postfix 1.1.11 und spamassassin

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
sebbus
Posts: 125
Joined: 2003-07-07 09:37
Location: Chemnitz

postfix 1.1.11 und spamassassin

Post by sebbus » 2003-08-02 20:44

Auch wenn ich jetzt von den Admins eins um die Ohren kriege... aus den paar Einträgen, die ich mittels Suche zu dem Thema gefunden habe, bin ich nicht schlau geworden.

ich habe postfix 1.1.11 installiert (Original-Postfix, sozusagen), und jetzt mittels yast spamassassion hinzugefügt. Nun denke ich mir so, die muss ich doch sicher noch irgendwie zusammenführen, oder?

Nur wie binde ich spamassassin nun in postfix ein?

Bin für Tipps, Links etc dankbar!

MfG, Sebastian

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: postfix 1.1.11 und spamassassin

Post by captaincrunch » 2003-08-02 20:46

Wie sieht's denn hiermeit aus : http://eu.spamassassin.org/dist/INSTALL ?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

sebbus
Posts: 125
Joined: 2003-07-07 09:37
Location: Chemnitz

Re: postfix 1.1.11 und spamassassin

Post by sebbus » 2003-08-02 20:54

So, da steht nun, ich soll eine .forward und .procmailrc-Datei einfügen. Sowas versteh ich das ja, aber bevor ich das jetzt mache und merke, dass es eh nicht funzt, folgende Frage:

Brauche ich da jetzt noch dieses procmail, oder ist postfix und procmail das gleiche?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: postfix 1.1.11 und spamassassin

Post by captaincrunch » 2003-08-02 23:21

procmail und postfix sind zwei komplett verschiedene Paar Schuhe : procmail ist ein MDA, postfix ein MTA
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc