qmail-pop3d -ERR unable to write pipe

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
dimaki
Posts: 66
Joined: 2002-11-07 14:45

qmail-pop3d -ERR unable to write pipe

Post by dimaki » 2003-09-08 20:32

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem qmail-pop3d.
Nach Anmeldung erhalte ich immer folgenden Fehler:

Code: Select all

+OK <8682.1063044505@home.int>

USER postmaster@home.int
+OK 

PASS Schhh... nicht verraten!
-ERR unable to write pipe
Hier mein qmail-pop3d/run:

Code: Select all

#!/bin/sh

VPOPMAILUID=`id -u vpopmail`
VCHKPWGID=`id -g vpopmail`

if [ -z "$VPOPMAILUID" -o -z "$VCHKPWGID" ]; then
    echo VPOPMAILUID or VCHKPWGID is unset in
    echo /var/qmail/supervise/qmail-pop3d/run
    exit 1
fi
exec /usr/sbin/softlimit -m 8000000 
    /usr/sbin/tcpserver -v -R -H -l 0 
    -u "$VPOPMAILUID" -g "$VCHKPWGID" 0 pop3 
    /var/qmail/bin/qmail-popup home.int 
    /var/vpopmail/bin/vchkpw 
    /var/qmail/bin/qmail-pop3d Maildir 2>&1
Die Verzeichnisse stimmen.
Habe qmail+vpopmail nach dem Qmail Toaster HowTo installiert. Hat alles ohne Probleme geklappt.
Ich kann auch Domains anlegen, User anlegen, und mails versenden. Auch der Courier-IMAP-Server funktioniert fehlerfrei.
Eine Firewall ist da nicht installiert. Klappt auch lokal nicht. Ein vollwertiger DNS-Server inklusive passenden Eintrag ist vorhanden.

In den logs stehen auch keine Fehler:
...pop3d/current:

Code: Select all

@400000003f5cc5a313039784 tcpserver: status: 1/40
@400000003f5cc5a313069cf4 tcpserver: pid 8682 from 192.168.10.20
@400000003f5cc5a313070e3c tcpserver: ok 8682 0:192.168.10.30:110 :192.168.10.20::4955
@400000003f5cc5a73742b0bc tcpserver: end 8682 status 256
@400000003f5cc5a73742bc74 tcpserver: status: 0/40
@400000003f5cc7df015291d4 tcpserver: status: 1/40
@400000003f5cc7df01529d8c tcpserver: pid 8697 from 192.168.10.20
@400000003f5cc7df0152a55c tcpserver: ok 8697 0:192.168.10.30:110 :192.168.10.20::4980
@400000003f5cc7ee07abb8e4 tcpserver: end 8697 status 256
@400000003f5cc7ee07abc884 tcpserver: status: 0/40
Ich hab schon die Rechte aller Verzeichnisse überprüft, aber die sind ok.
Mir würde es ja schon helfen, wenn mir jemand sagen kann, von welchem Prozess die Meldung überhaupt kommt (vpopmail, qmail-pop3d)!?
Ich weiß nicht mehr weiter.
Kann mir jemand helfen?

DANKE!

dimaki
Posts: 66
Joined: 2002-11-07 14:45

Re: qmail-pop3d -ERR unable to write pipe

Post by dimaki » 2003-09-09 07:51

Ach ja: Mails empfangen klappt übrigens auch. Die Mails werden auch korrekt auf die Postfächer vertreilt.
Nur der POP3-Server will nicht!

Hat denn niemand eine Idee, wo ich anfangen könnte zu suchen?

dimaki
Posts: 66
Joined: 2002-11-07 14:45

Re: qmail-pop3d -ERR unable to write pipe

Post by dimaki » 2003-09-09 09:30

Hat sich erledigt.

Hatte einen Tippfehler in pop3d/run im Pfad.
Jetzt funzt alles.