Wie sortiere ich Spammails aus?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
deta
Posts: 64
Joined: 2003-09-17 12:09

Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by deta » 2003-09-17 12:14

Hallo!
Ich habe hier folgenden Mailserver laufen:
http://www.debianhowto.de/howtos/de/qma ... index.html
Qmail, vpopmail, courier-imap alles gem. HowTo installiert.
was ich noch drinnen hab ich zusätlich "Spammassassin"
Funktioniert bestens. Er markiert die Spammails im Header **SPAM**.

Aber nun kommt das Problem, wie kann ich es erreichen, das er diese Markierten Emails an einen anderen Email Acoount schickt, z.b. spam@home.domain.de

cu Deta

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by dodolin » 2003-09-17 12:38

Bei QMail? AFAIK mit maildrop, z.b.

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by kenzo » 2003-09-17 13:13

Aber nun kommt das Problem, wie kann ich es erreichen, das er diese Markierten Emails an einen anderen Email Acoount schickt, z.b. spam@home.domain.de
Bei QMail? AFAIK mit maildrop, z.b.
Richtig - mit den neuen qmailadmin-Versionen kann man direkt ein maildrop-Skript einbinden lassen (per Checkbox wählbar), wie z.B.

Code: Select all

--enable-spam-command=|preline /usr/bin/maildrop /etc/maildroprc
Und darin gibt man dann beispielsweise an, dass Spam in Kopie(!) an spam@home.domain.de geschickt werden.
Läuft dann auf per Account-Basis mit der .qmail-Datei.

deta
Posts: 64
Joined: 2003-09-17 12:09

Re: Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by deta » 2003-09-17 14:30

kenzo wrote:
Aber nun kommt das Problem, wie kann ich es erreichen, das er diese Markierten Emails an einen anderen Email Acoount schickt, z.b. spam@home.domain.de
Bei QMail? AFAIK mit maildrop, z.b.
Richtig - mit den neuen qmailadmin-Versionen kann man direkt ein maildrop-Skript einbinden lassen (per Checkbox wählbar), wie z.B.

Code: Select all

--enable-spam-command=|preline /usr/bin/maildrop /etc/maildroprc
Und darin gibt man dann beispielsweise an, dass Spam in Kopie(!) an spam@home.domain.de geschickt werden.
Läuft dann auf per Account-Basis mit der .qmail-Datei.
Jep, muste aber qmailadmin noch mal mit dem Parameter neu Compilieren.

Und in die Datei /etc/maildroprc
kommt nun was genau rein?

cu Deta

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by kenzo » 2003-09-18 14:27

Und in die Datei /etc/maildroprc
kommt nun was genau rein?
Z.B. eine Auswahl davon: http://www.google.de/search?q=maildropr ... 8&oe=UTF-8

deta
Posts: 64
Joined: 2003-09-17 12:09

Re: Wie sortiere ich Spammails aus?

Post by deta » 2003-09-18 18:10

kenzo wrote:
Und in die Datei /etc/maildroprc
kommt nun was genau rein?
Z.B. eine Auswahl davon: http://www.google.de/search?q=maildropr ... 8&oe=UTF-8
So hab nun den Filter drinnen:

if (/^Subject: *SPAM*/:h)
to "!mailaddy@example.de"

Natürlich Email Addy geändert.

Was jetzt passiert, das er alle Mails nicht nur die Spams sonst wo hin schickt oder besser gesagt gleich löscht.

Irgendwo ist was faul!

cu Deta