Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

MySQL, PostgreSQL, SQLite
patrick75
Posts: 5
Joined: 2003-08-06 20:23

Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by patrick75 » 2003-08-06 20:49

Hallo alle zusammen,

auch auf die Gefahr hin, vollkommen dumm dazustehen: Welches Passwort nutze ich denn, wenn ich mich auf phpMyAdmin als Root einloggen will? Muss ich das erst einrichten? :oops:

Patrick

bobby
Posts: 146
Joined: 2003-08-03 13:42

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by bobby » 2003-08-06 20:53

Tach!

Hast du noch die 1&1-Standard-Config?

Wenn ja: Das von 1&1 am Anfang zugewiesene root-Passwort.
(Hinweis: Solltest du ändern...)

Gruß

Bobby

patrick75
Posts: 5
Joined: 2003-08-06 20:23

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by patrick75 » 2003-08-06 20:55

Hmm... Ich habe es sowohl mit dem Anfangspasswort versucht als auch mit dem neuen geänderten. Klappt beides nicht. Seltsam.

bobby
Posts: 146
Joined: 2003-08-03 13:42

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by bobby » 2003-08-06 21:15

Kannst du dich auf der Konsole denn am MySQL-Server anmelden?

Ich meine mit:

Code: Select all

mysql -u root -p -D DATENBANK
Wenn das funzt, dann hast schon mal kein Problem mit Benutzer/Passwort.

Gruß

B.

patrick75
Posts: 5
Joined: 2003-08-06 20:23

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by patrick75 » 2003-08-06 21:20

Oh!. Damit geht es (seltsamerweise mit dem alten PWD). Woran kann das nun liegen, dass ich mit phpMyAdmin nicht reinkomme? Ich habe es auf http-Authentifizierung konfiguriert.

bobby
Posts: 146
Joined: 2003-08-03 13:42

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by bobby » 2003-08-06 21:46

Was haste denn so in der config.inc.php eingetragen.

Du solltest gesetzt haben:

Code: Select all

$cfg['PmaAbsoluteUri'] = 'http://vollstaendige.adresse.mit/verzeichnis';
$cfg['Servers'][$i]['host'] = 'localhost';
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'http';
Mehr brauchste in der Standard-Config erstmal nicht zu ändern, dann läufts bei mir.

Nur mal so nebenbei: wozu willste dich denn beim phpMyAdmin als root anmelden?

Gruß

B.

patrick75
Posts: 5
Joined: 2003-08-06 20:23

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by patrick75 » 2003-08-06 21:53

Seltsamerweise klappt es jetzt, wo ich mich einmal per ssh eingeloggt habe. Ich will als root zugreifen, weil ich 1. datenbanken anlegen will, die nicht usr_webx_x heißen und zweitens auf allen datenbanken gleichzeitig arbeiten will. Ich habe zwei root server, einen, wo ich mir confixx arbeite und "kunden" drauf lasse und einen wo ich spiele, also verschiedenes ausprobiere. und ich finde es sehr störend, mich wegen jeder kleinigkeit neu einzuloggen. und da ich (leider) mit der shell nicht so gut kann, wollte ich einen user einrichten, der auf alle dbs kann. nur geht das nur als root (einrichten)... womit wir wieder am anfang wären ;O)

oder ist da jetzt ein größerer denkfehler dabei?

bobby
Posts: 146
Joined: 2003-08-03 13:42

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by bobby » 2003-08-06 23:45

Wenn jetzt funzt, dann is ja alles in Ordnung.

Rein von der Kostenseite her betrachtet, finde ich einen Rootserver nur zum "Spielen" reichlich teuer.

Ich hab mir für diesen Zweck nen Rechner zuhause installiert. Auch mit SuSE 8.1 und ähnlich konfiguriert wie mein Rootie (nur eben ohne Confixx)
Hat Vorteile:
Mittlerweile kann ich ganz gut mit der Konsole, kenne mich doch ganz gut im System aus und weiß wie so manche Dienste eingerichtet werden.

Außerdem: Wenn ich mal was zerschieße, kann ich schnell selbst wieder neu installieren.

Das ganze Läuft auf nem alten P233 mit 128 MB völlig problemlos, wird ja nicht weiter belastet, z.B. durch Kunden. (Kostet bei eBay nich mal 100 EUR)

Die SuSE 8.1 kannste von der suse Website runterladen oder direkt von dort installieren.

Zu:
oder ist da jetzt ein größerer denkfehler dabei?
Ich würde sicherheitshalber einen User anlegen, der zwar Datenbanken erstellen darf, aber keinen Zugriff auf die Datenbank mysql hat, da stehen ja schließlich die Benutzer drin.

Gruß

B.

patrick75
Posts: 5
Joined: 2003-08-06 20:23

Re: Rootuser in phpMyAdmin, welches Passwort?

Post by patrick75 » 2003-08-07 09:06

Ok. Das hab ich gemacht. Danke für die Tipps! So richtig Spielen soll das auch nicht werden. Ich will "nur" den APache2, einen Subversionserver und einen Jabberserver installieren. Da wäre es fatal, wenn ich darauf hoste und dann alles zerschieße. Deshalb heißt er Spielserver und das solange, bis alles relativ stabil läuft ;O)