hda: timeout waiting for DMA

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

hda: timeout waiting for DMA

Post by alexander newald »

Hallo

ist ein

Code: Select all

hda: timeout waiting for DMA
hda: status timeout: status=0xd0 { Busy }
hda: drive not ready for command
immer ein Hinweis darauf, das die Platte sich ihrem Ende nähert?

Habe diesen Eintrag einmal *und nur einmal* vor 5 Tagen in den Logs gehabt.

dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: hda: timeout waiting for DMA

Post by dodolin »

Ich will jetzt nicht schwören, aber man "könnte" das "Busy" auch so deuten, dass zu diesem Zeitpunkt die Platte halt etwas unter Last war. Kannst du das eventuell mit Logfiles deiner Dienste (Apache, Mail, etc.) abgleichen, ob du dort vermehrte Aktivitäten feststellen kannst?

Wenn es nur einmal ist, könnte das vielleicht sein. Daher würde ich eventuell erstmal warten, ob es nochmals auftritt. Weil, wenn man den Support beauftragt, dann bedeutet das ja auch meist gleich eine Downtime, wenn sie die Platte checken...

PS: Hat nichts mit Security zu tun, ich verschiebe das ins allgemeine Linuxforum.

arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: hda: timeout waiting for DMA

Post by arty »

Hiho,

ich hatte diesen Eintrag bisher zweimal. Einmal im Januar und einmal im Juli, genau 6 Monate später...

bye
arty

grafi
Posts: 14
Joined: 2002-08-04 20:45

Re: hda: timeout waiting for DMA

Post by grafi »

ich hatte den Eintrag auch schon in den logs.
Das letztemal vor ca. einem Jahr.

Gruß
Christoph

moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Re: hda: timeout waiting for DMA

Post by moppi »

Hi Alex,

das dies mit dem Ende der Platte im Zusammenhang steht möchte ich nun bestreiten. Ich habe in 6 Monaten bei 1&1 4 Platten zerschossen und das hat sich bei 3en davon überhaupt nicht angekündigt sondern der server hat einfach nix mehr gemacht.

bei der neuen platte hatte ich die einträge auch schon mal 1 bis zwei wie schon weiter oben berichtet wurde, meines erachtens nach kein grund zur sorge.

mfg
daniel