Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by s4fuser »

Ich weiss nicht, ob es hierher gehört oder eher zu Datentransfer.

Für ein PHP-Skript muss ich die Inhalte einer html-Datei in Echtzeit auslesen, die auf einem fremden Server liegt. Das funktioniert auch. Nur wenn der fremde Server mal die Anfrage nicht beantwortet, ist meine Seite quasi down, d.h. die max-execution-time von php greift.

Also möchte ich die externe html-Datei per Cron minütlich auf meinen Server holen und in dem Skript dann nur die lokale Datei includen.

Mit wget sollte das ja kein Problem sein. Aber leider ist die Datei, die dann lokal bei mir gespeichert wird, leer. Vielleicht liegt es daran, dass an die URL noch einige Parameter mit übergeben werden. Also so fremderserver.de/seite.html?variable1=ja&variable2=nein.

Rufe ich die Seite so im Browser auf, werden die Inhalte korrekt angezeigt.

Mache ich was falsch mit wget? Oder muss ich dafür ein anderes Tool nutzen?
Als Antwort beim Runterladen mit wget bekomme ich übrigens immer Status 200 OK. File saved.
darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by darkspirit »

Ich nehme an, du verwendest im Moment "fopen", oder?
Schau dir mal "fsockopen" an, da kannst du einen Timeout angeben und dir das Gewurste mit wget ersparen. ;)

http://de2.php.net/manual/de/function.fsockopen.php
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by s4fuser »

Nein, ich verwende file(), um die Inhalte in ein Array zu speichern.

Aber ich verstehe nicht, wo das Problem mit wget ist.
darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by darkspirit »

Hast du dir mein Posting und den Link eigentlich angesehen? :?
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by s4fuser »

Klar habe ich das.
Aber ich weiss im Moment nicht, wie ich mit fsockopen() die Inhalte einer html-Datei (durch Zeilenumbrüche getrennt) in ein Array schreiben kann. Ausserdem würde ich das nur sehr ungern machen, da dann ja bei jedem Seitenaufruf eine Verbindung zu einem fremden Server hergestellt werden muß. Diese Handbremse möchte ich eigentlich nicht anziehen.

Stattdessen würde ich lieber die Daten aus einer lokalen Datei auslesen. Die kann dann ja minütlich aktualisiert werden. Wenn bei der Verbindung was schief geht, wird halt die Datei verwendet, die eine Minute älter ist.
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by oxygen »

Wenn die URL Bashsteuerzeichen wie & oder ? enthält, musst du sie in " " an wget übergeben.
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: Für PHP-Skript fremde html-Datei lokal speichern

Post by s4fuser »

Das war es. Danke.