprochen.

Ich find es auch überhaupt nicht schlecht (ganz im Gegenteil) wenn mehrere Lösungen vorgeschlagen werden.

Gruß, Wolfgang
static
Posts: 437
Joined: 2002-10-27 19:56
Location: Schweiz

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by static »

wgot wrote:[...]wenn sie nicht beieinander liegen. Chris hatte allerdings nur von einem Link gesprochen. [...]
jetzt hab ich's geschnallt ;)
wgot wrote:Ich find es auch überhaupt nicht schlecht (ganz im Gegenteil) wenn mehrere Lösungen vorgeschlagen werden.
Ich auch nicht :wink:

so long
static
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

@all

Danke für all eure HIlfe, ich werde da ganze ausprobieren.
SUPER! *riesengrinsegesicht*
Werde erst am montag dazukommen, aber ich berichte euch wie´s läuft.
evtl binde ich auch mehrere links so ein
So auf den ersten blick schaut der Vorschlag von Wolfgang (wgot) am besten aus.

Wie gesagt, tausend dank schon mal. Ich berichte euch dann

Gruß CHristian
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

Danke an euch alle für eure Hilfe. Ich habe beide Varianten versucht und beide funktionieren und gefallen mir, wobei die von wgot genau das ist was ich wollte. (danke auch für den Tipp mit der php Endung wolfgang).
Ich habe mir folgenden gedanken gemacht.
Ich müßte dich auch meine Internen links auf der Homepage mit variablen eifügen können. Dazu habe ich mal eine Variablen datei (variablen.php) erstellt die ich auf der betreffenden Seite mit einem

Code: Select all

<?php
include("../variablen.php"); ?>
aufrufe.
Allerdings kommt beim aufruf ein

Code: Select all

Parse error: parse error in /home/www/web3/html/einsatz/variablen.php on line 2
und so sieht die variablen datei aus

Code: Select all

<?php
link = 'http://www.meinlink.de',
sitemap = '../sitemap.html'
?>
Aber ich sehe meinen Fehler nicht.
Danke schon mal.

Ciao Christian
relativity
Posts: 66
Joined: 2003-03-03 14:20

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by relativity »

hmm
also entweder bin ich jetzt auf dem komplett falschen dampfer
oder
<?php
link = 'http://www.meinlink.de',
sitemap = '../sitemap.html'
?>
muss so aussehen:
<?php
$link = 'http://www.meinlink.de';
$sitemap = '../sitemap.html';
?>
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

@relativity danke nun sind die Parse Fehler weg.
wo ich aber nochmal nachlesen muß ist wie ich diese variablen nunrichtig einfüge, das hab eich noch nicht auf die reihe bekommen.

Gruß Christian
relativity
Posts: 66
Joined: 2003-03-03 14:20

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by relativity »

Code: Select all

$link = 'http://www.meinlink.de'; 
$sitemap = '../sitemap.html'; 
damit hast du sie ja gesetzt.
einfügen einfach per echo:

Code: Select all

<?
echo "$link";
?>
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

welcher befehl eigente sich besser zum einfüge (oben in dem File?) include oder require. Letzterer wird ja nur einmal geladen wenn ich die doku richtig verstanden habe?
Gruß Christian
relativity
Posts: 66
Joined: 2003-03-03 14:20

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by relativity »

ich mach hier mal n kleines beispiel:

Code: Select all

<?
$link = "http://www.rootforum.org";
$linkdescription = "Das inoffizielle root Server Forum";
?>

<html><body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000" link="#000000" vlink="#000000" alink="#000000">

<a href="<?echo"$link";?>" target=_blank"><?echo"$linkdescription";?></a>

</body></html>


das würde z.b. eine HTML Seite ergeben in der dann hinter dem Text
"Das inoffizielle root Server Forum" ein Link hinterlegt ist auf
http://www.rootforum.org/ der in einem neuen fenster (target="_blank")
geöffenet wird.

denke nun ist es was verständlicher.

Gruss
relativity
Posts: 66
Joined: 2003-03-03 14:20

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by relativity »

chris76 wrote:welcher befehl eigente sich besser zum einfüge (oben in dem File?) include oder require. Letzterer wird ja nur einmal geladen wenn ich die doku richtig verstanden habe?
Gruß Christian
require = einmal etwas reinladen ganz am anfang wie z.b. Variablen
die nur EINMAL gesetzt werden müssen.

include = quellcode passagen die der übersicht wegen ausgelagert wurden
in den quelltext eingefügt werden können.


Require geht nur einmal
Include jedesmal dort wo die Source Passagen gebraucht werden.
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

super danke für das beispiel , nun denke ich habe ich es gefressen

Gruß Christian
chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by chris76 »

ok dann reicht ja für meine anwendung (wie schon vermutet) require voll und ganz aus
relativity
Posts: 66
Joined: 2003-03-03 14:20

Re: Mit php zeile aus File auslesen und in html einbinden

Post by relativity »

jepp reicht es.
das andere benutze ich mehr für übersicht
damit du net eine riesige datei hast
sondern alles in etlichen kleinen teilen rein lädst.

null problemo für das beispiel

happy scripting.