imageMagick über php ansprechen

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
energy2
Posts: 16
Joined: 2003-04-07 19:16

imageMagick über php ansprechen

Post by energy2 »

Hi,

ich hab am server imagemagick installiert und kann über die kommandozeile perfekt die bilder bearbeiten:

z.b.:

Code: Select all

convert -size 500x500 /usr/local/apachessl/htdocs/test/imagemagick/images/2.jpg -resize 500x500 /usr/local/apachessl/htdocs/test/imagemagick/test4.jpg
wenn ich das ganze über php aufrufen will tut sich gar nichts:

Code: Select all

system("convert -size 500x500 /usr/local/apachessl/htdocs/test/imagemagick/images/2.jpg -resize 500x500 /usr/local/apachessl/htdocs/test/imagemagick/test4.jpg");
woran kann das liegen?

danke für die hilfe!
jtb
Posts: 599
Joined: 2002-08-18 16:41
Location: Darmstadt

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by jtb »

[x] Kompletten Pfad zu Convert angeben..

Ansonsten guck mal in die Logs :wink:
Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by Swiper »

Hallo...
Bin auch grade auf dem Convert Trip und habe das selbe prob das das ganze Problemlos in der Shell funzt. Jedoch unter PHP habe ich da so meine probleme.

Code: Select all

system("usr/bin/convert -charcoal 0.3 /home/www/web1/html/bild/bild1.jpg /home/www/web1/html/bild/bild2.jpg");
Habe sogar die rechte von Convert von root -> auf web1 geändert.

Leider bekomme ich aber auch keine Fehlermeldung, und ob er convert überhaupt öffnen kann ich auch nicht sagen.
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by arty »

Man kann ImageMagick auch in PHP einkompilieren.

bye
arty
robertw
Posts: 165
Joined: 2002-12-17 16:10
Location: Berlin

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by robertw »

@xxl3: Ich bezweifle, dass Dein Script jetzt noch problemlos in der Shell funktioniert - außer Du stehst beim Ausführen direkt in /.

Vor "usr/bin/coinvert" fehlt ein "/" - sonst bleibt es ein relativer Pfad.

@Jtb: Du solltest ergänzen: "Kompletten absoluten Pfad..."
:-)

Robert
Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by Swiper »

Thänx.....

es hat nur der "/" gefehlt.

Nun ja nun würde es mich schon noch interressieren wie ich das ding in PHP einbinde.

Muss ich da einfach ein ./configure --with ImageMagick ausführen.

Ich habe mir schon einige Tut`s dazu angesehen. Traue mich aber nicht weil ich es bestimmt wieder kaputtbastle.

Gibts da eine HowTo für dumme ? Also Schritt-4-Schritt Anleitung.
PHP 4.3.3 mit Suse.8.1.

Und noch ne frage. Sollte es möglich sein eine REini bei 1&1 auf Suse 9 zu machen, Iss dann da schon IM fertig eingerichtet ?
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by arty »

Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by Swiper »

Hmmmm. Nur etwas verstehe ich nicht ?!?

Ist ImageMagick und Imagick was unterschiedliches ?

Ich meine nur wegen der Versionsnummern ???
--------------------------------
Auf jeden fall habe ich mir die Aktuelle Ver. runtergeleecht und versuche mich an die Install zu halten.
Da ich nicht ganz so den Plan davon habe muss ich hier nochmal nachfragen.
We'll assume that your PHP installation is in
/usr/src/php

1) make sure the path to Magick-config (the ImageMagick configuration
script) is in your PATH environment variable
2) cd /usr/src/php/ext
3) untar the imagick tar
4) if the directory created is anything other then imagick, rename it to
imagick
5) cd /usr/src/php/ext/imagick
6) phpize

If phpize produces this:

aclocal: macro `AC_ADD_LIBPATH' defined in acinclude.m4 but never used
aclocal: macro `AC_ADD_LIBRARY_WITH_PATH' defined in acinclude.m4 but never used
aclocal: macro `AC_ADD_LIBRARY' defined in acinclude.m4 but never used
aclocal: macro `AC_ADD_INCLUDE' defined in acinclude.m4 but never used
You should update your `aclocal.m4' by running aclocal.

Don't worry. Everything should still compile fine.

7) cd /usr/src/php
8) rm ./configure
9) ./buildconf
10) run configure as you normally would and add --with-imagick
If Imagemagick is installed in a non standard dir, add this dir to --with-imagick=dir
If you want GraphicsMagick instead of ImageMagick as backend, add --with-imagick-gm
11) make
12) make install

You're all set.
Meine php.ini iss in /etc... iss das auch mein PHP Dir ?

eine .configure habe ich in diesem "dir" gefunden
/usr/share/libtool/libltdl/configure
Aber das wird es wohl nicht sein.

Ansonzten kann ich mich an die MAN halten ?
Swiper
Posts: 91
Joined: 2003-10-12 23:28
Location: Köln

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by Swiper »

Haaaa.... Ich glabe ich habs geschafft !!! Hat mich nur ein paar Stunden ausprobieren gekostet :?

Dabei habe ich auch gleich auf PHP4.3.4 geuppt.

Also nun habe ich IM 0.9.8 drauf und habe es in PHP eincompiliert.

Nur wie spreche ich es in PHp an ???

Code: Select all

convert (charcoal 0.3) ("bild1 bild2");
klappt nicht so ganz.

Ich finde leider auch keinen Quellcode wo ich es mir abschauen könnte.
bravesurfer
Posts: 170
Joined: 2003-05-08 12:17
Location: Stuttgart

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by bravesurfer »

Schoan etwas her, aber vielelciht hast du ein HoWto und könntest enentsprechend hier helfen:

http://www.rootforum.org/forum/viewtopi ... magemagick
andreask2
Posts: 696
Joined: 2004-01-27 14:16
Location: Aachen

Re: imageMagick über php ansprechen

Post by andreask2 »

xxl3 wrote:Also nun habe ich IM 0.9.8 drauf und habe es in PHP eincompiliert.

Nur wie spreche ich es in PHp an ???

Code: Select all

convert (charcoal 0.3) ("bild1 bild2");
klappt nicht so ganz.

Ich finde leider auch keinen Quellcode wo ich es mir abschauen könnte.
Bei PEAR/PECL Bibliotheken ohne Doku immer "CVS Web" bzw. "Browse the source tree" auf der Projektseite öffnen, da findest Du in diesem Fall:

http://cvs.php.net/pecl/imagick/

Da findest Du dann meistens Beispiel-Scripte, oft in Verzeichnissen wie "examples/" oder "docs/"..., in diesem Fall http://cvs.php.net/pecl/imagick/examples/

Dort findest Du dann z.B.: http://cvs.php.net/co.php/pecl/imagick/ ... .php?r=1.2