Verbinung zu MySql von externem XP-Client aus

MySQL, PostgreSQL, SQLite
spaudanjo
Posts: 16
Joined: 2003-08-07 14:26

Verbinung zu MySql von externem XP-Client aus

Post by spaudanjo » 2003-10-19 15:06

Hi!

Erstmal vorweg eine konkrete Frage:

Ist es prinzipiell möglich, sich von zu Hause aus über MySql-Front oder Access (mit dem entsprechendem ODBC-Treiber) mit MySql auf dem 1und1-RootServer zu verbinden (vorausgesetzt natürlich, man hat unter Confixx die Option "externer Zugriff" für den jeweiligen Account und die entsprechende Datenbank aktiviert)?


MfG, Daniel.

stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: Verbinung zu MySql von externem XP-Client aus

Post by stefanpropehan » 2003-10-19 15:55

ja ist es - allerdings solltest du dir im klaren sein das die verbindung unverschlüsselt ist... es gibt aber auch möglichkeiten über stunnel und co diese verbindung zu sichern...

spaudanjo
Posts: 16
Joined: 2003-08-07 14:26

Fehler 10061

Post by spaudanjo » 2003-10-19 16:13

@stefanpropehan: Danke für deine schnelle Antwort.

Das Problem mit der nicht verschlüßelten Ã?bertragung ist in meinem Fall vorerst zu vernachläßigen, es handelt sich keine vertraulichen Daten und das Passwort werde ich sowieso später ändern.

Aber mein Problem ist, dass ich eine Verbindung zur Rootie-Mysql-Datenbank von WinXP aus, weder über MySql-Frontend, weder über Access -per ODBC-, nicht zustande bringen kann. Es kommt immer der Fehler 10061. Und dabei habe ich per Confixx die entsprechende Datenbank für den externen Zugriff freigeschaltet, sogar confixx_counter / und updatescript.pl per shell ausführen laßen.
Die Zugangsdaten sind wohl auch alle korrekt (mehrmals überprüft) und als Port:3306.

Ich habe nichts konkretes zu diesem Thema gefunden, und wenn doch, dann handelte es sich um eine lokale MySql-Installation auf dem gleichen Win-Rechner, auf dem auch MySql-Front oder Access installiert war.

Kann es sein das Windows den Port 3306 nicht freigibt (kann ich mir aber ehr nicht vorstellen, soweit ich weiß sind bei Windows standardmäßig alle offen, oder) oder das Suse den Port 3306 für den externen Zugriff nicht offen hat?

Hoffe jemand kennt das Problem und kann mir helfen.

MfG, Daniel.

stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: Verbinung zu MySql von externem XP-Client aus

Post by stefanpropehan » 2003-10-19 16:25

mach doch mal ein

Code: Select all

netstat -l
dann kannst du sehen ob mysql auch nach außen lauscht.... wenn nicht schau doch mal in der /etc/my.conf ob die option skip-networking drin steht - diese müsste in deinem fall auskommentiert sein... als nächstes kannst du mal schauen welchen eintrag der mysql-user im feld "host" hat... da müsste ein wildcard eintrag drinnen stehen - also "%" mit confixx bin ich leider nicht so der held

spaudanjo
Posts: 16
Joined: 2003-08-07 14:26

VIELEN DANK

Post by spaudanjo » 2003-10-19 17:20

VIELEN DANK, stefanpropehan.

Deine Antwort war die Lösung.

Mit freundlichen Grüßen, Daniel.