uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
xm2000
Posts: 26
Joined: 2003-04-23 22:18

uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by xm2000 » 2003-08-30 17:04

hallo

ich möchte auf unserem server (standard 1&1 root, postfix, qpopper) einen imap einrichten - den brauch ich aber nur für einen sehr kleinen anteil von leuten.

nun les ich hier immer was man uw-imapd nich nehmen sollte wegen der sicherheits lücken - und cyrus kompliziert sei. jetzt is natürlich abzuwägen was man nehmen sollte ?

ist uw wirlich so bedenklich ? kann man den nich einfach aufn anderen port legen ? ich denke das die "cyrus confixx" lösung mithilfe dieses scriptes aus dem anderen thread etwas überzogen ist für meine bedürfnisse ...

ist uw-imapd echt so schlimm oda is cyrus nur einfach "sicherer" und deswegen sollte mans nehmen?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by captaincrunch » 2003-08-30 17:34

ist uw wirlich so bedenklich ? kann man den nich einfach aufn anderen port legen ?
Ja, und security by obscurity fuinktioniert nicht.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by tape » 2003-08-30 18:16

xm2000 wrote: ist uw wirlich so bedenklich ? kann man den nich einfach aufn anderen port legen ? ich denke das die "cyrus confixx" lösung mithilfe dieses scriptes aus dem anderen thread etwas überzogen ist für meine bedürfnisse ...

ist uw-imapd echt so schlimm oda is cyrus nur einfach "sicherer" und deswegen sollte mans nehmen?
hmmm.. da gibt es z.B. auch noch..
http://dovecot.procontrol.fi/
Der z.B. beim E-Smth Linux Server zum EInsatz kommt. Er soll einfach sein.

hth
Anton

User avatar
nyxus
RSAC
Posts: 697
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by nyxus » 2003-08-30 18:33

und dann gibt es auch noch den Courier-Imap, der auch ganz easy in der Einrichtung ist.

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by tape » 2003-08-30 18:45

Ja.. unter

http://www.inter7.com/courierimap.html
Dort gibt es auch andere shöne Tools für qmail.
Courier Imap ist auch prima, aber unterstützt nur Maildir/ (z.B. von qmail) und keine Mbox wie es von Sendmail. Und imho hatte er von einem Default 1&1 Server geschrieben. Ansonsten würde ich auch mit dem Courier Imap anfangen.

Anton

xm2000
Posts: 26
Joined: 2003-04-23 22:18

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by xm2000 » 2003-08-30 19:12

ich hab postfix also mbox - arbeitet der http://dovecot.procontrol.fi mit mbox ?

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by dodolin » 2003-08-30 21:32

ich hab postfix also mbox - arbeitet der http://dovecot.procontrol.fi mit mbox ?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass postfix nicht auch in maildirs liefern kann. Wirklich nicht.

xm2000
Posts: 26
Joined: 2003-04-23 22:18

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by xm2000 » 2003-08-30 22:29

können sicher aber den aufwand das confixx beizubringen is das kaum wert :(

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by tape » 2003-08-31 01:45

xm2000 wrote:ich hab postfix also mbox - arbeitet der http://dovecot.procontrol.fi mit mbox ?
yep.... auch

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: uw-imapd wirklich nicht zu gebrauchen ?

Post by tape » 2003-08-31 01:45

dodolin wrote:
ich hab postfix also mbox - arbeitet der http://dovecot.procontrol.fi mit mbox ?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass postfix nicht auch in maildirs liefern kann. Wirklich nicht.
kann es auch :)