Qmail nach Debianhowto

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
pillepalle123
Posts: 9
Joined: 2003-08-27 11:44

Qmail nach Debianhowto

Post by pillepalle123 » 2003-09-02 09:50

Hallo

irgendwie haut da bei mir am anfang schon was nicht hin bei Qmail Install nach dem http://www.debianhowto.de könnte mir mal einer sagen wieso das jetzt schon nicht geht, bin halt noch nicht so der Oberprofi ;)
server1:~# apt-get install qmail-src ucspi-tcp-src
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
W: Couldn't stat source package list ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Packages (/var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_non-free_binary-i386_Packages) - stat (2 No such file or directory)
W: Couldn't stat source package list ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Packages (/var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_contrib_binary-i386_Packages) - stat (2 No such file or directory)
W: Couldn't stat source package list ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Packages (/var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_non-free_binary-i386_Packages) - stat (2 No such file or directory)
W: Couldn't stat source package list ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Packages (/var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_contrib_binary-i386_Packages) - stat (2 No such file or directory)
W: You may want to run apt-get update to correct these problems
E: Couldn't find package qmail-src
server1:~#
Danke

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by captaincrunch » 2003-09-02 09:55

Du hast kein apt-get update vorher gemacht.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

pillepalle123
Posts: 9
Joined: 2003-08-27 11:44

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by pillepalle123 » 2003-09-02 10:03

Hi

Ups :) aber ein Prob habe ich noch, was muss ich denn das eingeben.

das erste hat sich erledigt nun aber erhalte ich wenn ich qmail restarten will ein bash: /etc/init.d/qmail: Permission denied muss ich da noch rechte setzen

Danke

wirsing
RSAC
Posts: 611
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by wirsing » 2003-09-02 10:38

Sind die x-bits gesetzt (z.B. chmod 755 /etc/init.d/qmail)?
Bist du root dazu?

pillepalle123
Posts: 9
Joined: 2003-08-27 11:44

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by pillepalle123 » 2003-09-02 10:46

Hi

Ja jetzt aber beim reloaden bekommeich /etc/init.d/qmail: line 20: syntax error: unexpected end of file

Oh man, Hilfe

wirsing
RSAC
Posts: 611
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by wirsing » 2003-09-02 11:04

Dann schreib die Datei doch mal neu - ein bisschen Eigeninitiative wird man ja wohl erwarten können.

pillepalle123
Posts: 9
Joined: 2003-08-27 11:44

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by pillepalle123 » 2003-09-02 11:43

wirsing wrote:Dann schreib die Datei doch mal neu - ein bisschen Eigeninitiative wird man ja wohl erwarten können.
Hi

was glaubst Du was ich gemacht habe, dass habe ich schon versucht aber irgenwie haut da alles nicht hin obwohl ich nach dem Howto gegangen bin.

Ich sitze da schon seit gestern abend dran und komme einfach nicht weiter (totaler Newbi) kann sich das eventuell mal einer anschauen ich steige da langsam nicht mehr durch.

Apache php und mysql hab ich ja noch geschaft aber an Qmail beisse ich mir die Zähne aus :cry: wäre echt nett wenn sich das mal jemand anschauen könnte. Und es liegt nich am willen sondern an der Erfahrung :wink:

Danke

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Qmail nach Debianhowto

Post by duergner » 2003-09-02 13:06

Ist dein Server am öffentlichen Netz? Wenn ja dann handelst du meiner Meinung nach grob fahrlässig, wenn du dort als totaler Newbie einen Root-Server aufsetzen willst.