Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by evgueni » 2003-09-10 21:42

Habe seit gestern ein Problem mit Postfix. Die Mails die mit der mail() Funktion von PHP gesendet werden, kommen nicht an.

Es wird immer eine solche Fehlermeldung im Log angezeigt:

Code: Select all

Sep 10 21:13:03 1081-1 postfix/smtp[942]: BFC63304117: to=<evgueni@onlinehome.de>, relay=mx01.schlund.de[212.227.126.140], delay=66331, status=
deferred (host mx01.schlund.de[212.227.126.140] said: 451 rejected: temporarily unable to verify sender address (try again later) <wwwrun@108
1-1.1st-housing.de> (in reply to MAIL FROM command))
So, ich habe in der Config-Datei von Postfix meine .de-Domain als myorigin angegeben. Jetzt kommen die Mails an. Nun habe ich aber das Problem, dass die alten Mails immernoch nicht gesendet werden können, weil dort immernoch wwwrun@108
1-1.1st-housing.de als Absender steht.

Was kann man in diesem Fall machen, um die alten Mails zu verschicken?

Und noch eine Frage: wieso nimmt er denn @108
1-1.1st-housing.de nicht als Absender? Denn früher hatte er doch kein Problem damit...

Ja, und gerade habe ich festgestellt, dass die Mails an meine Mail-Adresse jetzt nicht mehr ankommen:

Code: Select all

Sep 10 21:42:45 1081-1 postfix/error[2398]: 4F9A0304135: to=<web1p1@ebesucher.de>, orig_to=<wwwrun@ebesucher.de>, relay=none, delay=0, status
=bounced (user unknown in virtual alias table)

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by dodolin » 2003-09-11 00:59

Code: Select all

bash-2.05b$ host -t mx 1081-1.1st-housing.de
Host 1081-1.1st-housing.de not found: 2(SERVFAIL)

evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by evgueni » 2003-09-11 01:10

Meinst du damit also, dass der 1081-1.1st-housing.de unbedingt einen MX-Eintrag haben muss?

Denn es geht ja nicht darum, dass ich diese Adresse zum Empfangen der Mails benutze... Ich habe nämlich grad im Gespräch mit meinem ISP, und er behauptet, dass es nicht nötig ist...

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by dodolin » 2003-09-11 01:29

Meinst du damit also, dass der 1081-1.1st-housing.de unbedingt einen MX-Eintrag haben muss?
Es ist nicht zwingend nötig, aber zumindest ist es etwas verpönt, keinen MX RR zu haben, wenn diejenige Domain am Mailverkehr teilnimmt. Was aber KEINESFALLS sein sollte, ist status:SERVFAIL, das ist ein Bug und der sollte vom Hostmaster behoben werden.
Denn es geht ja nicht darum, dass ich diese Adresse zum Empfangen der Mails benutze...
Dann benutze sie gefälligst auch nicht als Absender! Sowas ist EXTREM unhöflich und würde bei mir mittels sender_verify sofort rejected werden.

evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by evgueni » 2003-09-11 01:41

hm... na SERVFAIL wird ja nur angezeigt weil du nach einem mx-eintrag suchst. In diesem fall ist z.B. alles OK:

Code: Select all

host -v 1081-1.1st-housing.de
Und ich benutze sie nicht wirklich als Absender... Sie wird vom postfix mitgesendet, aber danach erscheint ja die Adresse, die in der Mail()-Funktion angegeben wurde. Und sie ist dann auch erreichbar...

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by dodolin » 2003-09-11 01:53

hm... na SERVFAIL wird ja nur angezeigt weil du nach einem mx-eintrag suchst.
... und das ist genau DAS, was jeder MTA zuerst machen wird.
Und ich benutze sie nicht wirklich als Absender...
Doch. Du benutzt sie als Return-Path. Und es ist evil, wenn man nicht zustellbare bzw. nicht gelesene Adressen im Return-Path angibt, weil dort z.B. Bounces hingeschickt werden. Ich könnte da jetzt auch die RFCs dazu durchwühlen, bin da aber jetzt zu faul. IIRC wird das sogar in einem davon explizit gefordert.

evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by evgueni » 2003-09-11 13:59

OK.

Aber wie kann ich denn die Absender-Adresse für PHP ändern? Denn ich habe es oben mit myorigin schon probiert, dann werden die Mails zwar problemlos verschickt, aber ich kann dann keine Mails empfangen:

Code: Select all

Sep 10 21:42:45 1081-1 postfix/error[2398]: 4F9A0304135: to=<web1p1@ebesucher.de>, orig_to=<wwwrun@ebesucher.de>, relay=none, delay=0, status 
=bounced (user unknown in virtual alias table)

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by dodolin » 2003-09-11 18:19

Aber wie kann ich denn die Absender-Adresse für PHP ändern?
http://www.dclp-faq.de/q/q-mail-absender.html

evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Re: Problem mit Postfix: unable to verify sender address ?

Post by evgueni » 2003-09-13 16:52

OK, danke für deine Hilfe! Jetzt geht alles wieder!