Was ist denn das für ein Dienst?

Rund um die Sicherheit des Systems und die Applikationen
jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Was ist denn das für ein Dienst?

Post by jlinker » 2003-09-09 10:30

udp 0 0 *:filenet-tms *:*

tcp 0 0 *:sunrpc *:* LISTEN

Sunrpc ist wohl Remote Procedure Call - aber warum läuft der (müsste ich ja wissen :roll: ) bzw. was passiert, wenn ich den Dienst einfach soppe?

Und was ist filenet-tms?

Danke
Jürgen

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by captaincrunch » 2003-09-09 10:39

Sunrpc ist wohl Remote Procedure Call - aber warum läuft der (müsste ich ja wissen ) bzw. was passiert, wenn ich den Dienst einfach soppe?
sunrpc wird durch den portmapper gestartet. Ist eine der ersten Sachen, die ich auf Debian-Rooties zuerst deinstalliere ... ;)

filenet-tms hatten wir hier irgendwann mal im Forum, ich weiß aber nicht mehr was, es war.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by jlinker » 2003-09-09 10:55

OK, danke für den SUNRPC,

jetzt noch den filenet-tms Dienst. Ich habe zwar alte Threads gelesen, da ging es aber immer um andere Dinge. filenet-tms stand dann oft in der netstat -an Liste drinn.

Vorschläge bitte :lol:

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by captaincrunch » 2003-09-09 10:57

Auf welchem Port läuft das Teil denn ?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by jlinker » 2003-09-09 11:02

Hmm, nehme mal an, dass es der hier ist:

udp 0 0 0.0.0.0:32768 0.0.0.0:*

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by captaincrunch » 2003-09-09 11:06

Was sagt ein lsof -i :32768 oder ein netstat -apn ?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by jlinker » 2003-09-09 11:10

named 688 named 9u IPv4 1491 UDP *:filenet-tms

udp 0 0 0.0.0.0:32768 0.0.0.0:* 688/named

Sieht also nach dem NAMED aus-kann ich mir aber nicht erklären.

wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by wirsing » 2003-09-10 19:52

Ich aber. Der lauscht dort auf Antworten auf seine Anfragen und schickt sie auch von dort aus ab. Nach einiger Zeit sucht er sich vielleicht auch wieder einen anderen Port.

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Was ist denn das für ein Dienst?

Post by jlinker » 2003-09-10 20:45

Na dann sage ich mal
VIELEN DANK 8)