STOP! Spam again ... Maildrop & Postfix

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
marry
Posts: 27
Joined: 2003-06-20 17:01

STOP! Spam again ... Maildrop & Postfix

Post by marry » 2003-09-11 19:41

Hallöchen allerseits!

Zurzeit bin ich echt am Verzweifeln. Die letzten Tage habe ich mich wahrhaftig durch das Forum gewühlt, um herauszufinden, wie ich die Auslieferung von Spam Mails verhindern kann.

Ich lese immer nur QMail (will aber Postfix behalten), Maildrop und Spamassassin. Habe aber weder hier im Forum noch über Google eine gescheite Anleitung gefunden, die mir sicher genug erschien. Ich habe einige "Kunden" auf dem Server und möchte nicht, dass deren Mail-Addys plötzlich alle gekillt oder nicht mehr funktionsfähig sind.


Lange Rede kurzer Sinn:
In irgend einer Datei will ich E-Mail Adressen reinschreiben können (z.B. marry@gmx.at), die vom Server automatisch auf einen bestimmten Account verschoben werden.

Im Klartext: marry@gmx.at verschickt eine Mail (scheiß egal, was drin ist). Diese Mail geht an den User web1p3, web1p4 (...), soll aber generell an web2p1 weitergeleitet werden.

Und das ganze eben mit mehreren Mail-Adressen oder gar ganzen Domains.

Mehr will ich nicht, aber ich fühl mich grad so als voll bedepperter Voll-Amateur-N00b :oops:


Kann mir da wer helfen? ... Wär nett ... =)

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: STOP! Spam again ... Maildrop & Postfix

Post by captaincrunch » 2003-09-11 21:08

http://www.spenneberg.com/303.html?doci ... lang%5D=de

Die Anleitung bezieht sich zwar auf RedHat, sollte aber eigentlich recht simpel umzusetzen sein. Wenn du Fragen dazu hast, frag einfach ... ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc