Unsichtbarer Cron-Job für AntiVir Update

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
caterham
Posts: 47
Joined: 2003-01-10 19:06
Location: Ã?berlingen

Unsichtbarer Cron-Job für AntiVir Update

Post by caterham » 2003-10-18 11:25

Hallo,

ich hatte vor kurzem testweise mal AntiVir installiert. Brauche es nun aber wohl doch nicht. Nachdem ich nun die Installationsdateien gelöscht habe, scheint immer noch ein Cron-Job zu laufen, der ein Update machen will. Ich bekomme nämlich jetzt immer an root eine Mail, dass das AntiVir Verzeichnis nicht gefunden wird und daher kein Update möglich ist. Ist ja auch logisch. Nur kann ich diesen Cronjob nirgendwo finden. Da das Update wohl stündlich läuft habe ich in /etc/cron.hourly und /etc/cron.d gesucht. Nichts zu finden. crontab -l als User root bringt ihn auch nicht zu Tage. Kann mir jemand sagen, wie ich diesen CronJob rausfinden kann, damit ich ihn dann abschalten kann?

Danke
Caterham

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Unsichtbarer Cron-Job für AntiVir Update

Post by captaincrunch » 2003-10-18 16:42

grep -r antivir* /var/spool/cron*
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

gonzo_ac
Posts: 92
Joined: 2003-06-17 18:43

Re: Unsichtbarer Cron-Job für AntiVir Update

Post by gonzo_ac » 2003-10-18 19:19

standartmässig leg antivir den eintrag in der /etc/crontab ab. mit grep -r antivir* /var/spool/cron* wirste den also net finden.

gruss gonzo

caterham
Posts: 47
Joined: 2003-01-10 19:06
Location: Ã?berlingen

Re: Unsichtbarer Cron-Job für AntiVir Update

Post by caterham » 2003-10-18 19:54

Super Danke. Das Ding bin ich los. ;-)