Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
johannes röttger
Posts: 6
Joined: 2003-09-23 16:16
Location: Bielefeld / NRW

Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by johannes röttger » 2003-10-02 19:18

Hallo,

ich wollte meinen Postfix-MTA probeweise mit QMail ersetzen, und bediente mich dazu dieses Howtos.
Wenn ich nun aber QMail patchen will bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

...il-smtpd-auth-0.31: patch -d ../qmail-1.03 < auth.patch 
patching file Makefile
Hunk #2 FAILED at 1540.
1 out of 3 hunks FAILED -- saving rejects to file Makefile.rej
patching file TARGETS
Hunk #1 succeeded at 250 with fuzz 1.
patching file qmail-smtpd.8
patching file qmail-smtpd.c
Hunk #1 FAILED at 23.
Hunk #2 succeeded at 67 (offset 5 lines).
Hunk #3 succeeded at 279 (offset 38 lines).
Hunk #4 succeeded at 454 (offset 40 lines).
Hunk #5 succeeded at 684 (offset 40 lines).
1 out of 5 hunks FAILED -- saving rejects to file qmail-smtpd.c.rej
...il-smtpd-auth-0.31:
Was sagt mir das, und wie kann ich es beheben?

Gruß,
Johannes

dragsta
Posts: 46
Joined: 2003-02-13 22:48
Location: Aachen

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by dragsta » 2003-10-02 23:59

hast du an das hier gedacht:
cp README.auth base64.c base64.h ../qmail-1.03
ich meine dass ich dieses problem auch mal hatte, weil ich diese eine zeile im howto glatt übersehen habe.

mfg

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-04 16:00

Code: Select all

cat qmail-smtpd.c.rej

johannes röttger
Posts: 6
Joined: 2003-09-23 16:16
Location: Bielefeld / NRW

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by johannes röttger » 2003-10-04 22:28

Erstmal danke für eure Antworten, hier meine qmail-smtpd.c.rej:

Code: Select all

***************
*** 23,29 ****
  #include "timeoutread.h"
  #include "timeoutwrite.h"
  #include "commands.h"
  
  #define MAXHOPS 100
  unsigned int databytes = 0;
  int timeout = 1200;
--- 23,32 ----
  #include "timeoutread.h"
  #include "timeoutwrite.h"
  #include "commands.h"
+ #include "wait.h"
+ #include "fd.h"
  
+ #define AUTHCRAM
  #define MAXHOPS 100
  unsigned int databytes = 0;
  int timeout = 1200;
Nur was sagt mir das jetzt? :)

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-05 10:38

Nur was sagt mir das jetzt? :)
Das sagt Dir, das Du uns nicht die volle Wahrheit gesagt hast und entweder
1.) Dein qmail bereits vorgepatcht war und nicht aus offiziellen Quellen kommt
2.) Du nicht entsprechend dem HowTo vorgegangen bist, sondern nur einen Teil davon beachtet hast und Du selbst Dein qmail bereits gepatcht hast.
Oder? Zumindest läuft der Patch auf einem jungfräulichen qmail wie "Schmidt's Katze", also entweder die Ã?nderungen von Hand einbauen oder qmail neu machen.

johannes röttger
Posts: 6
Joined: 2003-09-23 16:16
Location: Bielefeld / NRW

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by johannes röttger » 2003-10-05 16:09

kenzo wrote:Das sagt Dir, das Du uns nicht die volle Wahrheit gesagt hast und entweder
1.) Dein qmail bereits vorgepatcht war und nicht aus offiziellen Quellen kommt
2.) Du nicht entsprechend dem HowTo vorgegangen bist, sondern nur einen Teil davon beachtet hast und Du selbst Dein qmail bereits gepatcht hast.
Oder? Zumindest läuft der Patch auf einem jungfräulichen qmail wie "Schmidt's Katze", also entweder die Ã?nderungen von Hand einbauen oder qmail neu machen.
QMail habe ich mir, wie in dem HowTo beschrieben, per apt-get gezogen, von daher sollte es eigentlich auch "jungfräulich" sein! Viel offizieller bekommt man es wohl kaum. Ich bin auch genau so vorgegangen, wie es das HowTo vorsieht. Schon merkwürdig, ich werde es gleich nochmal probieren, vielleicht klappt es dann ja.

Danke erstmal, vor allem an kenzo!

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by floschi » 2003-10-05 16:22

Arbeitest du unter woody oder sarge?

Das Debian Qmail ist gewaltig vorgepatcht und unter sarge funzzt der Patch nimmer - dazu habe ich schon lange nen Bug offen, aber no response :(

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-05 17:04

QMail habe ich mir, wie in dem HowTo beschrieben, per apt-get gezogen, von daher sollte es eigentlich auch "jungfräulich" sein!
Siehe olfis Antwort.
Viel offizieller bekommt man es wohl kaum.
Doch, z.B. hier: http://qmail.org/ (auch wenn dies nicht die offizielle Seite ist)
Das Debian Qmail ist gewaltig vorgepatcht und unter sarge funzzt der Patch nimmer
Deswegen am besten immer die Ursprungs-Sourcen nehmen ;)

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by floschi » 2003-10-05 17:34

kenzo wrote:Deswegen am besten immer die Ursprungs-Sourcen nehmen ;)
Und mir deshalb mein komplettes Paketverwaltungssystem schrotten - ne nicht wirklich :P

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-05 19:34

Und mir deshalb mein komplettes Paketverwaltungssystem schrotten - ne nicht wirklich
Was muss man bei den qmail-Sourcen denn schon groß verwalten? Passiert doch eh nix neues dran ... ;) :-D

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by floschi » 2003-10-05 20:28

kenzo wrote:Was muss man bei den qmail-Sourcen denn schon groß verwalten? Passiert doch eh nix neues dran ... ;) :-D
Ich sag nur Mail-Transfer-Agent...

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-05 22:55

Ich sag nur Mail-Transfer-Agent...
Ja - und? Kannst Du trotzdem nach dem Installieren des Paketes aus den Sourcen neu kompilieren, oder?
Und Du wirst ja kaum vorhaben, qmail irgendwann einmal wieder zu entfernen ...

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by floschi » 2003-10-06 07:57

kenzo wrote:Und Du wirst ja kaum vorhaben, qmail irgendwann einmal wieder zu entfernen ...
Wieso bitte nicht?

johannes röttger
Posts: 6
Joined: 2003-09-23 16:16
Location: Bielefeld / NRW

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by johannes röttger » 2003-10-06 08:24

olfi wrote:Das Debian Qmail ist gewaltig vorgepatcht und unter sarge funzzt der Patch nimmer - dazu habe ich schon lange nen Bug offen, aber no response :(
Ok, das erklärt so einiges! Ich habe es jetzt mit den original Sourcen von http://cr.yp.to/qmail.html geladen, mit denen hat es funktioniert.
Verbindlichsten Dank euch allen. Mal nebenbei, was haben die Maintainer denn da so reingepatcht?

Gruß
Johannes

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Problem mit QMail-SMTP-Auth-Patch

Post by kenzo » 2003-10-06 13:27

Wieso bitte nicht?
Na, weil's qmail ist ... ;) :) :-D