Cyrus läßt mich nicht anmelden

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-22 16:40

um Benutzer anzulegen.

Ich wollte mich mit dem

Code: Select all

cyradm -user root localhost
am cyrus anmelden um einen Benutzer anzulegen.
Ich habe den user root als admin in der /etc/imapd.conf angegeben.

wenn ich ins warn log schaue steht da

Code: Select all

unable to open Berkeley db /etc/sasldb2: No such file or directory
und

Code: Select all

imapd[18074]: OTP unavailable because can't read/write key database /etc/opiekeys: No such file or directory
Die datei gibt es nicht? ich weiß aber auch nicht wie ich die herbekomme.
Der saslauthd läuft aber, und die 7 in der suche gefundenen Artikel helfen leider nicht weiter.

Danke schon mal

Ciao Christian

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by majortermi » 2003-09-22 20:00

Wenn du den saslauthd verwendest, willst du wahrscheinlich keine Authentifizierung gegen eine SASL-Datenbank machen - genau das hast du aber momentan konfiguriert. Wenn du tatsächlich die SASL-Datenbank verwenden willst, solltest du auf den saslauthd verzichten und das direkt in deiner imapd.conf einstellen.

Natürlich muss in der SASL-Datenbank auch erst einmal den Benutzer "root" anlegen - das geht mit saslpasswd2.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-23 08:09

ok ich hab als saslauth_method pam eingestellt.
als Admin habe ich cyrus und root mal drinstehen.

auf ein telnet localhost imap kommt

Code: Select all

Trying 127.0.0.1...
Connected to localhost.
Escape character is '^]'.
* OK p15139584 Cyrus IMAP4 v2.1.9 server ready
. logout
* BYE LOGOUT received
. OK Completed
da würde ich doch mal sagen er läuft.
so wenn ich nun ein

Code: Select all

cyradm -user cyrus localhost
oder

Code: Select all

cyradm -user root localhost
eingebe fragt er logischerweise nach dem passwort.
Für Cyrus habe ich keins vergeben. gibt es da ein Standardpasswort oder soll ich mit passwd ihm ein zuteilen?
und als root akzeptiert er das rootpasswort leider auch nicht?!

Ciao Christian

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-24 17:47

Hier mal ein auszug aus dem message log nachdem der cyrus getartet wird, vielleicht seh ich hier weider was nicht? :oops:

Code: Select all

Sep 24 17:43:44 p151***** master: setrlimit: Unable to set file descriptors limit to -1: Operation not permitted
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: process started
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1533]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/ctl_cyrusdb
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1533]: recovering cyrus databases
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1533]: skiplist: recovered /var/lib/imap/mailboxes.db (0 records, 144 bytes) in 0 seconds
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1533]: done recovering cyrus databases
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: unable to bind pop3 socket: Address already in use
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: ready for work
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1534]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/ctl_cyrusdb
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1534]: checkpointing cyrus databases
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1534]: archiving log file: /var/lib/imap/db/log.0000000001
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1534]: archiving database file: /var/lib/imap/mailboxes.db
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_cyrusdb[1534]: done checkpointing cyrus databases
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1535]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/ctl_deliver
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1536]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/tls_prune
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: process 1534 exited, status 0
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_deliver[1535]: DBERROR db4: 4 lockers
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_deliver[1535]: duplicate_prune: pruning back 3 days
Sep 24 17:43:44 p151***** ctl_deliver[1535]: duplicate_prune: purged 0 out of 0 entries
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: process 1535 exited, status 0
Sep 24 17:43:44 p151***** tls_prune[1536]: tls_prune: purged 0 out of 0 entries
Sep 24 17:43:44 p151***** master[1532]: process 1536 exited, status 0

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-26 12:23

Tja, vielleicht ist ja da noch der eine oder andere Cyrus experte.
Ich habe pam und saslauthd als authenifizierung versucht und habe nachwievor das Problem das ich mich nicht am/mit cyradm anmelden kann.

Bin echt für jede hilfe dankbar.

Ciao Christian

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by majortermi » 2003-09-28 01:59

Versuch mal dem cyradm die Option "--auth=plain" zu übergeben. Bei mir lag es daran.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-28 12:48

@MajorTermi

ich werde es versuchen, mal sehen ob´s hilft.

Ciao Christian

gonzo_ac
Posts: 92
Joined: 2003-06-17 18:43

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by gonzo_ac » 2003-09-28 15:53

hi,
hast du mit "saslpasswd root" dem root erst mal ein passwd eingetragen das cyrus verwenden kann?

bei mir lags daran

gruss gonzo

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-29 10:02

Sorry der Eintrag stand hier dreimal, habe aber nur einmal geklickt. Vielleicht kann ein Admin das überflüssige löschen?

Danke Christian
Last edited by chris76 on 2003-09-29 10:12, edited 1 time in total.

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-29 10:03

Sorry der Eintrag stand hier dreimal, habe aber nur einmal geklickt. Vielleicht kann ein Admin das überflüssige löschen?

Danke Christian
Last edited by chris76 on 2003-09-29 10:10, edited 1 time in total.

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-29 10:04

@MajorTermi

tja nun komme ich mit dem passwort durch wenn ich die Option --auth=plain verwende, aber dann fragt er nach dem IMAP Passwort?

Code: Select all

Password:
IMAP Password:
              Login failed: no mechanism available at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.0/i586-linux-thread-multi/Cyrus/IMAP/Admin.pm line 114
cyradm: cannot authenticate to server with plain as cyrus

was für eins will er denn da wieder haben?

Ciao Christian

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by chris76 » 2003-09-29 21:23

@majorTermi

ich bins nochmal wenn ich

sasl_pwcheck_method: pam

in der imapd.conf habe dann sagt z.b. Outlook das die Anmeldung zurückgewiesen wird

Code: Select all

Login failed: no mechanism available 

und bei sasl_pwcheck_method: saslauthd

Code: Select all

authentication failure 

Sorry aber ich blicke da grad gar nicht mehr durch, vielleicht habe ich auch heute daran schon zuviel gesessen.

Ciao Christian

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Cyrus läßt mich nicht anmelden

Post by majortermi » 2003-10-01 19:21

chris76 wrote:was für eins will er denn da wieder haben?
Tja, das kommt darauf an, welchen Authentifizierungs-Mechanismus du verwendest.

Wenn du PAM verwendest, musst du das Passwort des Systembenutzers "cyrus" angeben (insofern du dich versuchst als "cyrus" anzumelden, entsprechenden gilt natürlich wenn du versuchst dich als "root" anzumelden).

Welche Benutzer Admin-Rechte haben, legst du in der imapd.conf fest, du könntest also prinzipiell auch irgendeinen anderen Benutzer verwenden, insofern du ihm Admin-Rechte gegeben hast.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...