HOWTO: Awstats + Confixx

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
[monk]
Posts: 163
Joined: 2002-08-09 17:31
Location: Ulm

HOWTO: Awstats + Confixx

Post by [monk] »

Tachjen,

nachdem ich den gestrigen Tag verbracht habe, awstats in Confixx zu integrieren, dachte ich dass ich meine Lösung öffentlich stelle damit evtl. noch andere davon was haben.

Ich hoffe ich konnte meine Vorgehensweise noch richtig nachvollziehen. Habe leider von Anfang an nicht mitgeschrieben :-(

Falls irgendwo Fehler drin sein sollten einfach bescheid geben ;)

Ich übernehme jedoch keinerlei Garantie auf Funktionalität und Fehlerfreiheit. Das Howto wird auf eigene Gefahr angewandt!

Ich konnte das Howto nicht ganz zuordnen wo ich es posten soll.
Hat etwas mit Scripting zu tun, dachte somit dass es hier gut aufgehoben ist. Wenn nicht einfach verschieben.. (ach warum sag ich das.. ich macht das ja dann so oder so *g*)

Zunächst besorgt man sich erst mal die aktuellste AWStats Version.
Zur Zeit des howto´s war dieß 5.9

Code: Select all

wget http://awstats.sourceforge.net/files/awstats-5.9.tgz
tar -xfz awstats-5.9.tgz
Nun "installieren" wir AWStats. Ich habe die Pfade meiner Debian Installation entsprechend angepasst.
Des weiteren liegt das Script wo man später die Statistken abruft unter dem User1.
Ich habe bei Confixx nicht web sondern den Prefix user gesetzt wie man erkennen kann.
Wer andere Pfade nehmen will kann dies gern machen.

Erst mal die richtigen Rechte vergeben:

Code: Select all

chown -R root.root awstats-5.9
Benötigte Ordner erstellen:

Code: Select all

mkdir /usr/share/awstats/
mkdir /etc/awstats/
mkdir /var/cache/awstats/
mkdir /var/www/user1/html/cgi-bin/awstats/
Dateien an den richtigen Platz setzen:

Code: Select all

cp -r awstats-5.9/wwwroot/cgi-bin/* /usr/share/awstats/
cp -r awstats-5.9/tools /usr/share/awstats/
mv /usr/share/awstats/awstats.pl /var/www/user1/html/cgi-bin/awstats/
chown user1:ftponly /var/www/user1/html/cgi-bin/awstats/ -R
cp -r awstats-5.9/wwwroot/icon /var/www/user1/html/
Jetzt passen wir unsere Konfiguration an:

Code: Select all

cp /usr/share/awstats/awstats.model.conf /root/muster.conf 
die muster.conf muss jetzt angepasst werden.
Ich habe meine MAIN SETUP SECTION wie folgt angepasst:

Code: Select all

LogType=W
LogFormat = "%host %other %logname %time1 %methodurl %code %bytesd %refererquot %uaquot %virtualname"

LogSeparator=" "
DNSLookup=1
DirData="/var/cache/awstats"
DirCgi="/cgi-bin/awstats"
DirIcons="/icon"
AllowToUpdateStatsFromBrowser=0
AllowFullYearView=3
Der rest ist alles unverändert. Bzw der Rest in der MAIN SETUP SECTION rausgelöscht, da es von vhost zu vhost unterschiedlich ist.



Nun legen wir die datei create_awstatsconf.php in /root/ an.
Sie sollte folgenden Inhalt haben:

Code: Select all

<?php
#########################################################################
#                                                                       #
#               AWStats Configuration - Maker for Confixx               #
#               Copyright 2003 by Michael Mangold                       #
#               Contact: info@michael-mangold.net                       #
#                                                                       #
#########################################################################

$conf_path = '/etc/awstats/';   // Pfad in dem die AWStats Konfigurationen liegen
$user_path = '/var/www';        // Pfad in dem Confixx die webs anlegt
$mysql_server = 'localhost';
$mysql_user   = 'dbuser';
$mysql_pwd    = 'userpasswort';
$mysql_db     = 'confixx';	// Confixx Datenbank
$mysql_table  = 'domains';	// Confixx domain-tabelle

mysql_connect($mysql_server,$mysql_user,$mysql_pwd);
mysql_select_db($mysql_db);

$sql = 'SELECT `domain` , `kunde` '
     . " FROM `$mysql_table` "
     . ' WHERE `richtigedomain` = 1';

system('rm /etc/awstats/*');
$result = mysql_query($sql);
while( $data = mysql_fetch_array($result) )
{

$logfile = "/var/www/$data[kunde]/log/access_log";
list($domain,$tld) = split('.', $data[domain]);


$config = "
LogFile="$logfile"
SiteDomain="$domain.$tld"
HostAliases="REGEX[^.*\.$domain\.$tld$]"
Include "/etc/awstats/muster.conf"
";

system ("echo '$config' > /etc/awstats/awstats.$domain.$tld.conf");

}
system('cp /root/muster.conf /etc/awstats/');
?>
Bitte die Pfade notfals anpassen.
Was das Script macht ?
Ganz einfach. Es schaut in der confixx datenbank nach welcher user welche domain hat.
Dann werden in /etc/awstats passende konfigurationen angelegt.
Diese Konfigurationen beinhalten aber nur LogFile, SiteDomain, HostAliases. Der Rest wird über den Include parameter angegeben, welcher auf unsere allgemeine Konfigurationsdatei verweißt.



Das wars auch schon fast.
Da confixx jedoch alle domains eines users in dieselbe logfile haut, müssen wir noch etwas ergänzen, damit eine Unterscheidung zwischen den Domains machbar ist.

Füge deshalb in der httpd.conf deines Apache unter der Include Anweißung von Confixx (ganz unten) folgende zwei Zeilen ein:

Code: Select all

LogFormat "%V:#:%h %l %u %t "%r" %s %b "%{Referer}i" "%{User-agent}i" %V" confixx
LogFormat "%h %l %u %t "%r" %s %b "%{Referer}i" "%{User-agent}i" %V" confixx2
Damit die Logfiles auch noch erzeugt werden, benötigen wir noch ein cronjob, der dieß für uns macht.
Folgende Zeile lässt unsere Statistik alle 12 Stunden aktualisieren:

Code: Select all

0 */12 * * * /usr/bin/php4 /root/create_awstatsconf.php; /usr/share/awstats/tools/awstats_updateall.pl now -awstatsprog=/var/www/user1/html/cgi-bin/awstats/awstats.pl
Die Domains können dann unter folgender url angeschaut werden:
http://www.domainVonUser1.de/cgi-bin/aw ... kdomain.de

Feedback erwünscht
Viel Erfolg ;)

Gruß Michael
Last edited by [monk] on 2003-10-16 11:34, edited 1 time in total.
[monk]
Posts: 163
Joined: 2002-08-09 17:31
Location: Ulm

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by [monk] »

Also dass so wenig Ressonanz folgt hätt ich nicht gedacht.
Scheint wohl doch nicht benötigt zu werden.

Ok egal. Das nächste mal überleg ich mir halt vorher ob ich mir die Arbeit machen soll und das alles nochmal zusammenfass.
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by cosmicboy »

Ich sehe den Thread heute zum ersten mal! Finde dein PHP-Skript interessant, welches ich heute Abend mal bei mir einsetzen werde, da ich zwar auch Confixx mit AWSTATS nutze, aber bisher umständlich die Conf-Dateien von Hand angelegt habe.

Du solltest IMHO aber noch erwähnen, wie die awstats.pl automatisch in das Directory des Users per Confixx kopiert wird, damit wäre dann die Anleitung vollständiger ;)

Vielen Dank
Thorsten
[monk]
Posts: 163
Joined: 2002-08-09 17:31
Location: Ulm

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by [monk] »

cosmicboy wrote: Du solltest IMHO aber noch erwähnen, wie die awstats.pl automatisch in das Directory des Users per Confixx kopiert wird, damit wäre dann die Anleitung vollständiger ;)
Hmm ich hab das bei mir alles zentralisiert gehalten. (Kriegt nur user1, da ich user1 bin)
Sprich die eine awstats installation greift auf die globalen Auswertungen zu.
Weshalb man auch den parameter ?config= angeben muss.
Wenn dieser nicht angegeben wird, so wird die config genommen von dem hostname der verwendet wurde. Also der Domainname in der Browserzeile.

Wenn es zentralisiert gehalten wird, hatt es den Vorteil, dass man problemlos die Statistiken auf eine neuere Version updaten kann.
Da awstats ja andauernd weiterentwickelt wird, bietet sich das somit an =)

Man kann ja über ein entsprechendes Frontend (Frame oder irgendwas anderes) die "Kunden" auf die Statistiken verlinken.

So kann man ein Frame-Redirect z.b. von der domain: http://statistik.kundendomain.de/ auf das awstats Script machen.

Desbezüglich gibt es wieder unendliche Möglichkeiten =)

Ich änder mal den Titel damit es evtl. besser auffällt. Howto sollte glaub am Anfang stehen =)
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by cosmicboy »

OK, wenn du awstats.pl zentral halten willst, dann hast du Recht, nur können so die Kunden die Statikstiken nicht mit einem Passwort schützen ;)

Aber mit einem kleinen Shell-Skript sollte es nicht schwer sein, die Aktualisierung in allen webX schnell durchzuführen....
[monk]
Posts: 163
Joined: 2002-08-09 17:31
Location: Ulm

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by [monk] »

cosmicboy wrote:... nur können so die Kunden die Statikstiken nicht mit einem Passwort schützen ... Shell-Skript .... Aktualisierung in allen webX schnell durchzuführen....
Warum so umständlich ? :wink:

Awstats hat eine Option die nennt sich: AllowAccessFromWebToAuthenticatedUsersOnly

Einfach das auf 1 setzen und in den Ordner eine .htaccess reinpflanzen.

Damit jetzt aber User1 nicht die logs von User2 sehen kann (vorrausgesetzt er wüsste die domainnamen sonst geht es nicht), muss man noch den Parameter AllowAccessFromWebToFollowingAuthenticatedUsers in die jeweilige Konfig datei des Users einfügen.
Das geht ganz einfach indem man das im PHP Script ergänzt und den username dort einträgt.

Falls noch mehr Interesse darin besteht, kann ich ja die Scripte anpassen.
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by cosmicboy »

Ich überlege gerade viel mehr, wie mir das Skript die Conf-Dateien in der Form

awstats.webXX.SERVERDOMAIN.conf anlegt

und dann unter HOSTALIASES alle Domainen eines Kunden auflistet.
[monk]
Posts: 163
Joined: 2002-08-09 17:31
Location: Ulm

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by [monk] »

es holt die domains aus der confixx datenbank und macht daraus die konfigurationen
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by cosmicboy »

Astrein. Habs jetzt auf meine Bedürfnisse angepasst und es scheint zu funzen...

Vielen Dank!
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by antondollmaier »

Guten Nachmittag zusammen,


Erstmal entschuldigung, dass ich so nen alten Thread wiederbelebe.

danke an [MONK] für das spitzen How-To zur Einrichtung der AWStats, funktioniert wunderbarst.


Ich habe mich ein wenig mit dem Skript gespielt, und es "aufgebohrt":

- wenn ein Kunde mehrere Domains hat, so werden diese auch analysiert, war vorher nicht der Fall.

- Generierung einer .htaccess-Passwort-Datei, mit Passwortschutz der Statistiken, zusätzlich zum Kunden selbst kann noch sein Reseller sowie der Administrator auf die Statistiken zugreifen.

- HTML-Datei als zentrale Adresse für die Kunden, AWStats.pl liegt im Confixx-Verzeichnis, das HTML-Formular (z.B., wie bereits erwähnt, unter http://statistiken.domain.de) dient nur als Erleichterung zum Aufruf.


Hier meine veränderte create_awstats.php, bitte die Pfade am Anfang korrigieren, sowie MySQL-Benutzername und Passwort eintragen:

Code: Select all

#!/usr/bin/php
<?php
#########################################################################
#                                                                       #
#               AWStats Configuration - Maker for Confixx               #
#               Copyright 2003 by Michael Mangold                       #
#               Contact: info@michael-mangold.net                       #
#                                                                       #
#               Modifizierungen (c) 2004 by Anton Dollmaier             #
#               Contact: info@aditsystems.de                            #
#                                                                       #
#########################################################################

$conf_path = '/etc/awstats';   // Pfad in dem die AWStats Konfigurationen liegen
$user_path = '/srv/www/htdocs/';        // Pfad in dem Confixx die webs anlegt
$pwfile = "/srv/www/htdocs/web1/html/statistiken/.htpasswd"; //Passwort-Datei für die .htaccess-Abfrage
$mysql_server = 'localhost';
$mysql_user   = 'user';
$mysql_pwd    = 'passwort';
$mysql_db     = 'confixx';   // Confixx Datenbank

$cmd = 'rm '.$conf_path.'/*';

system($cmd);

mysql_connect($mysql_server,$mysql_user,$mysql_pwd);
mysql_select_db($mysql_db);

$sql = "SELECT kunde, anbieter
	FROM kunden
	ORDER BY kunde ASC";

$result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());

while( $data = mysql_fetch_array($result) )
{
	$kunde = $data['kunde'];
	$logfile = $user_path.$kunde."/log/access_log";

	$domains = "";

	$sql = "SELECT domain FROM domains WHERE kunde = '".$kunde."' AND richtigedomain='1'";
	$res = mysql_query($sql);
	while ( $row = mysql_fetch_array($res) )
	{
		$domains .= "REGEX[^.*".str_replace(".","\.",$row['domain'])."$] ";
		$domain = $row['domain'];
	}


	$config = "
LogFile="$logfile"
SiteDomain="$domain"
HostAliases="$domains $kunde.confixx.aditsystems.de"
AllowAccessFromWebToFollowingAuthenticatedUsers="$data['kunde'] Administrator $data['anbieter']" 
Include "/etc/awstats/muster.conf"

";

	system ("echo '$config' > $conf_path/awstats.$kunde.conf");

}

system('cp /root/muster.conf /etc/awstats/');

#
# Generate Password-File for Statistics
#

# First, lets get Admin- and Reseller-Data

$sql = "SELECT * FROM anbieter";

$result = mysql_query($sql);

while ( $data = mysql_fetch_array($result) )
{
	$users .= $data['anbieter'].":".$data['longpw']."
";
}

$sql = "SELECT * FROM admin";

$result = mysql_query($sql);

	$data = mysql_fetch_array($result);
	$users .= "Administrator:".$data['longpw']."
";

$sql = "SELECT *
	FROM kunden";

$result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());

while( $data = mysql_fetch_array($result) )
{
	$users .= $data['kunde'].":".$data['statistiklongpw']."
";
}

system('rm '.$pwfile);
system ("echo '".$users."' > ".$pwfile);

?>
Nun noch die index.html mit dem Formular, dort bitte die "action" des Formulars an die echte URL des awstats.pl-skripts anpassen!

Code: Select all

<html>
<head>
<title>AWStats-Zugriffsstatistiken</title>
</head>
<center>
<h1>Geben Sie Ihren Benutzernamen ein:</h1>
<form action="http://confixx.domain.de/cgi-bin/awstats/awstats.pl" method="GET" />
<input type="text" name="config" /><br />
<br />
<input type="submit" value="Einloggen" />
</form>
Wie auch schon [MONK] gilt für mich:

Ich übernehme keinerlei Haftung für die von mir hier veröffentlichen Skripte!

Auf meinem System funktioniert alles ...



MfG,

Anton Dollmaier
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by flo »

Nun gut, ich habe das bei mir mit webalizer anders gelöst:

1: Kunde identifiziert sich an der Confixx-Datenbank
2: Inhalte werden ensprechend geholt (Domain/Kunde/PW)
3: Ab und zu werden die Statistiken aktualiert, dies statisch

Vom Prinzip her ist das mit awstats auch machbar, bis jetzt fehlten nur die letzten Stunden zum Umsetzen auf awstats.

flo.
moǃ
Posts: 16
Joined: 2003-11-16 21:50

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by moǃ »

Webalizer ist aber standardmäßig bei Confixx Webs installiert? :-D
fire
Posts: 13
Joined: 2003-05-17 21:11

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by fire »

habe mich an den die Anleitung von [MONK] gehalten.
erhalte jedoch folgende Fehlermeldung beim ausführen des Cron
(web1 ist bei mir web6)

Running '"/opt/web6/html/cgi-bin/awstats/awstats.pl" -update -config=dataresult.com -configdir="/etc/awstats"' to update config dataresult.com
Warning: Syntax error line 5 in file '/etc/awstats/awstats.dataresult.com.conf'. Config line is ignored.
Error: LogFormat parameter is not defined in config/domain file
Setup ('/etc/awstats/awstats.dataresult.com.conf' file, web server or permissions) may be wrong.
Check config file, permissions and AWStats documentation (in 'docs' directory).

Aufruf der Statistik mit
http://www.__domainweb6.com__/cgi-bin/awstats/awstats.pl?config=dataresult.com
liefert :
Error: Couldn't open config file "awstats.dataresult.com.conf" nor "awstats.conf" after searching in path ".,/etc/awstats,/usr/local/etc/awstats,/etc,/etc/opt/awstats": No such file or directory

- Did you use the correct URL ?
Example: http://localhost/awstats/awstats.pl?config=mysite
Example: http://127.0.0.1/cgi-bin/awstats.pl?config=mysite
- Did you create your config file 'awstats.dataresult.com.conf' ?
If not, you can run "./../../tools/configure.pl" from command line, or create it manually.

Check config file, permissions and AWStats documentation (in 'docs' directory).

was kann das Problem sein? Danke!
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by antondollmaier »

fire wrote:Error: LogFormat parameter is not defined in config/domain file
Setup ('/etc/awstats/awstats.dataresult.com.conf' file, web server or permissions) may be wrong.
Check config file, permissions and AWStats documentation (in 'docs' directory).
steht doch eh dort ... ;)
fire
Posts: 13
Joined: 2003-05-17 21:11

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by fire »

ich denke, es liegt eher an:
Warning: Syntax error line 5 in file '/etc/awstats/awstats.dataresult.com.conf'. Config line is ignored

line 5: INCLUDE "/etc/awstats/muster.conf"

Logformat steht ja in der muster.conf
aber wieso kann er sie nicht includen? sie liegt in diesem verzeichnis
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by antondollmaier »

Code: Select all

Include "/etc/awstats/muster.conf"
das is die zeile in meiner create_awstats.php ...

damit gehts wunderbar ..


ka, ob der da wirklcih soo casesensitive is ...

kann der user auf die muster.conf überhaupt zugreifen, von den modes her?? mal mit chmod passend setzen ...


mfg,
Anton
r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by r00ty »

erst mal vielen Dank für das Howto, das teil läuft prima...
nur 2 Fragen hab ich ich:
1) das mit dem pw-schutz kann jeder User beim anderen User reinschauen - das ist wohl nicht immer gewünscht...
was habt ihr dagegen getan ?
2) gibts irgendwelche Tipps zum Updaten auf ne aktuellere Version von awstats ? oder ist das sinnlos da sich eh fast nichts ändert ?
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by antondollmaier »

zu 1.)

öhm ....

nö, geht ned ...

Code: Select all

AllowAccessFromWebToFollowingAuthenticatedUsers="$data['kunde'] Administrator $data['anbieter']"
mit dieser zeile (siehe mein howto) werden die awstats dazu veranlasst, zu überprüfen, welcher benutzer eingeloggt ist ... und die lassen dann auch nur diejenigen user rein, die in dieser variable sind ... das is zum einen der kunde selbst, dann der administrator und eben der zugehörige reseller ... sprich der kunde kann auf seine stats zugreifen, der reseller auf die von seinen kunden, und der admin auf alle ...

zu 2.)

öhm ... (warum fang ich schon wieder mit dem an?? *g*)

die icons ändern sich whol nicht stark, die muster.conf auch ned / gar ned, ansonsten musst lediglich das cgi-skript austauschen (die awstats.pl) ... aber keine garantie, war bei mir noch nicht notwendig ...

mfg,
Anton
r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by r00ty »

antondollmaier wrote:

Code: Select all

AllowAccessFromWebToFollowingAuthenticatedUsers="$data['kunde'] Administrator $data['anbieter']"
mit dieser zeile (siehe mein howto) werden die awstats dazu veranlasst, zu überprüfen, welcher benutzer eingeloggt ist ... und die lassen dann auch nur diejenigen user rein, die in dieser variable sind ... das is zum einen der kunde selbst, dann der administrator und eben der zugehörige reseller ... sprich der kunde kann auf seine stats zugreifen, der reseller auf die von seinen kunden, und der admin auf alle ...
was heisst hier eingeloggt ?
also ich hab mir folgende
.htaccess in meinem
/home/www/confixx/html/cgi-bin/awstats/
erstellt, wo auch die .htpasswd und awstats.pl liegt:

Code: Select all

AuthName "awstats"
AuthType Basic
AuthUserFile /home/www/confixx/html/cgi-bin/awstats/.htpasswd
require valid-user
nun kommt hat ne Passwortabfrage, aber danach kann ich genau wie vorher auch einfach den webX in der Url ändern und er zeigt es mir an
r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by r00ty »

okay, hab es selbst gefunden:
in der muster.conf:

Code: Select all

#AllowAccessFromWebToAuthenticatedUsersOnly=0
AllowAccessFromWebToAuthenticatedUsersOnly=1
jetzt tuts....
danke
yoshman
Posts: 17
Joined: 2004-04-13 14:23

ERLEDIGT :) DANK ADIT ;)

Post by yoshman »

Mahlzeit!

Ich habe es auch mit Hilfe des HowTo versucht, bin aber trotz der Hilfe von ADIT :wink: noch nicht zum Ende gekommen :(
Alle Dateien liegen in den entsprechenden Ordnern (siehe HowTo) und Login funktioniert, AWStats erscheint auch - ABER die Logs sind leer! Wenn ich nun den Cronjob laufen lasse erscheinen schon die Fehler :(

1. AWStats findet keine Logfiles im entsprechenden und erwarteten Format! Ich habe die beiden "LogFormat..." ganz ans Ende (nach der INCLUDE Anweisung) in die httpd.conf kopiert und den Apache neu gestartet, ABER die Logfiles sehen genauso aus wie vorher :(
2. Setup ('/etc/awstats/awstats.web112.conf' file, web server or permissions) may be wrong. --> Muss ich dort spezielle Berechtigungen setzen!?
3. Der Login mit aktiviertem "AllowAccessTo..." in der muster.conf bringt mir nach dem Login immer einen Fehler --> Error: Access to statistics is only allowed from an authenticated session to authenticated users

Vielen Dank fuer Hilfe und Muehe schon mal im Voraus :)

MfG Steffen Jeschke
mikt
Posts: 10
Joined: 2002-12-03 15:27

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by mikt »

Hallo,

also bei mir gings zum einen nur so:

AllowAccessFromWebToFollowingAuthenticatedUsers="{$data['kunde']} Administrator {$data['anbieter']}"

zum anderen erhälst du den Fehler überall dort wo das Logfile noch mit 'alten' Einträgen beginnt.
Hier kannst du nur die Logs rotieren oder warten bis die automatisch irgendwann rotiert werden.
gabberbert
Posts: 49
Joined: 2004-04-14 13:59

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by gabberbert »

Servus,
hab eben awstats mit der Anleitung installiert. Allerdings habe ich Apache2 am laufen, also habe ich in der muster.conf die Logs auf /var/log/apache2/access_log umgestellt.

in der httpd.conf (von apache2) habe ich die 2 zeilen hinzugefügt welche für was logformat zuständig sind.

führe ich jetzt das updaten aus, erscheint mir folgene fehlermeldung:
Running '"/srv/www/htdocs/web2/html/cgi-bin/awstats/awstats.pl" -update -config=world-of-alien.de -configdir="/etc/awstats"' to update config world-of-alien.de
Update for config "/etc/awstats/awstats.world-of-alien.de.conf"
With data in log file "/var/log/apache2/access_log"...
Phase 1 : First bypass old records, searching new record...
Searching new records from beginning of log file...
AWStats did not find any valid log lines that match your LogFormat parameter, in the 50th first non commented lines read of your log.
Your log file /var/log/apache2/access_log must have a bad format or LogFormat parameter setup does not match this format.
Your AWStats LogFormat parameter is:
%host %other %logname %time1 %methodurl %code %bytesd %refererquot %uaquot %virtualname
This means each line in your web server log file need to have the following personalized log format:
%host %other %logname %time1 %methodurl %code %bytesd %refererquot %uaquot %virtualname
And this is a sample of records AWStats found in your log file (the record number 50 in your log):
64.233.173.236 - - [09/Jul/2004:04:21:35 +0200] "GET /phpBB2/viewtopic.php?t=1858&start=40&sid=700d802cd54da0f8db99fda315ca48fb HTTP/1.1" 200 116974 "-" "Mediapartners-Google/2.1"
Setup ('/etc/awstats/awstats.world-of-alien.de.conf' file, web server or permissions) may be wrong.
Check config file, permissions and AWStats documentation (in 'docs' directory).
das das logformat nicht übereinstimmt sehe ich auch. config dateien pro doamin legt er anstandslos an.
nur sollte er nicht auch pro domain eine log anlegen?!

laufen tut awstats anstandslos, nur eben ohne inhalt:
http://web2.h5252.serverkompetenz.net/c ... f-alien.de

need help :?

thx im vorraus
mikt
Posts: 10
Joined: 2002-12-03 15:27

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by mikt »

Hallo,

Fehler steht doch da:
Your log file /var/log/apache2/access_log must have a bad format or LogFormat parameter setup does not match this format.
Your AWStats LogFormat parameter is:
%host %other %logname %time1 %methodurl %code %bytesd %refererquot %uaquot %virtualname
This means each line in your web server log file need to have the following personalized log format:
%host %other %logname %time1 %methodurl %code %bytesd %refererquot %uaquot %virtualname
And this is a sample of records AWStats found in your log file (the record number 50 in your log):
64.233.173.236 - - [09/Jul/2004:04:21:35 +0200] "GET /phpBB2/viewtopic.php?t=1858&start=40&sid=700d802cd54da0f8db99fda315ca48fb HTTP/1.1" 200 116974 "-" "Mediapartners-Google/2.1"
Ich sehe nach "Mediapartners-Google/2.1" kein %virtualname
Versuch das mal bie einem vHost wo du vorher das Logfile rotierst oder löscht.
AW schaut nur die ersten 50 Lines an, danach hört er auf.
Dein geändertest Logfiles startet aber dann zB erst auf Line 4500 und wird gar nicht beachtet.
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: HOWTO: Awstats + Confixx

Post by antondollmaier »

erstens das ...


und zwotens sind die log-files für jeden benutzer angelegt ... $home/log/access_log is das ...


die log-datei kommt nicht in die muster.conf, sondern eben nur in die config des benutzers ...


mfg,
Anton