Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

MySQL, PostgreSQL, SQLite
tschik
Posts: 43
Joined: 2003-09-14 11:22
Location: Mönchengladbach

Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by tschik » 2003-10-06 08:45

.... außer in einem RPM Paket ?

Besteht die Möglichkeit ? Hab hier nur die RPM Pakete kann diese aber nicht installieren.

jtb
Posts: 599
Joined: 2002-08-18 16:41
Location: Darmstadt

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by jtb » 2003-10-06 08:49

warum kannst du den die Pakete nicht installieren?
Lös doch lieber das Problem, als es zu umgehen!

tschik
Posts: 43
Joined: 2003-09-14 11:22
Location: Mönchengladbach

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by tschik » 2003-10-06 09:02

würde ich gerne machen, bliß wenn ich rpm -i <paket> eingebe, bekomme ich "Segmentation failed" raus.

Das ganze Problem spiegelt sich insofern:

Nach mißglückter mysql installation fehlt DBD::mysql, um das zu installieren sagte man mir ich müße den Apache stoppen und wieder starten. So jetzt wollte ich Ihn starten da fehlt die mysqlclient.so.10, und DBD::mysql läßt sich leider nur im laufenden Apachebetrieb.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by captaincrunch » 2003-10-06 09:21

würde ich gerne machen, bliß wenn ich rpm -i <paket> eingebe, bekomme ich "Segmentation failed" raus.
In dem Fall hättest du besser die Finger vom glibc-Update gelassen. Lösungsansätze findest du über die Forensuche. So lange brauchst du dir auch keine Sorgen um die libmysqlclient zu machen, das ist dein geringstes Problem momentan.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

tschik
Posts: 43
Joined: 2003-09-14 11:22
Location: Mönchengladbach

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by tschik » 2003-10-06 09:31

Das ist aber nett ..... welches ist mein größtes Problem denn ??

Da ich was versuche zu updaten und es dann nicht funktioniert und ich jetzt den Server nicht mehr zum laufen bekomme.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by captaincrunch » 2003-10-06 09:36

Das ist aber nett ..... welches ist mein größtes Problem denn ??
Wie oben schon gesagt : anscheinend hast du deine glibc upgedatet. Sofern du das nicht wieder gerade ziehst (viel Glück dabei), brauchst du dir um alles andere keine Sorgen mehr zu machen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

tschik
Posts: 43
Joined: 2003-09-14 11:22
Location: Mönchengladbach

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by tschik » 2003-10-06 09:38

also mir ist nicht bekannt das ich was mit der glibc gemacht hatte, und was meinst du jetzt bitte mit:" ...viel Glück dabei"

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by gamecrash » 2003-10-06 10:39

CaptainCrunch wrote:Lösungsansätze findest du über die Forensuche.
Wo ist das Problem?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Wo bekomme ich libmysqlclient.so.10 ....

Post by Joe User » 2003-10-06 13:26

Tschik wrote:würde ich gerne machen, bliß wenn ich rpm -i <paket> eingebe, bekomme ich "Segmentation failed" raus.
wie bereits geschrieben, hast Du Dir entweder die libc (das Herz Deines Systems), oder RPM (das Gehirn Deines Systems) zerschossen.
Tschik wrote:Nach mißglückter mysql installation fehlt DBD::mysql,
Die Perl/PHP/$Interpreter-Module fehlen nicht, sie funktionieren lediglich nicht mehr.
Tschik wrote:um das zu installieren sagte man mir ich müße den Apache stoppen und wieder starten.
Ã?hm, sorry, aber derjenige hat noch weniger Ahnung, als Du.
Tschik wrote:So jetzt wollte ich Ihn starten da fehlt die mysqlclient.so.10,
Sie fehlt nicht Apache, sondern mod_{php|perl|$Interpreter}. Kommentiere die entsprechenden Module aus und Apache läuft wieder.
Tschik wrote:und DBD::mysql läßt sich leider nur im laufenden Apachebetrieb.
Flachs, siehe oben.

Dir wird erfahrungsgemäss nur eine Reinitialisierung helfen...