Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
mino
Posts: 14
Joined: 2003-10-18 18:02
Location: Ettenheim / BaWü

Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by mino »

Guten Tag,

Ich bin auf der Suche nach einer Foren Software oder Hack für eine. Es soll mir die möglichkeit geben das alle LinuxUser die auf dem system angemeldet sind sich in diesem Forum einloggen können und somit nur einen Account sich zu merken brauchen. Brauche es da die user wenn sie ihr pw in der shell verändern das es auch das pw verändert im Forum.

OK das wars soweit. Wäre nett wenn ihr ein paar Lösungen vieleicht parat hättet :)
schpock
Posts: 58
Joined: 2003-08-15 21:38

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by schpock »

mal ganz davon abgesehen das das bestimmt nicht von den Forenbetreibern hier akzeptiert würde frag ich mich wazu das gut sein soll ?? Ausserdem funzt das eh nicht denn dann müßtest du auf die Datenbank dieses Forums zugreifen können und das ist die 2te Sache die ich für unmöglich halte ;)
Mach dein Forum wie du es willst und setz nen Link zu diesem Forum , wer dann will kann sich hier registieren und gut !! Anders wirds eh nicht gehen !!
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by flo »

@schpock - ich weiß nciht, ob ich ihn richtig verstehe, aber ich verstehe ihn anders als Du ;-)


Mino,

setzt Du Confixx ein? Dann kopiere die Benutzerkonten gleich welcher Klasse 1:1 in die jeweiligen Stellen der Forensoftware, funktioniert natürlcih nur, wenn die Verschlüsselung gleich funktioniert, da einfach mal in die Scripte schauen.

Alternativ kannst Du natürlich auch mit http-AUTH machen, es gibt ein Modul für den Apachen, mit dem Du System-Benutzer abfragen kannst, habe aber den Namen nicht parat. --> apache.org

Du siehst, out-of-the Box läuft das nicht ...

Grüße,

flo.
dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by dodolin »

Wenn das Forum nicht mindestens SSL-verschlüsselt ist, halte ich das für keine gute Idee. Und nein, ansonsten auch nicht.
mino
Posts: 14
Joined: 2003-10-18 18:02
Location: Ettenheim / BaWü

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by mino »

Also danke schon mal für eure antworten. Also das Forum is ein Forum welches im Intranet genutzt werden soll. Und im Intranet auf einem der Server läuft ein Radius das sich alle Leute mit dem VPN anmelden können im System. Wiederrum sind somit auch alle User als Linux User vorhanden da sie Homerverz. auf dem Server haben.

Nun is halt das Prob ich will nich jeden user dort neu anlegen von Hand oder das er sich dort anmelden muss sondern das das Forum als nutzerdatenbank die Linux User nimmt!
impulz
Posts: 22
Joined: 2002-10-22 17:08
Location: Paderborn

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by impulz »

Man kann ja im Prinzip die Verifizierungsroutine von dem Forum durch ne eigene ersetzen. Diese muesste dann am besten ueber PAM, ein anderes Programm oder ein Apache Modul (mod_auth_external oder mod_auth_pam) gehen.
Die Moeglichkeit ueber ein anderes Programm findest du fuer PHP unter
http://www.php.net/posix_getpwnam in den Kommentaren (der vom 17. Oktober 2001).
Solltest aber irgendwie nen Delay einbaun wenn Passwort falsch ist, damit nicht einer die Login Routine benutzt um anhand von nem Wordfile die Unix-Passwoerter rauszukriegen. Ich denke so 2 Sekunden machen bei echten Benutzern nichts aus, duerften aber nen Skriptkiddie in den Wahnsinn treiben :)

Gruss
Michael
mino
Posts: 14
Joined: 2003-10-18 18:02
Location: Ettenheim / BaWü

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by mino »

Ok danke Impulz, ich dachte halt es weiß einer ne foren software oder ein hack für ne forensoftware die das kann :). Aber wenn nich muss ich es wohl oder übel selber schreiben :)
schpock
Posts: 58
Joined: 2003-08-15 21:38

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by schpock »

flo wrote:@schpock - ich weiß nciht, ob ich ihn richtig verstehe, aber ich verstehe ihn anders als Du ;-)


Mino,

setzt Du Confixx ein? Dann kopiere die Benutzerkonten gleich welcher Klasse 1:1 in die jeweiligen Stellen der Forensoftware, funktioniert natürlcih nur, wenn die Verschlüsselung gleich funktioniert, da einfach mal in die Scripte schauen.

Alternativ kannst Du natürlich auch mit http-AUTH machen, es gibt ein Modul für den Apachen, mit dem Du System-Benutzer abfragen kannst, habe aber den Namen nicht parat. --> apache.org

Du siehst, out-of-the Box läuft das nicht ...

Grüße,

flo.
hehe ok , ich hab ihn wohl falsch verstanden ;)
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by flo »

Mino wrote:... ein Radius das sich alle Leute mit dem VPN anmelden können im System. Wiederrum sind somit auch alle User als Linux User vorhanden da sie Homerverz. auf dem Server haben. ...
Das zum Thema komplette Info - benutze halt den Radius-Server als Authentifizierung, Stichwort mod_auth_radius, den Umweg über Pam kannst Du auch gehen, aber wenn Du nen Radius hast, nimm den ...

Grüße,

flo.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11176
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by Joe User »

Und noch eine Alternative: LDAP
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by captaincrunch »

LDAP hört sich jedenfalls am sinnigsten an. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
mino
Posts: 14
Joined: 2003-10-18 18:02
Location: Ettenheim / BaWü

Re: Forensoftware gesucht die LinuxUser benutzt

Post by mino »

Das zum Thema komplette Info - benutze halt den Radius-Server als Authentifizierung, Stichwort mod_auth_radius, den Umweg über Pam kannst Du auch gehen, aber wenn Du nen Radius hast, nimm den ...
OK werde ich mal damit versuchen :). Vieleicht finde ich auch irgendwann mal ein fertiges Script das das kann :)