Art WMI unter Linux?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
spea
Posts: 22
Joined: 2003-02-25 15:32

Art WMI unter Linux?

Post by spea »

hi,

gibt es unter Linux eine ähnliche schnittstelle wie unter windows WMI, um Informationen (z.b. cpu info, speicher auslastung, ..., etc ) auslesen zu können.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Art WMI unter Linux?

Post by captaincrunch »

Ja, nennt sich /proc , da findest du alles, was dein Herz begehrt.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

spea
Posts: 22
Joined: 2003-02-25 15:32

Re: Art WMI unter Linux?

Post by spea »

das an sich war mir schon klar, nur mei problem ist dass ich von fremden linux servern die informationen von /proc via php auslesen will.

*edit
natürlich habe ich zugriff auf die server

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Art WMI unter Linux?

Post by captaincrunch »

Hast du lokalen Zugriff, oder willst die die Infos von extern abrufen ?

Wie wär's, wenn du uns mal genaus schilderst, was du wilst, dann kann man dir auch helfen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

spea
Posts: 22
Joined: 2003-02-25 15:32

Re: Art WMI unter Linux?

Post by spea »

also,

ich hätte halt gerne dass ich von meinem lokalen webserver, von jedem x-beliebigen linux server der im netzwerk erreichbar die informationen aus /proc ist auslesen kann.
indem ich z.b. einfach nur den benutzernamen und das passwort angebe.

nur mein problem ist dass wenn ich sowas in der art unter php mache:

Code: Select all

exec("ssh root@10.28.19.8 cat /proc/cpuinfo")
ssh noch nach eine passwort frägt, ich diese aber nicht eingeben kann.
kann ich das irgendwie umgehen, bzw. das passwort gleich mit übergeben?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Art WMI unter Linux?

Post by captaincrunch »

DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Art WMI unter Linux?

Post by dodolin »

das an sich war mir schon klar, nur mei problem ist dass ich von fremden linux servern die informationen von /proc via php auslesen will.
Hört sich für mich nach einem Fall für SNMP an. Aber das ist relativ komplex und CC's Lösung daher sicherlich schneller und einfacher zum laufen zu bekommen. "Schöner" ist IMHO aber SNMP. ;)

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Art WMI unter Linux?

Post by captaincrunch »

SNMP wäre das nächste, auf das ich hingewiesen hätte. ;)

In Verbindung mit MRTG / RRDTool ist das sicherlich die bessere Alternative.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

spea
Posts: 22
Joined: 2003-02-25 15:32

Re: Art WMI unter Linux?

Post by spea »

danke, werd mir die sachen mal genauer ansehen!