Probleme mit up- und download

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
cori
Posts: 21
Joined: 2003-06-07 19:04
Location: Weimar

Probleme mit up- und download

Post by cori »

Hallo!

Ich hab echt ein komische Problem.
Ich habe eine PHP-Anwendung, in der man File up- und downloaden kann.

Wenn ich nun ein File "file.ppt" mit Opera up- und dann wieder downloade bekomm ich ein "file.zip" ... sollte aber file.ppt wieder sein ... und wenn ich es versuche zu entpacken geht es auch nicht, also kein zip-Archiv
!
Mit IE6.0 bekomm ich nen "file.ppt", aber die größer stimmt nicht und öffnen läßt es sich dann auch nicht mehr :-(

Hab das mal mit ner txt-Datei getestet. Selbes Problem. Aber ich habe mal versucht zu öffnen mit Texteditor und wirklich, ich kann sie danach noch super lesen, aber die File-Größe stimmt nicht mehr ... das File ist wieder größer!

Woooo könnte das Problem liegen???? Ich bin sooo ratlos!!!

Ich benutze ein RH9, apache 2.0.45, php 4.3.2!

Danke, Franz
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Probleme mit up- und download

Post by squize »

Wie gross ist dein File?

Bei PHP (in php.ini) gibt es mehrere Flags, die das Upload beschränken. Defaultmässig ist Upload auf 2MB beschränkt. Zudem kann die Laufzeit von PHP eingeschränkt sein, so dass das Skript abgeschossen wird bevor der Upload fertig ist.

Hast du mal in deine Logs geschaut?

Gruss

Marc
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11176
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Probleme mit up- und download

Post by Joe User »

mod_deflate aktiv?
eisenfaust
Posts: 6
Joined: 2003-11-06 14:06
Location: Stuttgart

Re: Probleme mit up- und download

Post by eisenfaust »

Hallo Franz,

ich weiss zwar nicht um wieviel grösser deine Textdatei war, als du sie wieder runtergeladen hast, aber Windows (tipp ich mal wegen deiner ppt (Powerpoint) Datei) behandelt Dateigrössen anders als ein Unix-System.
Windows Dateien sind immer zu der nächsten Sektor-Grösse aufgerundet. Maginale Grössenunterschiede bei "nicht aussführbaren Dateien" sollten einen dann nicht Verrrückt machen.

Vergleichen kannst du Dateien (hoch und rutergeladene) unter der Windows Kommandozeile mit

Code: Select all

fc datei1.txt datei2.txt
oder Binäre Dateien mit

Code: Select all

fc /B datei1.ppt datei2.ppt
Aber nochmal zu der TXT Datei.. hochladen und runterladen ging ohne Probleme (Ã?nderung des Dateinamens) nur die Grösse hat sich geändert, die anderen Dateien gingen kaputt ?

Eventuell behandelt dein PHP Script alle Daten mit einem text content header. Was bedeuten kann, beim Upload der TXT Datei wird die Datei von PC (CRLF Zeilenende) nach Unix (CR Zeilenende) konvertiert, beim Download bleib es Unix -> Lesbar aber Anzahl Zeilen weniger Bytes in der Grösse.
Binäre Daten (die ppt) würden auch als Text behandelt und dabei Zerstört.

Ist nur ein mutmassen aber ich würde es auch mal mit einem anderem Uploadscript versuchen, wenn du nicht weisst, wo du in dem aktuellen Suchen musst.
Ansonsten hab ich auf die schnelle keine Erklärung parat.