Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

MySQL, PostgreSQL, SQLite
d-boy
Posts: 17
Joined: 2003-10-25 17:40
Location: Stuttgart

Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by d-boy » 2003-10-30 15:26

Hallo,

ich habe gerade per rpm auf meinem Suse 8.1 Server Mysql und PHP upgegradet. (Erst Mysql 4.0.16, dann PHP 4.33)

Nun gab es nach dem Serverneustart ein Problem, und Mysql startete nicht mehr. Ich binn dann ins Yast2 gegangen, und habe da die Neu installierten Pakete überprüft. Yast hat dann dringend empfohlen das Paket MySql-shared 3.23.52 zu installieren. (a+ Symbol vor dem Paket)
Danach lief Mysql wieder einwandfrei, doch wenn ich jetzt in die info.php schaue, steht dort

Mysql
Client API version 3.23.52

Es sind jetzt die folgenden Pakete auf dem Server installiert:

MySQL-client-4.0.16-0.i386.rpm
MySQL-devel-4.0.16-0.i386.rpm
MySQL-server-4.0.16-0.i386.rpm
MySQL-shared-4.0.16-0.i386.rpm

und eben
MySQL-shared-3.23.52

Weiss jemand ob das Konflikte geben kann,
oder ob php nun noch alle features von Mysql 4 nutzen kann, oder ob es eben nur die Features von Mysql 3.23.52 ansprechen kann.

Ã?ber PhpMyadmin habe ich auf jedenfalls bemerkt, dass Php eigentlich gut mit Mysql zusammenarbeitet.

Danke!

Grüße Daniel

arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by arty » 2003-10-30 15:54

Hi,

du kannst die Features von MySQL 4 nutzen, lediglich dein MySQL Client ist halt noch auf der 3.23.x Version, das macht aber nix.

bye
arty

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by Joe User » 2003-10-30 20:17

MySQL und PHP per YaST deinstallieren und selbst kompilieren beseitigt das "Problem". Alternativ Alles so lassen wie es ist, oder auf SuSE 9.0 umsteigen...

d-boy
Posts: 17
Joined: 2003-10-25 17:40
Location: Stuttgart

Umsteigen auf Suse 9.0

Post by d-boy » 2003-10-30 20:27

Wie schwierig ist der Umstieg auf 9.0 von einem 1und1 root Server? Oder wann bietet 1und1 das an?

darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by darkspirit » 2003-10-30 20:45

Ich glaube nicht, dass Joe das völlig ernst meinte. ;)
Ich würde das lieber nicht versuchen. Lass es so wie es ist oder kompilier selbst, wie schon gesagt..

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by Joe User » 2003-10-30 20:51

Es war zumindest kein Joke 8) Allerdings sollten Anfänger, welche nicht mal kompilieren können, davon die Griffel lassen...

d-boy
Posts: 17
Joined: 2003-10-25 17:40
Location: Stuttgart

OK

Post by d-boy » 2003-10-30 20:52

Sorry für meine Unwissenheit :oops:

darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by darkspirit » 2003-10-30 20:53

@Joe: Jo, mehr wollte ich damit auch nicht sagen ;)

@d-boy: 1&1 wird das (in absehbarer Zeit) nicht anbieten, weil das deine eigene Sache ist, wenn du eine andere Distribution willst. Mag sein, dass die nächste Server-Generation unter 9.0 läuft, aber das ist Spekulation.

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Upgrade auf Mysql 4.0.16 - shared library Konflikt

Post by oxygen » 2003-10-30 22:34

Es ist nunmal so, wenn man eine neue Libary installiert, muss man alle Programme die jene Libary gelinkt haben neukompilieren. Also entweder man benutzt die Pakete seiner Distribution, oder man macht es selber, dann aber richtig.