Gerade MySQL geupdated, aber LOAD DATA LOCAL

MySQL, PostgreSQL, SQLite
sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Gerade MySQL geupdated, aber LOAD DATA LOCAL

Post by sosy » 2003-09-29 20:52

Hallo,

Habe auf ein neuer server das problem das LOAD DATA LOCAL INTO nicht mehr funktioniert, da es nicht als option mitcompiliert wurde..

Habe nun MySQL geupdated auf 3.23.52 hat auch funktioniert, MySQL dreht in der neue version...

Habe gerade mein script nochmal getestet und es ist noch beim alten, das kann nur heissen das ich die option nicht mit compiliert habe..

Kann mir jemanden sagen (ich habe die MySQL per FTP auf den server geladen, dann mit YAST die alte version gedeleted und schon lief die neue).. wie ich wann, vor allem welche datei compilieren muss damit die mit eingebunden wird...

Ich habe MySQL, MySQL Client, MySQL Devel und MySQL Shared neu installiert...

Vielen dank im voraus...

Gruss
::Sosy :?: :?:

pennybridge
Posts: 64
Joined: 2002-10-24 21:37

Re: Gerade MySQL geupdated, aber LOAD DATA LOCAL

Post by pennybridge » 2003-09-29 21:21

sosy wrote: Habe nun MySQL geupdated auf 3.23.52 hat auch funktioniert, MySQL dreht in der neue version...
bitte was? die version ist uralt :?:
[edit] 16 Aug 2002 [/edit]
http://www.mysql.com/downloads/mysql-3.23.html
http://www.mysql.com/downloads/mysql-4.0.html
sosy wrote: das kann nur heissen das ich die option nicht mit compiliert habe..
probier mal in der /etc/my.cnf die variable zu setzen

Code: Select all

set-variable  =  local_infile=ON

sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Hab ich gemacht

Post by sosy » 2003-09-29 21:42

Hi, mag sein das die version nicht die neueste ist, aber mit 4.0 arbeiten noch nicht soooo viele glaube ich.. das kann ich ja immer noch machen, mir geht es nur darum das ich wieder per LOAD DATA LOCAL INTO daten auf mein server bekommen kann...

Aber nun, ich habe mit VI die my.cnf editiert und gespeichert, aber irgendwie habe ich das gefühl ich mache hier etwas gar nicht richtig???

Versuche inzwischen seit heute mittag das hin zu kriegen, aber muss sagen das es komplizierter ist wie ich gedacht hatte... Auf jeden fall lese ich mir inzwischen weiter in die materie ein...

Dennoch, vielen dank erstmal...

::Sosy :?

pennybridge
Posts: 64
Joined: 2002-10-24 21:37

Re: Hab ich gemacht

Post by pennybridge » 2003-09-29 21:57

sosy wrote:das ich wieder per LOAD DATA LOCAL INTO daten auf mein server bekommen kann...
wie sieht denn der genaue befehl aus?

Code: Select all

$sql = "LOAD DATA LOCAL INFILE '/path/to/file.sql' REPLACE INTO TABLE `table` FIELDS TERMINATED BY ';' ENCLOSED BY '"' ESCAPED BY '\' LINES TERMINATED BY 'rn'";
mit der syntax sollte es eigentlich überall klappen

ansonten würd ich mal ein mysql_error() machen, nachdem du
den befehl ausgeführt hast, da sollte mysql sagen woran es hängt.

und ich hab ja als ersten link die letzte stable 3.23.* angegeben, das
sollte auf jeden fall siniger sein als die *.52

sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Hi Pennybridge

Post by sosy » 2003-09-30 09:31

Hi, das stimmt so nicht ganz...

Erstens hast du natürlich recht das ich nicht LOAD DATA LOCAL INTO aber LOAD DATA LOCAL INFILE meine! Sorry for that :oops:

Wenn deine version von MySQL ohne o.g. optionen compiliert wurde
bekommst du eine fehlermeldung das diese funktion in diese version von MySql nicht erlaubt ist.

Wenn du LOCAL weglässt dann bekommst du einen Can't get Stat fehler..

Es hat hier (sofern ich richtig informiert bin) eindeutig mit eine compilationsproblematik zu tun...

Ich werde mich weiter "schlau" machen..

::Sosy
:wink:

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Gerade MySQL geupdated, aber LOAD DATA LOCAL

Post by gamecrash » 2003-09-30 09:39

Das Thema gab's hier doch schon des Ã?fteren... hier ist bestimmt auch was hilfreiches für dich dabei:

http://search.rootforum.org/cgi-bin/hts ... CAL+INFILE

sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Das thema gab es indertat öfter

Post by sosy » 2003-09-30 09:43

Ich habe auch die meisten schon durchgelesen, jetzt sehe ich gerade
den link zur baach.de... Ich werde mir nochmal ranmachen..

Danke

::Sosy