Java Programm als Dienst starten

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
server.local
Posts: 17
Joined: 2002-09-18 11:00

Java Programm als Dienst starten

Post by server.local »

Hallo allerseits,

ich habe da eine kleine Frage.
Ich habe hier ein java-Programm welches ich mittels

Code: Select all

java -jar programm.jar
starte.

Allerdings beendet sich dieses natürlich, wenn ich meine SSH Sitzung beende. Wie kann ich dieses Programm als Dämon/Diest einrichten? Ein Startscript ist leider nicht vorhanden. Das Programm muss immer laufen.

Vielen Dank für Eure Antworten vorab.


MFG

server.local
fob
Posts: 18
Joined: 2003-05-01 00:37

Re: Java Programm als Dienst starten

Post by fob »

"screen" ist dein Freund! ;)
User avatar
Phreakazoid
Posts: 39
Joined: 2002-06-11 17:41
Location: Kamen

Re: Java Programm als Dienst starten

Post by Phreakazoid »

ich glaube der Befehl müsste lauten:

Code: Select all

screen -A -m -d -S anwendungsname java -jar programm.jar
gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Java Programm als Dienst starten

Post by gamecrash »

Oder du schickst es mit

Code: Select all

java -jar programm.jar &
in den Hintergrund... kannst Du allerdings nachher keine Eingaben mehr machen...
server.local
Posts: 17
Joined: 2002-09-18 11:00

Re: Java Programm als Dienst starten

Post by server.local »

vielen lieben danke erstmal für die Antworten!

mit

Code: Select all

java -jar programm.jar &
klappt es leider nicht. Wenn ich die Sitzung beende, wird auch das Programm beendet.

Code: Select all

screen
sagt mir leider nichts. Ich habe mein Dateisystem durchsucht und

Code: Select all

usr/share/terminfo/s/screen
gefunden. Allerdings weiß ich nicht was das genau ist und wie ich damit umgehe.

Wie gesagt: Ich will das Ding einfach nur starten, so dass es immer läuft (Dienst / Dämon), egal ob ich meine SSH-Connection trenne oder nicht.


Für weitere Hilfe wäre ich echt dankbar!



MfG


server.local
Anonymous

Re: Java Programm als Dienst starten

Post by Anonymous »

server.local wrote:mit

Code: Select all

java -jar programm.jar &
klappt es leider nicht. Wenn ich die Sitzung beende, wird auch das Programm beendet.

Schonmal...

Code: Select all

nohup java -jar programm.jar &
...probiert?

nohup (zu "deutsch" *gg*: no hangup) sorgt dafür, dass Du die SSH-Session ohne Sorge schließen kannst und das Programm trotzdem weiterläuft.

Ohne vorangestelltes "nohup" gilt der Hintergrundbetrieb nur für die aktuelle Sitzung.

[/code]