E-Mail Gateway?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
Anonymous

E-Mail Gateway?

Post by Anonymous »

Hi und Hallo,

ich habe mal eine Frage zu einer E-Mail Gateway. Wie kann man so etwas realisieren???

Gibt es da Beispiele oder Howtos?
Hat jemand so etwas schon einmal gemacht?

Wäre nett, wenn Ihr mir einige Informationen posten könntet.

Mit freundlichen Grüßen;
Astrid
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: E-Mail Gateway?

Post by captaincrunch »

Was genau meinst du denn mit Email-Gateway ?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
sfeni
Posts: 341
Joined: 2002-08-15 11:35
Location: Schwabenland

Re: E-Mail Gateway?

Post by sfeni »

Ich denke es wird so ein "E-Mail Gateway" wie bei schlundtech gemeint.

Das wird ein Programm oder ein Skript sein, dass die E-Mails abruft und verarbeitet.

Wie man so etwas realisieren kann... Vom Prinzip ganz einfach...

Skript schreiben, dass E-Mails abruft, den Text der E-Mail verarbeitet (Am Beispiel von schluntech liest es den Benutzer, das Passwort, die Domain, etc. aus), dies in einer Datenbank speichert und dann bekommt man eine Antwort per E-Mail zurück.
Anonymous

...

Post by Anonymous »

Erst mal vielen Dank für eure Antwort.

Es scheint mir aber doch etwas komplizierter ;-( Ich habe so etwas noch nie gemacht und weiss z.B. nicht wie ich überhaupt hinbekomme, dass das PHP-Script die Mail bearbeiten kann.

Villeicht sollte ich da lieber noch ein wenig warten, bis ich mehr Ahnung habe.

Gibt es dann da irgendwo vielleicht ein Beispiel-Script?


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen;
Astrid
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: E-Mail Gateway?

Post by alexander newald »

Einfaches Beispiel:

Code: Select all

#!/usr/bin/perl

my $line = $command = "";
my $flag = 0;

while(<STDIN>) {
 chomp($line = $_);
 if (!$flag) {
  if (substr($line,0,8) eq "Subject:") {
   $command = substr($line,9,length($line)-9);
   }
  }
 }

if ($command eq "test") {
 # 
 # Test 
 #
 }
Command in der Betreffzeile wird verarbeitet.