skripte im userverzeichnis, die der user nicht ändern darf

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
cipi
Posts: 39
Joined: 2002-10-25 01:15
Location: Karlsruhe

skripte im userverzeichnis, die der user nicht ändern darf

Post by cipi »

Ich möchte gern für jeden User ein Script bereitstellen, das er sich über userdomain.de/stats aufrufen kann. Das Skript liegt im Verzeichnis des Users unter /home/www/webX/stats.
Da dieses Skript sonst nicht ausführbar ist, gehört es dem User und der entsprechenden Gruppe. Nun möchte ich aber nicht, das der User an dem Skript rumfummeln kann. Wie mache ich das am besten? Ã?ndere ich den Eigentümer bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

[2003-09-08 16:42:59]: error: target uid/gid (637/101) mismatch with directory (0/0) or program (637/101)
Kann ich das vielleicht in der httpd.conf einstellen, das in diesem Fall auch Skripte anderer User ausgeführt werden dürfen? (Confixx installiert)

Ideen dazu?

Vielen Dank im voraus!

cipi
dopefish
Posts: 142
Joined: 2003-02-06 12:57
Location: Karlsruhe

Re: skripte im userverzeichnis, die der user nicht ändern darf

Post by dopefish »

naja, eine möglichkeit wäre chattr +i file

man chattr

Code: Select all

A file with the `i' attribute cannot be modified: it cannot be deleted or renamed, no link can be created to  this
file and no data can be written to the file. Only the superuser can set or clear this attribute.
krispin
Posts: 216
Joined: 2003-04-14 16:30

Re: skripte im userverzeichnis, die der user nicht ändern darf

Post by krispin »

oder du machst einfach nen Alias in der httpd.conf

Die Domain kannste dann ja via der Server-Var _SERVER['REMOTE_HOST'] odr so :oops: , abfragen, und dann nach den Stats für die Domain abfragen.
Ist einfacher, weil du nicht jedes mal dann eine Datei dahin schieben musst.

MfG
Krispin