Nameserver Prob

Bind, PowerDNS
ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 00:35

Hallo Rooter,

ich habe seit einigen monaten einen eigenen rootserver von 1&1 und habe nach den howtos hier meinen nameserver aufgesetzt. nach den ersten kontrollen (checkzone, etc.) sah alles soweit okay aus, also habe ich mir bei schlundtec 2 .de-domains bestellt.
je nachdem welchen ns ich abfrage erhalte ich unterschiedliche auszüge, mir ist klar das die namenserver einige zeit brauchen bis sie geupdatet sind.

Hier mal die Fehlermeldung bei schlundtech:

The domain stiftungkonzackwolf.de has NOT been updated. The following errors were detected: Server ns.stiftungkonzackwolf.de. not in NS set! Server ns.giantsweb.net. not known by server ns.giantsweb.net.! Server ns.stiftungkonzackwolf.de. not in NS set! Server ns.giantsweb.net. not known by server ns.schlund.de.!
erstaunlich wer da nicht von wem bescheid weiss. hier meine configs:

named.conf

Code: Select all


options {

	directory "/var/named";

	
	#forwarders {...};

	#forward first;

	
	#listen-on port 53 { 127.0.0.1; };

	
	#listen-on-v6 { any; };

	
	#query-source address * port 53;
	#transfer-source * port 53;
	#notify-source * port 53;

	
	#allow-query { 127.0.0.1; };

	#
	notify no;
	auth-nxdomain no;
	#zoneupdate zu ns.schlund.de ns2.schlund.de
	allow-transfer { 195.20.224.97; 195.20.225.34; };
};


zone "localhost" in {
	type master;
	file "localhost.zone";
};

zone "0.0.127.in-addr.arpa" in {
	type master;
	file "127.0.0.zone";
};

zone "200.160.217.in-addr.arpa" in {
	type master;
	file "217.160.200.zone";
};

zone "." in {
	type hint;	
	file "root.hint";
};

# You can insert further zone records for your own domains below.

zone "giantsweb.com" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "giantsweb.net" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "berotik.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "nightlive-berlin.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
}; 

zone "protecton.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "protecton-gmbh.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "hotag-gmbh.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "doreen-berlin.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "fuchs1.com" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "car-concept-berlin.com" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "jorinagiants.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "nightliveberlin.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "stiftungkonzackwolf.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};

zone "vereinhausamsee.de" {
	type master;
	file "default.hosts";
};
default.hosts

Code: Select all

$TTL 1W
@		IN SOA  ns   hostmaster (
			2003111705
			28800
			7200
			604800
			43200 )

@		IN NS	ns
@		IN NS	ns.schlund.de.

@		IN A	217.160.200.209
*		IN A	217.160.200.209

@		IN MX	80 mx
*		IN MX	80 mx
217.160.200.zone

Code: Select all

$TTL 1W
@		IN SOA	ns.giantsweb.net.    webmaster.nightlive-berlin.de. (
			2003111705	; serial
 			28800		; refresh
 			7200		; retry 	
			604800		; expiry 
			43200)		; minimum
 
;
; Zone Name-Server-Records

		IN NS	ns 		
		IN NS	ns.schlund.de.
209		IN PTR	giantsweb.net.

;
; Zone mail exchange records

@		IN MX 	10	mx
*		IN MX	10	mx
		
;
; Zone records
    
		IN	A	217.160.200.209
*		IN	A	217.160.200.209
127.0.0.zone

Code: Select all

$TTL 1W
@		IN SOA		localhost.   root.localhost. (
				42		; serial (d. adams)
				2D		; refresh
				4H		; retry
				6W		; expiry
				1W )		; minimum

		IN NS		localhost.
1		IN PTR		localhost.
localhost.zone

Code: Select all

$TTL 1W
@		IN SOA	@   root (
				42		; serial (d. adams)
				2D		; refresh
				4H		; retry
				6W		; expiry
				1W )		; minimum

		IN NS		@
		IN A		127.0.0.1
root.hint

Code: Select all


; <<>> DiG 9.1.3 <<>> @ns.icann.org . ns
;; global options:  printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 9470
;; flags: qr rd; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 13, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;.				IN	NS

;; AUTHORITY SECTION:
.			3600000	IN	NS	A.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	B.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	C.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	D.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	E.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	F.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	G.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	H.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	I.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	J.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	K.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	L.ROOT-SERVERS.NET.
.			3600000	IN	NS	M.ROOT-SERVERS.NET.

;; Query time: 170 msec
;; SERVER: 192.0.34.126#53(ns.icann.org)
;; WHEN: Tue Nov 11 19:00:00 2003
;; MSG SIZE  rcvd: 228
Meine Fragen:
1.ich finde es merkwürdig das ich bei einem dig auf ns.schlund.de den inhalt des root.hints sehe, sollten da nicht die anderen einträge stehen ?

2. ich komme nicht dahinter warum meine domains nicht richtig eingetragen werden, liegt es nun daran das
- mein ns zu "jung" ist ? glaube 5 Tage ist er jetzt online
- falsche configs ? ich habe hier schon viel probiert(tipps aus dem forum)einige updates bei schlundtech hinter mir

ich trage bei schlundtec als 1.ns ns.giantsweb.net ein inkl. ip, als 2. den schlundserver

mein 53er port ist auch offen

währe für jede hilfe dankbar,

ted

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 01:11

Hallo,
ich trage bei schlundtec als 1.ns ns.giantsweb.net ein inkl. ip,

The domain stiftungkonzackwolf.de has NOT been updated. The following errors were detected: Server ns.stiftungkonzackwolf.de. not in NS set!
so wie Dein Zonefile geschrieben ist, ist der NS für jede Domain ns.<neue-domain>.de

also:
stiftungkonzackwolf.de --> ns.stiftungkonzackwolf.de mit IP, ns.schlund.de

Wenn Du möchtest, daß ns.giantsweb.net als Nameserver für alle deine Domains eingetragen wird:

default.hosts

Code: Select all

@ IN SOA ns.giantsweb.net. hostmaster (
@ IN NS ns.giantsweb.net.
Zuerst die Domain giantsweb.net bestellen / umstellen. NS1: ns.giantsweb.net mit IP, NS2: ns.schlund.de
Wenn diese fertig eingerichtet ist, zwei Tage warten, dann die restlichen Domains bestellen / umstellen. NS1: ns.giantsweb.net ohne IP, NS2: ns.schlund.de

Gruß, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 01:26

vielen dank für die rasche antwort, habe meine default.hosts nun modifiziert:

Code: Select all

$TTL 1W
@		IN SOA  ns.giantsweb.net.   hostmaster (
			2003111705
			28800
			7200
			604800
			43200 )

@		IN NS	ns.giantsweb.net.
@		IN NS	ns.schlund.de.

@		IN A	217.160.200.209
*		IN A	217.160.200.209

@		IN MX	80 mx
*		IN MX	80 mx
sowas habe ich mir schon fast gedacht weil bei der zweiten domain auch nach einem ns.2.domain.de gesucht wird.

ich habe den ns noch nicht restartet, habe da noch ein paar kurze fragen:

- sollte ich die serial ändern, also akt. datum und zähler +1 ?
- wie soll ich die giantsweb.net umstellen ? sie liegt nicht bei schlundtech wurde über puretec / weitere domains auf den server geholt, wie verfahre ich da ? ich hoffe das dies kein kk werden muß ansonsten würde ich eher eine neue .de hosten und die diese nur als ns fahren.

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 01:32

Hallo,

Serial erhöhen. --> 2003111801

Wenn giantsweb.net über 1&1 registriert ist, brauchst Du für giantsweb.net nichts zu ändern.

Allerdings macht dann dieser Eintrag
zone "giantsweb.net" {
type master;
file "default.hosts";
};
keinen Sinn, kannst Du löschen.

Gruß, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 10:35

dann machen denke ich alle einträge die vorher so deligiert wurden keinen sinn, oder ?

ich hab noch was in den warnings gefunden:

Code: Select all

....client 217.160.200.209#33335: zone transfer denied
Nov 17 22:21:35 pxxxx named[30634]: binding TCP socket: address in use
Nov 17 22:21:35 pxxxx named[30634]: couldn't open pid file '/var/run/named/named.pid': File exists
Nov 17 22:21:35 pxxxx named[30634]: exiting (due to early fatal error)
Nov 17 22:21:35 pxxxx named[30634]: binding TCP socket: address in use
bevor ich das nächste update bei schlundtec mache will ich eben alle fehler raus haben.

sollte ich dann bei der registrierung ns.giantsweb.net mit oder ohne ip angeben ?

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 12:45

Hallo,
ted72 wrote:dann machen denke ich alle einträge die vorher so deligiert wurden keinen sinn, oder ?
alle Domains, die direkt über 1&1 bestellt sind (die Inklusivdomain und alle über 1&1-Config nachbestellten) werden immer über die NS von 1&1 verwaltet. Eigener NS für diese Domains ist nicht möglich, Einträge in den eigenen NS machen keinen Sinn.
ich hab noch was in den warnings gefunden:
Hab ich noch nicht gesehen, auch Forensuche und Google bringen nix Brauchbares dazu. Was genau hast Du um 22:21 gemacht?
Existiert Verzeichnis /var/run/named mit user=named group=named chmod=755?
Existiert Datei /var/run/named/named.pid mit User=named group=named chmod=644?
sollte ich dann bei der registrierung ns.giantsweb.net mit oder ohne ip angeben ?
ohne IP.

Hast Du den NS schon neu gestartet? Er bringt noch die alten Werte.

Gruß, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 13:08

nein habe noch nicht neu gestartet weil ich eben erst alle änderungen (z.b. die anderen zonen von 1&1) fertig machen wollte..

so werd das mal schnell ändern und den rest checken..

so in messages steht folgendes:

Code: Select all

Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[31543]: shutting down
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[31543]: no longer listening on 127.0.0.1#53
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[31543]: no longer listening on 217.160.200.209#53
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[31541]: exiting
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9251]: starting BIND 9.1.3 -u named
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9251]: using 1 CPU
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: loading configuration from '/etc/named.conf'
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: no IPv6 interfaces found
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: listening on IPv4 interface lo, 127.0.0.1#53
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: listening on IPv4 interface eth0, 217.160.200.209#53
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_rdata_fromtext: default.hosts:3: near '28800': out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_zone_load: zone stiftungkonzackwolf.de/IN: loading master file default.hosts: out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_rdata_fromtext: default.hosts:3: near '28800': out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_zone_load: zone vereinhausamsee.de/IN: loading master file default.hosts: out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: running
in warns das selbe:

Code: Select all

Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_rdata_fromtext: default.hosts:3: near '28800': out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_zone_load: zone stiftungkonzackwolf.de/IN: loading master file default.hosts: out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_rdata_fromtext: default.hosts:3: near '28800': out of range
Nov 18 13:06:38 p15142181 /usr/sbin/named[9253]: dns_zone_load: zone vereinhausamsee.de/IN: loading master file default.hosts: out of range
welche werte sollte ich für die über die er sich aufregt sonst nehmen?

keine ahnung was ich da getan habe, ordner und datei sind mit den rechten und ownern gesetzt

habe wie du siehst den named gerade neu gestartet, der vorherige fehler kam nicht nochmals vor.

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 13:32

Hallo,

ist die Serial falsch? --> 2003111801

Gruß, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 13:44

okay, in der default hatte sich eine 2 dahinter eingeschlichen, korrigiert, neugestartet...

keine warnings, in der message.log ist ein sauberer start (keine meckereien).

könntest du einen dig von dir aus starten ?


thx im voraus

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 13:51

Hallo,

stiftungkonzackwolf.de
vereinhausamsee.de

sehen ok aus.

Bei Schlund für beide: ns.giantsweb.net ohne IP, Secondary von Schlund.

Viel Glück, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 16:16

8O

das kam bei den updates raus:

The domain stiftungkonzackwolf.de has NOT been updated. The following errors were detected: The servers don''t have all the same primary! Server ns.stiftungkonzackwolf.de. not in NS set! Server ns.giantsweb.net. not known by server ns.schlund.de.!
also immernoch nicht richtig... er kennt den ns.giantsweb.net nicht. sollte ich etwas warten ? und warum wieder ns.stiftung.... ?

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 16:29

Hallo,

ns.schlund.de hat noch nicht übernommen.

Code: Select all

dig @ns.schlund.de stiftungkonzackwolf.de any
in ein paar Stunden nochmal probieren und dann nochmal das Update starten.

Gruß, Wolfgang

ted72
Posts: 25
Joined: 2003-11-18 00:02

Re: Nameserver Prob

Post by ted72 » 2003-11-18 17:24

also die vereinhausamsee.de hat nun bei schlundtech ein okay... nur lande ich irgendwie nicht auf dem webspace, mein tracer sagt mir aber das ich auf meinem server lande... wo liegt denn nu der fehler ?

ps: wenn ich ns.giantsweb.net antrace oder per nslookup bekomme ich einen ganz anderen namen, kann ich den ändern ?`


thx alot

wgot
Posts: 1675
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Nameserver Prob

Post by wgot » 2003-11-18 17:50

Hallo,

die Domain wird erst morgen oder übermorgen richtig funktionieren, und es kann bis zu einer Woche dauern, bis sie zuverlässig funktioniert (von jedem Einwahlprovider und insbesondere von jedem Maildienst).
ps: wenn ich ns.giantsweb.net antrace
kommt bei mir eine andere Deiner Domains. Das müßte die Domain sein, die Du bei der Serverbestellung mitbestellt hast. Nennt sich Reverse-Lookup, steht im Nameserver von 1&1 und wird von 1&1 nicht geändert.

Ich hab mal gelesen, es soll irgendwann in's Kundenmenü kommen - wär schön.

Gruß, Wolfgang