Postgresql starten

MySQL, PostgreSQL, SQLite
Anonymous

Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-11 11:43

Hallo,

habe postgresql installiert. wie kann ich den dienst starten?

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Postgresql starten

Post by kase » 2003-11-11 14:12

/etc/init.d/postgres start
/etc/init.d/pgsql start
/etc/init.d/postmaster start

so irgendwie, am besten nach dem 1. p einfach mal "TAB" drücken...

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Postgresql starten

Post by gamecrash » 2003-11-11 15:08

Was für ne Distri? Oder selbst kompiliert?

Also für Debian wär es

/etc/init.d/postgresql start

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-11 18:23

Naja, die Daatenbank läuft ja, aber keiner erhält zugriff über phppgadmin, auch nicht root...

"root" execution of the PostgreSQL server is not permitted.

The server must be started under an unprivileged user id to prevent
a possible system security compromise. See the documentation for
more information on how to properly start the server.



aber:

# rcpostgresql status
Checking for PostgreSQL: running
#

Wie passt das?

wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Postgresql starten

Post by wirsing » 2003-11-11 18:33

Versuch es doch mal mit dem User postgres - der ist unter PostgreSQL das was root unter MySQL ist.

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-11 19:05

habe ich auch schon, geht nicht....

wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Postgresql starten

Post by wirsing » 2003-11-11 19:48

Unter debian gibt es da eine Datei namens /etc/postgresql/pg_hba.conf - auf anderen Distributionen sicher ähnlich - die wäre interessant.
Aber bitte direkt im Forum ohne Kommentarzeilen (grep -v '^#')

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-11 23:26

Da stehen nur 2 Zeilen:


local all trust
host all 127.0.0.1 255.255.255.255 trust

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Postgresql starten

Post by kase » 2003-11-13 02:48

Am besten du schaust dir mal das Logfile an, dort sollte dokumentiert werden, was Sache ist.

Ansonsten mal mit der Option -i starten, dann aktivierst du den tcp/ip access auf postgresql. Dann kannst du nämlich per Port 5432 drauf connecten. Allerdings solltest du das Connecten per Socketfile der Port-Variante auf jeden Fall vorziehen.

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-13 17:37

mit -i läuft es jetzt, zugriff aber dennoch nicht möglich. Ist die Admonistration denn mit Confixx möglich?

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Postgresql starten

Post by kase » 2003-11-13 21:18

Habe keine Ahnung von Confixx, sorry.

Was meinst du denn mit Zugriff immer noch nicht möglich, obwohl es jetzt funktioniert ?

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Postgresql starten

Post by gamecrash » 2003-11-14 09:19

Louis4web wrote:mit -i läuft es jetzt
Gehe ich recht in der Annahme, dass Du aus irgend welchen Gründen auf localhost und nicht per Socket zugreifst?
zugriff aber dennoch nicht möglich
Probier's mal auf die Datenbank template1
Ist die Admonistration denn mit Confixx möglich?
Nein, meines Wissens nicht (aber wer will das auch schon?)

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-14 10:10

Das geht auch, jedoch kann ich keine neuen User anlegen und mit PHPPgAdmin komme ich auch nicht rein.....

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Postgresql starten

Post by gamecrash » 2003-11-14 11:05

Louis4web wrote:Das geht auch
Warums schreibst Du dann, es ist nicht möglich? Ein paar präzisere Fehlerbeschreibungen sind immer hilfreich...
jedoch kann ich keine neuen User anlegen
Bist Du auch als User postgres drin? Fehlermeldung???
und mit PHPPgAdmin komme ich auch nicht rein.....
Version? Einstellungen? Fehlermeldung???

Lass Dir doch nicht alles aus der Nase ziehen...

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Postgresql starten

Post by kase » 2003-11-14 13:13

Kann GameCrash nur recht geben...

Ein bißchen präzisere Meldungen, was nur geht, bzw was nicht geht (inkl Fehlermeldungen und Logs) wären schon sehr nützlich...

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-14 15:46

Okay, fehlermeldung steht schon eine oben, die ich (mittlerweile) behoben habe.

ich melde mich natürlich als postgres an, bekomme KEIN Feedback, jedoch in der Liste der User steht mein neu angelegter User nicht, auch nicht nach Neustart des DB-Servers.

> phpPgAdmin 3.1
> Fehlermeldung: "Anmelden fehlgeschlagen"

HAbe ich was vergessen?

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Postgresql starten

Post by gamecrash » 2003-11-14 16:23

Ã?h, reden wir jetzt nur von phpPgAdmin? Funktioniert es denn auf der Konsole? Was hast Du in phpPgAdmin als $cfgServers[1] eingestellt?

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Postgresql starten

Post by kase » 2003-11-15 16:17

Und vor allem, was steht denn in der PostGreSQL ServerLog, zu dem Anmeldung fehlgeschlagen ?

Anonymous

Re: Postgresql starten

Post by Anonymous » 2003-11-15 22:30

Ã?ber shell kann ich mich einloggen, server ist localhost eingegeben, habe es auch mit der IP und dem "realen" Servernamen probiert. ich schau mal in die Log, gute idee...